Frau stirbt nach Botched 33-Week …

Frau stirbt nach Botched 33-Week …

Frau stirbt nach Botched 33-Week ...

Nach Angaben der Pro-Life-Gruppe Operation Rescue auf Geheimtipps heute veröffentlicht wurde, ging der ungenannte Frau, die zur Abtreibung Anlage für einen dritten Trimester Abtreibung von Out-of-Zustand und kam in Germantown Reproductive Health Center am Sonntag, die Abtreibung zu starten. Lokale Pro-Life-Verfechter außerhalb sah, wie sie jeden Tag bis gestern protestierten, und beschrieb sie als erscheine blass und schwach.

Am frühen Donnerstagmorgen begann die Frau Schmerzen in der Brust und andere Beschwerden leiden, teilte die Gruppe Geheimtipps. Ihre Versuche, Carhart waren erfolglos zu erreichen. Die Frau war von ihrer Familie von ihrem Hotel in ein nahe gelegenes Krankenhaus Notaufnahme auf etwa 05.00 Bemühungen durch das Krankenhauspersonal zu kontaktieren Carhart oder erhalten informative Unterstützung von der Abtreibungsklinik, waren nicht erfolgreich genommen.

Operation Rescue sagt der Abtreibung Patienten massive innere Blutungen in ihre Bauchhöhle erlitten. Sie schlüpfte in einen Code Blue Zustand etwa sechsmal, bevor sie schließlich ihren Verletzungen erliegen bei etwa 09.30 Der Fall mit dem Medical Examiner für die weitere Untersuchung gestellt wurde.

Die Gruppe sagt, diese verpfuschten Abtreibung Tod fand am selben Tag wie ein anderer medizinischer Notfall bei einer Klinik Abtreibung New Mexico nahm seit langer Zeit Carhart Associate Shelley Sella beteiligt sind.

Zum Zeitpunkt dieses Ereignisses wurde der Abstimmung eine politisch motivierte Medical Board in New Mexico Sella von Fahrlässigkeit Gebühren zu löschen, im Zusammenhang mit einem verpfuschten dritten Trimester Abtreibung gleich riskant späten Zeit Abtreibung Methode von Carhart eingesetzt werden. Diese gefährliche ambulante Abtreibung Prozess umfasst längere Zeit, wo der Patient nicht überwacht ist während der Einnahme von starken Dosen eines Medikaments, die unberechenbar und manchmal heftigen Kontraktionen verursacht.

Die vermeidbaren Tod dieser jungen Frau zeigt drastisch die Gefahren des dritten Trimester Abtreibungen, die außerhalb der Sicherheit von geburtshilflichen Standards durchgeführt werden, sagte Troy Newman, Präsident der Operation Rescue und Pro-Life-Nation.

Newman sagte Geheimtipps, 2005 war Carhart auch im Tod von Christin Gilbert beteiligt, der nach einem dritten Trimester Abtreibung in Wichita, Kansas starb. Es ist Zeit für die medizinische Bretter ein Ende dieser horrifically gefährlich und barbarisch dritten Trimester Abtreibungen zu setzen. Wenn sie dies nicht tun, können wir nur erwarten Carhart und seine Mitarbeiter mehr Frauen in die Leichenhalle zu senden.

Die Maryland Medical Examiner verbrachte eine erhebliche Menge an Zeit am Donnerstag, den Fall und die Aufzeichnungen im Krankenhaus überprüft, und bestimmt den Fall weitere Untersuchungen erforderlich aufgrund der ungewöhnlichen Umstände ihres Todes nach Informationen zu Geheimtipps zur Verfügung gestellt.

Es ist so tragisch ist, dass diese Familie nicht nur ihre fast voll ausgetragenen Kind, sondern auch ihre Frau, Tochter und Schwester zu verlieren hatte, sagte Michael Martelli, Geschäftsführer der Maryland-Koalition für das Leben. Was die meisten erschreckend ist, dass der Staat Maryland weigerte sich, die Bitten dieser Gemeinschaft zu hören, und hat dieser Mann weitergehen darf, Frauen und Kinder zu schlachten.

Noch am selben Tag, dass diese Frau gestorben ist, veröffentlicht das Ministerium für Gesundheit und psychische Hygiene auf ihrer Website, dass sie eine Lizenz für Carhart ausgestellt s Klinik zur Durchführung Abtreibungen ohne eine einzige Prüfung der Anlage, sagte Martelli.

Er tötete bereits Christin Gilbert in Kansas im Jahr 2005 und jetzt eine weitere sinnlose Tragödie hat als Folge der Carhart kommen s so genannten Frauen s im Gesundheitswesen und die Apathie der pro-Abtreibung Maryland Staatsregierung, sagte Martelli.

Vater Frank Pavone, Nationaldirektor der Priester für das Leben, auch eine Reaktion auf die Abtreibung Tod.

«Es ist wieder passiert. Eine andere Mutter wurde durch so genannte «sichere und legale» Abtreibung getötet. Es passiert ständig in der Tat aber der Abtreibungsindustrie gelingt es in der Regel in bedeckenden auf. Und selbst wenn sie don t, gelingt es der Rest von uns im Einklang relativ ruhig es, er sagte Geheimtipps. «Das hat sich heute geändert.

Eine Gebetswache, Denkmal, und Follow-up-Pressekonferenz wird in Germantown auf 9.00 Uhr am Montag, 11. Februar direkt neben dem Büropark statt, wo Carhart das dritte Trimester Abtreibung durchgeführt.

Diese Geschichte:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Frau Verbrennungen von innen heraus Nach …

    UHR Frau Burns » von innen heraus nach der Reaktion auf Freundes Meds Eine junge Mutter ist auf der Intensivstation nach einer seltenen, aber schwerwiegenden Reaktion eines Freundes…

  • Sydney Frau nach dem Krankenhaus …

    Lily Coleman erlitt einen anaphylaktischen Schock nach ihrer Peperoni-Pizza essen Domino Pizza in Roseville, North Sydney, fälschlicherweise Ananas auf sie setzen Ihr Freund, Zanda Wilson,…

  • Frau, 26, stirbt aus zervikalen …

    Becky Ryder besuchte sie GP im Jahr 2010 im Alter von 24 nach anormal Blutungen Aber Arzt weigerte Anfrage für Abstrich, weil sie unter 25 Jahre alt war Schließlich mit ungefährlichen…

  • Was passiert mit einer Frau nach …

    Verstehens Hysterektomie Hysterektomie sterben entfernung der Gebärmutter is a der häufigsten ArTeN von Operationen bei Frauen durchgeführt. Eine Hysterektomie is a möglichkeit, Probleme mit…

  • Warum ist Klinik, die Frau getötet …

    Nun, Maryland House of Delegates haben einen formellen Brief an die Abteilung um Klärung des Staates geschickt s neue Abtreibungsklinik Zulassungsvorschriften, die im vergangenen Jahr in Kraft…

  • Frauen Gesundheit nach Abtreibung, Abtreibung Medizin.

    Kapitel 1: Forschung über Post-Abortion Komplikationen: Ein Überblick Einschränkungen gibt es in der Literatur auf physischen Nachwirkungen der Abtreibung. Es gibt keine Standard-Meldeverfahren…