Behandlung von Parasiten bei Menschen, Parasiten bei Menschen zu behandeln.

Behandlung von Parasiten bei Menschen, Parasiten bei Menschen zu behandeln.

Behandlung von Parasiten bei Menschen, Parasiten bei Menschen zu behandeln.

Kokzidien sind winzige Einzeller Parasiten, die in der Wand Ihres Hundes leben’s Darm. Sie sind häufig in Welpen gefunden, aber sie können auch ältere Hunde und Katzen infizieren.

Hunde infizieren sich durch Boden Schlucken, die Kokzidien oder andere Substanzen in der Umwelt enthält, die Hundekot enthalten.

Wie wird Kokzidien mein Hund beeinflussen?

Kokzidiose, die durch Kokzidien verursachte Krankheit, kann keine Anzeichen bei Hunden, aber ist in der Regel schwerwiegender bei Welpen. Die häufigste Zeichen von Kokzidiose ist Durchfall. Weitere schwere Infektionen kann blutigen Durchfall verursachen. Schwere Infektionen, vor allem bei Welpen, kann sie töten.

Wie verhindere ich meinen Hund von Kokzidien zu bekommen?

Kokzidieninfektionen kann durch Entfernen Ihres Hundes verhindert werden’s Kot regelmäßig von Ihrem Garten oder in anderen Bereichen, wo der Hund auf die Toilette geht. Weil Kokzidien in Welpen am häufigsten zu finden sind, ist es wichtig, Welpen für den Parasiten so schnell wie möglich untersucht haben. Ihr Tierarzt kann eine fäkal-Test durchführen Kokzidiose zu diagnostizieren. Wenn Ihr Hund mit Kokzidien infiziert ist, ist Ihr Tierarzt der Lage, es wirksame Medikamente zu geben.

Kann meine Katze Kokzidien von meinem Hund bekommen?

Ein Hund mit Kokzidien infiziert sind, können die Infektion nicht auf Katzen und umgekehrt übergeben. Kokzidieninfektionen bei Hunden treten nur durch die Kokzidien im Boden oder Hundekot zu schlucken.

Wusstest du schon?

  • Kokzidien-Infektion kann Durchfall verursachen, und kann bei Welpen tödlich sein, vor allem. Allerdings zeigen viele Hunde keine Symptome.
  • Hunde bekommen Kokzidien aus infizierten Boden oder Substanzen Kot enthält Hund schlucken.
  • Entfernen von Hundekot aus Ihrem Garten und die Umgebung des Hundes ist der beste Schutz.
  • Ihr Tierarzt kann testen und zu behandeln, wenn notwendig, Ihren Hund für Kokzidien. Welpen sollten regelmäßig überprüft werden.

Erfahren Sie mehr über spezifische Parasites

Fragen Sie Ihren Tierarzt

Es ist am besten zu Ihrem Hof ​​und in anderen Bereichen von Hundekot frei zu halten (Stuhl), da Prävention immer besser als Behandlung. Wenn Sie Ihren Hund denken Kokzidien haben, können Sie Ihren Tierarzt einen Test auf seinem Stuhl (Stuhl) durchführen, um herauszufinden. Welpen sollten regelmäßig überprüft werden. Wenn Ihr Hund mit Kokzidien infiziert ist, Ihr Tierarzt kann es zu behandeln.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS