Was ist Astigmatismus, und wie kann …

Was ist Astigmatismus, und wie kann …

Was ist Astigmatismus, und wie kann ...

Astigmatism ist wahrscheinlich der am meisten missverstandenen Vision Problem. Für den Anfang, es s genannt "Astigmatismus," nicht "stigmatism." (Sie don t haben "ein stigmatism" — Sie haben Astigmatismus).

Wie Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit. Astigmatismus ist ein Brechungsfehler, was bedeutet, es ist nicht eine Augenkrankheit oder Augengesundheit Problem; es s einfach ein Problem mit, wie das Auge fokussiert Licht.

In einem Auge mit Astigmatismus, Licht nicht auf eine einzige Fokus auf der Netzhaut, um eine klare Vision zu kommen. Stattdessen treten mehrere Fokuspunkte entweder vor der Netzhaut oder hinter (oder beides).

Astigmatismus verursacht normalerweise Sicht in allen Entfernungen zu einem gewissen Grad unscharf oder verzerrt werden.

Die Symptome der unkorrigierten Astigmatismus sind die Belastung der Augen und Kopfschmerzen, vor allem nach dem Lesen oder andere verlängerte Sehaufgaben.

Schielen ist auch ein sehr häufiges Symptom.

Was sind die Ursachen Astigmatism?

Astigmatismus wird in der Regel durch eine unregelmäßig geformte Hornhaut verursacht. Anstelle der Hornhaut eine symmetrisch runde Form (wie ein Baseball) hat, ist es eher wie ein Fußball geformt, mit einem Meridian senkrecht dazu wesentlich stärker gekrümmt als der Meridian zu sein.

(Um zu verstehen, welche Meridiane sind, denken Sie an der Vorderseite des Auges wie das Gesicht einer Uhr einer Linie, die 12 und 6 ein Meridian ist;.. Eine Linie, die die 3 und 9 ein anderes ist)

Die steilsten und flachsten Meridiane des Auges mit Astigmatismus sind die Hauptmeridiane genannt.

In einigen Fällen wird der Astigmatismus durch die Form der Linse im Inneren des Auges verursacht wird. Dies wird Lentikular Astigmatismus, nannte es von den häufigeren Hornhautastigmatismus zu unterscheiden.

Arten von Astigmatism

Es gibt drei Haupttypen von Astigmatismus:

  • Myopic Astigmatismus. Eine oder beide Hauptmeridiane des Auges sind kurzsichtig. (Wenn beide Meridiane kurzsichtig sind, sind sie kurzsichtig in Grad unterscheiden.)
  • Hyperopic Astigmatismus. Eine oder beide Hauptmeridiane sind weitsichtig. (Wenn beide weitsichtig sind, sind sie hyperopic in Grad unterscheiden.)
  • Mixed Astigmatismus. Ein prinicipal Meridian ist kurzsichtig, und der andere ist weitsichtig.

Astigmatism ist auch als regelmäßig oder unregelmäßig eingestuft. In regelmäßigen Astigmatismus sind die Hauptmeridiane 90 Grad auseinander liegen (senkrecht zueinander). In unregelmäßigen Astigmatismus sind die Hauptmeridiane nicht senkrecht. Die meisten Astigmatismus ist eine regelmäßige Hornhautastigmatismus, die die vordere Oberfläche des Auges eine Fußballform gibt.

Irregulären Astigmatismus kann von einer Augenverletzung führen, die Vernarbung der Hornhaut, aus bestimmten Arten von Augenchirurgie oder von Keratokonus verursacht hat. eine Krankheit, die eine allmähliche Verdünnung der Hornhaut verursacht.

Wie häufig ist Astigmatism?

Astigmatism tritt oft schon früh im Leben, so ist es wichtig, eine Augenuntersuchung für Ihr Kind zu planen Vision Probleme in der Schule von unkorrigierten Astigmatismus zu vermeiden.

Die Symptome von Astigmatismus sind die Belastung der Augen und Kopfschmerzen, vor allem nach dem Lesen.

In einer aktuellen Studie von 2523 amerikanischen Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren, mehr als 28 Prozent hatten Astigmatismus von 1,0 Dioptrien (D) oder größer ist.

Auch gab es signifikante Unterschiede in der Astigmatismus Prävalenz aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit. Asiatische und hispanische Kinder hatten die höchsten Prävalenzen (33,6 und 36,9 Prozent), von Weißen gefolgt (26,4 Prozent) und Afro-Amerikaner (20,0 Prozent).

In einer anderen Studie von mehr als 11.000 Brillenträger im Vereinigten Königreich (Kinder und Erwachsene), hatten 47,4 Prozent Astigmatismus von 0,75 D oder mehr in mindestens einem Auge, und 24,1 Prozent hatten diese Menge an Astigmatismus in beiden Augen. Die Prävalenz von kurzsichtigen Astigmatismus (31,7 Prozent) war etwa doppelt so hoch hyperopic Astigmatismus (15,7 Prozent).

Astigmatismus wird während einer Routine Augenuntersuchung mit den gleichen Instrumente und Techniken zur Detektion von Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit verwendet detektiert.

Ihr Augenarzt kann die Menge des Astigmatismus schätzen Sie glänzen ein Licht ins Auge haben, während manuell eine Reihe von Linsen zwischen dem Licht und Ihr Auge einzuführen. Dieser Test wird retinoscopy genannt.

Obwohl viele Augenärzte retinoscopy ausführen fortsetzen, dieses manuelle Verfahren wurde in vielen Augenpflege Praktiken mit automatisierten Instrumenten ersetzt oder ergänzt, die eine schnellere Vortest für Astigmatismus und andere Fehlsichtigkeiten liefern.

Ob Ihr Auge Prüfung retinoscopy umfasst, eine automatisierte Brechung oder beide Ihre Optiker oder Augenarzt wird ein weiterer Test durchführen, genannt eine manuelle Brechung, die Ergebnisse dieser vorläufigen Astigmatismus Tests zu verfeinern.

In einem manuellen Brechung (auch eine offenkundige Brechung oder subjektiven Refraktion genannt), Augenarzt stellt ein Instrument ein phoropter vor Ihren Augen genannt. Die phoropter enthält viele Linsen, die vor Ihren Augen ein zu einer Zeit eingeführt werden können, so dass Sie sie vergleichen können.

Wie Sie am Ende des Untersuchungsraum, Augenarzt wird Ihnen zeigen, verschiedene Objektive der phoropter auf einer Sehtafel schauen durch und stellen Sie Fragen nach dem Vorbild der, "Welche dieser beiden Linsen macht die Buchstaben auf dem Chart sehen klarer, Linse A oder Linse B?" Ihre Antworten auf diese Fragen zu ermitteln Ihre Brille Rezept.

Astigmatismuskorrektur Optionen

Astigmatism, wie Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit, kann in der Regel mit Brille korrigiert werden. Kontaktlinsen oder der refraktiven Chirurgie.

Die Achse des Astigmatismus in Brillengläser, Kontaktlinsenvorschriften beschreibt die Position des flacheren Hauptmeridian des Auges, die über 180-Grad-Dreh Skala.

Zusätzlich zu der sphärischen Linsenleistung verwendet Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit zu korrigieren, erfordert einen zusätzlichen Astigmatismus "Zylinder" Linsenstärke den Unterschied zwischen den Leistungen der beiden Hauptmeridiane des Auges zu korrigieren.

So eine Brille Rezept für die Korrektur von kurzsichtigen Astigmatismus, könnte zum Beispiel so aussehen: -2,50 -1,00 x 90.

  • Die erste Zahl (-2,50) ist die Sphäre Leistung (in Dioptrien) zur Korrektur von Kurzsichtigkeit in den flacheren (weniger kurzsichtig) Hauptmeridian des Auges.
  • Die zweite Zahl (-1,00) ist die Zylinderleistung für die zusätzliche Myopiekorrektur für die stärker gekrümmte Hauptmeridian erforderlich. In diesem Fall ist die Gesamtkorrektur für diesen Meridian erforderlich -3,50 D (+ -2.50 -1.00 -3.50 = D).
  • Die dritte Zahl (90) ist die Achse des Astigmatismus bezeichnet. Dies ist die Lage (in Grad) des flacheren Hauptmeridian, auf einem 180-Grad-Drehskala, bei 90 Grad um die vertikale Meridian des Auges bezeichnet, und 180 Grad den horizontalen Meridian.

Wenn Sie weiche torische Kontaktlinsen für Astigmatismus-Korrektur, Ihre Kontaktlinsen Verschreibung umfassen die Kugel Leistung, Zylinder Leistung und Achsbezeichnung wird ebenfalls tragen.

Gasdurchlässige Kontaktlinsen sind auch eine Option. Da diese Linsen starr und optisch die Hornhaut als die Brechungsfläche des Auges zu ersetzen, eine Zylinderkraft und Achse kann oder kann nicht erforderlich sein, abhängig von der Art und Schwere der Astigmatismus-Korrektur erforderlich. Dasselbe gilt für Hybrid Kontaktlinsen.

Refraktiven Chirurgie, wie LASIK können auch die meisten Arten von Astigmatismus korrigieren. Besprechen Sie mit Ihrem Augenarzt, das Verfahren für Sie am besten ist.

1,3k Ansichten · Ansicht upvotes · Not for Reproduction

Dies ist, was Astigmatismus ist:

Astigmatism ist durch ein Auge verursacht, die nicht ganz rund ist und kommt in fast jeder bis zu einem gewissen Grad. Für Sehstörungen aufgrund Astigmatismus, Brillen, Kontaktlinsen. und sogar Sehkorrekturen sind alle möglichen Behandlungsoptionen.

Eine Person s Auge ist natürlich wie eine Kugel geformt. Unter normalen Umständen, wenn das Licht in das Auge eintritt, bricht es, oder eben biegt, eine klare Sicht auf das Objekt zu schaffen. Allerdings ist das Auge einer Person mit Astigmatismus mehr wie ein Fußball oder der Rückseite eines Löffels geformt. Für diese Person, wenn Licht in das Auge eintritt, wird es in einer Richtung als der anderen gebrochen wird, nur ein Teil des Objekts ermöglicht auf einmal in Fokus zu sein. Objekte in jeder Entfernung kann verschwommen und wellig erscheinen.

Was sind die Ursachen Astigmatism?

Astigmatism ist eine natürliche und häufig vorkommende Ursache für unscharfe oder verzerrte Vision, die in der Regel mit einer unvollkommen geformte Hornhaut verbunden ist. Die genaue Ursache nicht bekannt.

Was sind die Symptome von Astigmatismus?

Menschen mit unentdeckten Astigmatismus haben oft verschwommene Sicht, die mit Müdigkeit und Überanstrengung der Augen in Verbindung gebracht werden kann. Während diese Symptome nicht unbedingt das Ergebnis des Astigmatismus sein kann, sollten Sie ein Auge Prüfung planen, wenn Sie erleben ein oder mehrere Symptome.

Wie wird Astigmatism diagnostiziert?

Ihr Augenarzt kann Astigmatismus mit einer gründlichen Augenuntersuchung diagnostizieren. Astigmatism kann mit anderen Sehstörungen wie Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit auftreten. Da Astigmatismus langsam erhöhen, sollten Sie Ihren Augenarzt besuchen, wenn Sie Änderungen in Ihrem Sehvermögen bemerken.

Wie wird Astigmatism behandelt?

Fast alle Grade von «normal» Astigmatismus kann richtig vorgeschriebenen Brillen oder Kontaktlinsen korrigiert werden. Für eine Person mit einem nur geringen Grad an Astigmatismus kann Sehhilfe haupt nicht benötigt werden, so lange wie andere Bedingungen, wie beispielsweise Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, sind nicht vorhanden. Wenn der Astigmatismus mäßig bis hoch ist, jedoch werden korrigierende Brille oder Kontaktlinsen wahrscheinlich benötigt.

Irregulären Astigmatismus ist viel weniger verbreitet und ist mit abnormalen Bedingungen verbunden, um die Hornhaut zu beeinflussen (beispielsweise Keratokonus). Dieser Zustand wird effektiver mit starren gasdurchlässigen Kontaktlinsen oder Hornhautverfahren behandelt.

  • Korrekturlinsen (Brilleoder Kontaktlinsen). Astigmatismuskorrektur kann in der Regel leicht in Augengläser eingebaut werden. Alternativ spezielle weiche Kontaktlinsen torische Linsen genannt verschrieben werden können. Weiche torische Linsen haben eine größere Lichtbiegekraft in einer Richtung als die andere. Eine weitere Option, insbesondere für höhere Mengen an Astigmatismus ist eine gasdurchlässige Hartkontaktlinse. Nach der Durchführung verschiedener Tests, Augenarzt wird die ideale Rezept für Ihren Astigmatismus bestimmen.
  • Refraktive Chirurgie. Ein weiteres Verfahren zum Korrigieren des Astigmatismus wird die Änderung der Form der Hornhaut durch refraktive oder Laser-Augenchirurgie. Zwar gibt es mehr als eine Art der refraktiven Chirurgie, spezifische Behandlungen werden auf individueller Basis empfohlen. Refraktive Operationen erfordern gesunde Augen, die frei von Netzhautprobleme, Hornhautnarben sind, und jede Augenkrankheit.
  • Ich hoffe das hilft dir.

40 Aufrufe · Ansicht upvotes · Not for Reproduction

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS