Die Korrelation zwischen GERD und Asthma, Umgang mit Asthma.

Die Korrelation zwischen GERD und Asthma, Umgang mit Asthma.

Die Korrelation zwischen GERD und Asthma, Umgang mit Asthma.

Ein Freund vor kurzem einen Artikel weitergeleitet sie sahen Online über die Beziehung zwischen GERD und Asthma und fragte, was ich darüber nachgedacht. In dem Artikel spricht der Autor darüber, ob GERD verursacht Asthma und stellt fest, dass während GERD die Symptome von Asthma machen kann schlimmer (und umgekehrt), ist GERD nicht Asthma verursachen. Dies unterstreicht ein gemeinsames Problem, die aufkommt, wenn medizinische Probleme zu diskutieren: ein Symptom mit einer Krankheit zu verwechseln. Asthma ist ein Symptom, gekennzeichnet durch Keuchen und Atemnot aufgrund einer Verengung der Luftwege. Der Artikel sprach über GERD und Asthma, als ob es eine Krankheit war. Es ist nicht. Asthma mehr richtig auf als Symptom angesehen, die sich ergibt, wenn die kleinen Luftwege verengen (Bronchokonstriktion) aus irgendeinem Grund.

Dieses Symptom (Asthma) hat viele verschiedene Ursachen haben:

  1. Bronchiale oder exogen-allergischen Asthma Dies ist die gemeinsame Asthma der Kindheit. Kinder entwickeln diese, wenn sie auf Allergene (wie Pollen) ausgesetzt sind. Es ist eine akute, behandelbare Krankheit, die meisten Kinder im Alter von etwa zwanzig entwachsen.
  2. Asthma bronchiale bei Erwachsenen ein komplizierter Asthma, für die keine wirkliche Ursache ist in den meisten Patienten gefunden.
  3. Herzasthma wo Herzinsuffizienz kann auszufallen Asthma&# 8221 ;.
  4. Asthma in vielen anderen Krankheiten auftreten: Hypersensitivitätspneumonitis, Autoimmunerkrankungen, Karzinoid-Syndrom, bestimmte Medikamente, usw.
  5. Übung induzierten Asthma
  6. Chronische Asthma, das ein Ergebnis der COPD

Nun wird die Situation ein wenig klarer. GERD kann Bronchokonstriktion mit Symptomen verursachen, die zu Asthma anderer Arten identisch sind. Dies wird wahrscheinlich durch Säure verursacht Rauch dass erbrechen in den Rachen, reizt die Atemwege und führt Bronchokonstriktion und Asthma. Säuredämpfe geben Sie den Hals, wenn Reflux auftritt und die flüssigen sauren Magensaft in die Speiseröhre während einer Reflux Folge schießen. Nach diesem Verständnis wird deutlich, dass GERD eine Ursache von Asthma, aber nicht im Zusammenhang mit einer der anderen Ursachen von Asthma.

Haben Sie Asthma? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Ihre Asthma-Symptome könnten auf Ihre GERD zusammenhängen? Haben Sie bemerkt, Ihre Asthma-Symptome verschlimmern scheinen, wenn Ihre GERD aufflammt? Wir würden gerne unten über Ihre Erfahrungen in den Kommentaren zu hören.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS