Harninkontinenz bei Haustieren verursacht …

Harninkontinenz bei Haustieren verursacht …

Harninkontinenz bei Haustieren verursacht ...

Harninkontinenz bei Hunden ist ein sehr frustrierend, aber häufig, Problem vor allem gesehen bei Erwachsenen und älteren männlichen Hunden und Katzen. Es gibt viele mögliche Ursachen für Harninkontinenz, die durch Tierärzte ausgeschlossen werden müssen, einschließlich der Infektion, Harnsteinen, anatomische Defekte, Polypen und Tumoren, je nach Alter, Geschlecht und Rasse des Tieres. In den meisten Fällen zumindest eine Grundprüfung und Urinanalyse mit Sediment Auswertung wird als Ausgangspunkt empfohlen, vor der Behandlung eingeleitet wird. Wenn eine bestimmte Ursache für die Inkontinenz zu finden ist, als sollte die Inkontinenz zu verbessern, wenn die zugrunde liegende Ursache behandelt wird.

Bei weitem ist die häufigste Ursache für Inkontinenz bei erwachsenen Hunden die Entfernung der Geschlechtshormone zum Zeitpunkt der chirurgischen Kastration und Sterilisation, die zu einer Verringerung des Muskeltonus um die Harnröhre in Harnverlust resultierenden führen kann. Die Symptome der Harninkontinenz wird beinhalten solche unfreiwillige Austreten von Urin, am häufigsten in Ruhe oder während des Schlafes. Wenn es keine anderen Ursachen der Harninkontinenz sind, werden viele Tiere symptomatisch eine medizinische Behandlung der Harninkontinenz erfordern eine langfristige Basis, um immer häufiger Urin Auslaufen zu vermeiden.

Die wohl häufigste vorgeschriebenen Tierarzneimittel für Harninkontinenz ist phenylproponolamine, die in der Regel unter dem Handelsnamen Proin kommt. Während dieses Medikament in vielen Fällen sehr wirksam ist, ist es nicht ohne Risiko von Nebenwirkungen wie Unruhe, Erregung, und Hypertonie sowie zunehmendes Risiko von Herz-Kreislauf Unfälle oder Herzprobleme bei empfindlichen Tiere. Aus diesem Grund haben viele Tierärzte niedrige Dosen von Sexualhormonen einschließlich Diethylstilbestrol bei weiblichen Hunden oder möglicherweise niedrige Dosis Testosteron bei männlichen Hunden verschrieben.

Während viele Tierärzte der Risiken der Verwendung von Sexualhormon-Therapie in der Veterinär-Schule unterrichtet werden, habe ich für die Behandlung von Inkontinenz viele Probleme mit dem gezielten Einsatz von niedrig dosiertem Hormontherapie nicht mehr gesehen. Schließlich gibt es viele ganzheitliche Veterinärprodukte auf dem Markt, einschließlich einer Kombination homöopathisches Mittel aus Homeopet. was in einigen Fällen zu helfen.

Top Haustier-Nachrichten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Harninkontinenz bei Hunden verursacht …

    Harninkontinenz tritt auf, wenn ein housetrained Hund Kontrolle über seine Blase verliert. Dies kann in der Schwere von gelegentlichen kleinen Urin Lecks, um eine unbeabsichtigte Entleerung…

  • Harninkontinenz, Kind Inkontinenz verursacht.

    Harninkontinenz (UI) ist jegliche Art von unfreiwilligen Harnverlust (pee). Es ist ein häufiges Problem und kann sehr belastend sein. In fast allen Fällen ist es das Ergebnis einer anderen…

  • Die Behandlung von Harninkontinenz …

    Dieser Artikel von einem Experten Kinderarzt diskutiert persistent, langfristige Harn- incontince bei Kindern und mögliche Behandlungsoptionen. Inhalt Was ist Harninkontinenz? Harninkontinenz…

  • Harninkontinenz und Voiding …

    Die Funktion der Harnblase ist, Urin zu speichern, die in den Nieren und transportiert in die Blase über die Harnleiter (Rohre, der von der Niere zur Blase) erzeugt wird. Die Blase sollte…

  • Harninkontinenz bei Hunden, unkontrolliertes Urinieren.

    Die Ursachen für Harninkontinenz Bei Hunden, Urin zurückgehalten oder in der Blase gespeichert. Wenn der Hund zu urinieren möchte, gelangt der Urin in die Außenseite des Körpers durch eine…

  • Harninkontinenz bei Frauen …

    Algorithmus zur Auswertung Harninkontinenz. (PVR = post-Lücke Ruhe Hut; UA = Urinalysis; UTI = Harnwegsinfektion; ERT = Östrogenersatztherapie) Erste Auswertung und Aufarbeitung für…