Die Rolle der Ernährung bei COPD die Verwaltung …

Die Rolle der Ernährung bei COPD die Verwaltung …

Die Rolle der Ernährung bei COPD die Verwaltung ...

COPD und Ernährung

ein gesundes Gewicht beizubehalten ist für jemanden mit COPD wichtig.

Übergewicht jemand mehr außer Atem zu machen sein, so Gewicht zu verlieren, kann empfohlen werden.

Allerdings verlieren einige Menschen mit COPD Gewicht, die sie nicht brauchen, zu verlieren, und das kann auch die Symptome verschlimmern. Sie können Hilfe brauchen, um Gewicht zu gewinnen, wieder und ein gesundes Gewicht, wie Ernährungsberatung über genügend Protein und Kalorien zu essen.

Drei Gründe, warum eine gesunde Ernährung mit COPD ist wichtig

Wussten Sie, die Atemmuskulatur bei Patienten mit COPD burn10 mal die Kalorien von anderen Menschen? Das ist, weil es so viel Energie braucht, um zu atmen.

Wenn Sie COPD haben, können eine gesunde Ernährung helfen, Ihren Zustand zu verwalten. Hier sind drei Gründe, warum:

Wenn Sie bekommen nicht genug Kalorien und sind untergewichtig:

  • Sie können die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu bekommen.
  • Sie können oft schwach und müde mehr geworden.
  • Die Muskeln, die Atmung steuern schwächen.

Wenn Sie übergewichtig sind:

  • Ihr Herz und Lungen härter arbeiten muss.
  • Ihr Körper kann mehr Sauerstoff fordern.
  • Ihre Atmung kann schwieriger geworden, vor allem, wenn Sie Gewicht um Ihre Mitte tragen.
  • Hilft pflegen Sie ein gesundes Gewicht
  • Stellt Ihren Körper mit der Energie, die es braucht
  • Supplies genug Kalorien zu halten Atmung und andere Muskeln stark
  • Hilft Ihrem Körper, Infektionen zu bekämpfen, indem das Immunsystem unterstützen

Wenn Sie COPD haben, müssen Sie einige Veränderungen in der Ernährung zu machen. Allerdings tun dies immer unter der Anleitung eines Ernährungsberater oder ein anderes Mitglied Ihres Gesundheits Team wie eine Atemfach Praxis Krankenschwester, die einen Aktionsplan auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten vorbereiten können.

Eine Diät für COPD

Hier sind ein paar Diät-Richtlinien für den Einstieg:

  • Essen Sie eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln wie Gemüse, Früchte. Vollkornprodukte, Milchprodukte und Proteine. High-Faser-Lebensmittel sind besonders wichtig. Sie helfen bei der Verdauung. helfen, die Kontrolle Blut — Zuckerspiegel, helfen Cholesterinspiegel zu senken und die Kontrolle Gewicht helfen kann.
  • Viel Wasser trinken. Nicht nur, dass diese Hilfe Wind verhindern, wenn Sie ballaststoffreiche Lebensmittel essen, aber Wasser hilft dünnen Schleim, so dass Sie es leichter Husten kann. Die meisten Menschen brauchen sechs bis acht Gläser Wasser pro Tag. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn auch, weil einige gesundheitliche Bedingungen erfordern, dass Sie Ihre Flüssigkeiten begrenzen. Wählen Sie nicht koffeinhaltigen und nicht-kohlensäurehaltigen Getränken. Limit Alkohol, die wenig Nährwert hat und in Wechselwirkung treten können mit Ihrer Medikamente, verlangsamen Ihre Atmung und machen es schwieriger Schleim zu husten.
  • Informieren Sie sich über Ergänzungen. Bestimmte Ergänzungen. wie Omega-3-Fettsäuren können, haben aber Entzündung, nicht nachgewiesen worden, verringern und die Lungenfunktion zu verbessern. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn dies für Sie geeignet ist.
  • Reduzieren Sie Salz. Salz macht Ihren Körper behalten Wasser, die Schwellung erhöht. Dies erschwert die Atmung. Um Ihren Salzkonsum zu reduzieren, versuchen Sie Etiketten von Lebensmitteln zu lesen und befolgen Sie die UK Empfehlung des Konsums von nicht mehr als 6 Gramm Salz pro Tag. Versuchen Sie keine Salz Gewürze verwenden und vermeiden Zugabe von Salz beim Kochen.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, Wind oder Blähungen verursachen. Jeder weiß, wie unangenehm, dass Voll Magen Gefühl. Und es macht das Atmen erschwert, auch. Wenn Wind oder Blähungen ein Problem ist, sollten Sie von Lebensmitteln und Getränken wie die Senkung des Verbrauchs:
  • Bohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl und Blumenkohl
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Fried, würzig oder fettige Lebensmittel
  • Vermeiden Sie leere Lebensmittel. Junk-Lebensmittel wie Chips und Süßigkeiten bieten keinen Nährwert.
  • Wenn Sie brauchen, um Gewicht zu gewinnen, wählen High-Protein, kalorienreiche Lebensmittel wie Käse, Erdnussbutter, Eier, Milch und Joghurt.
  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Was ist Ihre COPD Awareness IQ …

      Mit Sicherheit gibt es Menschen, um mit der Stufe I oder Stufe II COPD gehen, die es nicht wissen, sagt Daniel F. Dilling, MD, ein Lungen-und Intensivmedizin-Spezialist an der Loyola University…

    • Was ist COPD — über COPD, kann geheilt COPD werden.

      Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine der Hauptursachen für Behinderung und Tod. Es ist die vierte Todesursache in der ganzen Welt führen. Symptome COPD ist eine langfristige…

    • Die Fakten über Frauen und COPD, frühe Anzeichen von COPD.

      Jeden Tag Werden Lösungen von Everyday Health im Auftrag Unserer Partner geschaffen. mehr Informationen Inhalt in diesem Abschnitt Speziellen Würde von der Everyday Health Redaktion Erstellt…

    • Schilddrüsenerkrankung und Ernährung, Struma Behandlung Diät.

      Schilddrüsenerkrankung und Diät — Ernährung spielt eine Rolle bei Aufrechterhaltung Gesundheit der Schilddrüse Durch Cheryl Harris, MPH, RD Die heutige Dietitian Vol. 14 No. 7 S. 40 «Ich habe…

    • Die Acid Reflux Ernährung und Ursachen …

      Aktualisiert 18. August 2016 Sodbrennen hat viele Auslöser, einschließlich Dessen, Krieg Eine Person isst, sterben Medikamente, sterben sie nehmen und ob sie übergewichtig Sind. There is Eine…

    • Die Verbindung zwischen COPD und …

      COPD und Gewichtsverlust Zwischen 40 und 70 Prozent der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) Erkrankten Gewicht verlieren, ohne dies zu tun zu wollen. Es gibt mehrere Gründe, warum…