Überlebensraten viel besser, wenn …

Überlebensraten viel besser, wenn …

Überlebensraten viel besser, wenn ...

Melden Sie sich Empfehlungen zu erhalten (weitere Informationen)

Frauen erfolgreich für Frühphasen-Brustkrebs behandelt haben eine höhere als durchschnittliche Risiko eines neuen Brustkrebs in der gleichen oder einer anderen Brust zu entwickeln. Diese Frauen sind auch mit einem Risiko der ursprünglichen Krebs kommt zurück (Wiederholung).&# XA0; Eine Studie&# XA0, fand heraus, dass die Überlebensraten sind viel besser, wenn jeder zweite Brustkrebs frühzeitig erkannt werden.

Die Forscher untersuchten die medizinischen Aufzeichnungen von 1044 Frauen in Florenz, Italien, die diagnostiziert und erfolgreich für die Frühphasen-Brustkrebs behandelt. Alle Frauen wurden mit einem anderen Brustkrebs diagnostiziert wird, zumindest&# XA0, 6 Monate nach der ersten Diagnose, die zwischen 1980 und 2005. Das Timing ist wichtig, weil viele der Frauen, die Behandlung von Brustkrebs erhielten mehr als 20 Jahren, als die Diagnose, Behandlung und Prävention Techniken für neue und wiederkehrende weren Brustkrebs ‘ t so gut wie sie heute sind.

Die Frauen wurden für einen Durchschnitt von 14 Jahren folgte nach ihrer ersten Diagnose Brustkrebs. Während dieser Zeit wird etwa die Hälfte der Frauen hatte eine Wiederholung der ursprünglichen Brustkrebs und die andere Hälfte hatte eine neue, zweite Brustkrebs in der anderen Brust diagnostiziert.

Nach Brustkrebs ein zweites Mal diagnostiziert wurde, waren die Frauenüberlebenschancen um 27% bis 47% höher, wenn die zweite Brustkrebs klein war und keine Symptome hatten, als diagnostiziert, im Vergleich zu zweiten Brustkrebs, die Symptome wie ein Klumpen verursacht, eine Haut ändern oder Mamillensekretion. Mammographien waren viel besser als klinische Prüfungen Brust bei der zweiten Brustkrebs zu finden. Dennoch waren klinische Prüfungen der einzige Weg, die zweite Brustkrebs in etwa 14% der Frauen gefunden wurden.

Wenn Sie schon mit frühen Stadium von Brustkrebs diagnostiziert wurde, können sich Ihre Behandlungsplan Strahlentherapie umfassen, Chemotherapie und Hormontherapie das Risiko des Krebses zu senken kommen zurück. Dennoch passiert das Rückfalls bei Brustkrebs. Auch wenn die ursprüngliche Brustkrebs nicht zurückkommt, das Risiko einer neuen, zweiten Brustkrebs in der gleichen oder einer anderen Brust zu entwickeln ist viel höher als der Durchschnitt. Das Festhalten an einer aggressiven Screening-Plan ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass jeder Brustkrebs früh diagnostiziert wird, wenn es die meisten behandelbar.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie zu übernehmen tun können, und stellen Sie sicher, dass Ihr Risiko, dass der Krebs zurückkommt oder mit einem neuen, anderen Brustkrebs diagnostiziert so günstig ist, wie es sein kann:

Planen Sie Ihre Behandlung mit künftigen Risiken im Auge behalten. Wenn Sie mit frühem Brustkrebs diagnostiziert haben, fragen Sie Ihren Arzt über Behandlungsmöglichkeiten, die am besten für Ihre aktuelle Diagnose sind und auch Ihre zukünftige Risiko begegnen. kommt zurück Chirurgie, Strahlentherapie, Chemotherapie, zielgerichtete Therapien und hormonelle Therapien werden verwendet, um Brustkrebs zu behandeln und das Risiko von Brustkrebs zu senken.

Halten Sie mit Ihrem Behandlungsplan. Ihr Arzt kann eine Hormontherapie oder eine andere Behandlung verordnet das Risiko von Brustkrebs zu senken kommen zurück. Folgen Sie dieser Behandlungsplan genau, wie Ihr Arzt verordnet hat. Sie nicht, Ihren Plan ändern oder jede Medizin-Einnahme ohne über alle Bedenken mit Ihrem Arzt sprechen Sie haben.

Erstellen Sie ein Screening-Plan und halten Sie sich daran. Die beste Zeit für ein Screening-Plan für eine mögliche Wiederholung oder eine neue, zweite Brustkrebs zu entwickeln, während Sie behandelt sind zu werden. Gemeinsam werden Sie und Ihr Arzt kann ein Screening-Plan erstellen, die am besten für Ihre einzigartige Situation ist. Ihr Plan kann häufige Prüfungen von Ihrem Arzt, Brust Selbst-Prüfungen, Mammographie oder andere Abbildungstechniken, wie MRI. Nach Ihrer Behandlung durchgeführt wird, können Sie versucht, einige Follow-up-Screening-Tests zu überspringen. Sie nicht — Sie gut auf Sie und Ihre Zukunft zu nehmen.

Senken Sie Ihr Risiko durch Ladung jener Dinge, nehmen Sie können. Sie kann in der Lage sein, in der Ernährung, um Änderungen vorzunehmen und Lebensstil das Risiko von Brustkrebs zu senken. Besuchen Sie die Breastcancer.org Senken Sie Ihr Risiko Abschnitt mehr zu erfahren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wenn Sie trinken zu viel Wasser …

    Von Mary Jo DiLonardo Aus den WebMD Archiv Sie haben es eine Million Mal gehört. Wenn es draußen heiß oder Sie trainieren. Trinke viel Wasser. Es ist, wie Sie Ihren Körper hydratisiert bleibt….

  • Werde ich besser, wenn ich MRSA haben …

    Wenn Sie ve einen langen und anstrengenden Kampf mit MRSA oder Staph-Infektionen wurden, Sie dann re wahrscheinlich, wenn Sie zweifeln ll immer besser wieder zu bekommen. Wie hoffnungslos, wie…

  • Wenn Brustkrebs Comes Back, Krebs in Backbone.

    Wenn Brustkrebs Comes Back Rezidive sind immer möglich. Aber wenn der Krebs kommt zurück, wo es ist und wie es sich verhält alle das Ergebnis beeinflussen. WebMD Archive Inhalt nach 2 Jahren…

  • Wenn Do Itchy Brüste Geben Sie …

    Viele Mädchen und Frauen erleben juckende Brüste, aber aren 39 #; t sicher, wenn dieses Gefühl ein Symptom von entzündlichen Brustkrebs ist. Diese Form von Brustkrebs ist ungewöhnlich, aber die…

  • Wenn Schmerzen in der Brust wirklich ist Sodbrennen …

    Die teuerste Verdauungsstörung, gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) zufügt mit brennendem Schmerz nur unter dem Brustbein auf etwa 40% der amerikanischen Erwachsenen. Die Verbraucher…

  • Was, wenn Ihr jugendlich oder Young zu tun …

    Wie weiß ich, ob mein Teenager oder junge Erwachsene eine Substanz verwenden Störung hat? Sucht kann in jedem Alter auftreten, aber es beginnt in der Regel, wenn eine Person jung ist. Wenn Ihr…