Baumpflanzung — Umpflanzen Bäume, die Neubepflanzung Bäume.

Baumpflanzung — Umpflanzen Bäume, die Neubepflanzung Bäume.

Baumpflanzung - Umpflanzen Bäume, die Neubepflanzung Bäume.

T hier ist immer Gefahr Pflanzenmaterial von einem Ort zu einem anderen zu gelangen. Wurzelmaterial geopfert wird, und in Abhängigkeit von dem vorhergehenden Zustand der Anlage, kann dies eine schwere Belastung sein. Bei Bedarf ist es möglich, Bäume von einem Bereich Ihrer Immobilie zu einem anderen zu verpflanzen. Der Schlüssel liegt bei der Sicherstellung, dass der Baum verpflanzt werden soll, eine gute gesunde Wurzelballen und dass der Baum und Kugel zusammen sind nicht unhandlich schwer.

Beginnen Sie, indem Sie die Zweige zusammen lose binden.

Dann graben einen zwei Fuß tiefen Graben rund um den Baum mindestens einen Fuß größer als die Größe des Wurzelballens (oder so viel intakte lebensfähige Wurzelmaterial wie praktisch). Nachdem der Graben ausgehoben, um den Strauch unterschreiten. stutzen Sie vorsichtig die Wurzeln von der Kugel erstrecken, wie Sie graben.

Wenn der Ball teilweise freigelegt wird, beginnen den Ball in Sackleinen von der Basis des Baumes beginnen zu wickeln unten Garn mit der Verpackung zu sichern. Halten Sie graben, bis der Ball Hinterschneidung und sitzt auf einem Boden Sockel ist.

Dann kippen sorgfältig den Baum und Kugel und Finish Verpackung und Sicherung der unter Rupfen.

Dann kippen sorgfältig den Baum und Kugel und Finish Verpackung und Sicherung der unter Rupfen.

Um Ihren Baum selbst herzustellen, wenn transplantiert, behandeln die Anbaufläche mit Mykorrhiza-Pilze . ein speziell formulierte Dünger und Pflanzenverstärkungs .

Das Do-it-yourself-Ansatz ist sinnvoll, nur für kleine Bäume. Für große Bäume, mieten Sie ein Profi, der die spezielle Ausrüstung und das Wissen um die Arbeit zu tun, sicher hat.

www.tree-planting.com wird Ihnen präsentiert von
TreeHelp.com
Copyright 2001-2005

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS