Hochzeitsfotos Wenn Snap-glücklich …

Hochzeitsfotos Wenn Snap-glücklich …

Hochzeitsfotos Wenn Snap-glücklich ...

Fotos: Hochzeitsfotos: Wenn die Gäste in die Quere kommen

Hochzeitsfotos: Wie nicht zu bombardieren – Während einige Brautpaar Technologie Crowd Quelle Hochzeitstag Bilder drehen sind, wollen andere Paare Gäste "ziehen" und setzen ihre Kameras weg. Paare, die unplugged Hochzeiten hatte sagen, dass es blockiert Ansichten oder Foto-Bombardierung der offiziellen Fotografen Schnappschüsse freudigen Gäste hält. Schauen Sie sich weitere Beispiele dafür, wie die Gäste unbeabsichtigt in die Quere kommen.

Fotos: Hochzeitsfotos: Wenn die Gäste in die Quere kommen

Hochzeitsfotos: Wie nicht zu bombardieren – Manchmal können sich die Gäste wirklich nicht helfen.

Fotos: Hochzeitsfotos: Wenn die Gäste in die Quere kommen

Hochzeitsfotos: Wie nicht zu bombardieren – Wenn mehr als eine Person Bilder von der Hochzeit Partei nehmen, die Augen der ganzen Ort gehen, sagte Hochzeit Fotograf Corey Ann Balazowich. In diesem Bild, hielt jeder den Mann hinter ihr über Balazowich die Schulter blickte, macht es schwer, ein Schuss von jeder sah sie zu bekommen.

Geschichte Highlights

  • Hochzeitsfotografie ist eine Erweiterung eines Paares kollektive Persönlichkeit
  • Einige Paare sind crowdsourcing Gäste Bilder mit Hashtags oder Apps
  • Andere Paare wollen Gäste "ziehen" und weggeräumt Kameras und Telefone

Die besten Hochzeiten sind oft diejenigen, die die Paare Persönlichkeiten feiern. Es zeigt sich in den Details — von der Broadway-Show Melodie Prozessionen und choreographierte Tänze "Krieg der Sterne"-inspirierte Kuchendeckel und "Der Herr der Ringe" Kostüme.

Immer mehr, wie ein Paar wählt ihre Hochzeit ist noch eine weitere Verlängerung ihrer kollektiven Identität zu dokumentieren. So wie Technologie und Smartphones, die Art, wie wir miteinander interagieren, verändern sich, sie sind auch Entscheidungen um Hochzeittag Bilder zu gestalten.

Einige Paare sind crowdsourcing Bilder von Gästen zu ergänzen oder sogar professionelle Fotografie ersetzen. Zur gleichen Zeit, einige Paare fragen Gäste "ziehen" und setzen ihre Kameras und Handys ganz weg.

Die unterschiedlichen Ansätze sind nur das jüngste Beispiel dafür, wie die Menschen reagieren unterschiedlich auf Technologie der zunehmenden Grip auf unseren Alltag.

"Jeder ist ein Fotograf jetzt. Früher war es so, dass sechs Megapixel eine Pro-Kamera war. Jetzt haben Sie, dass auf Ihrem Telefon," sagte Rocky Bowles, Bildung Produzent von SmugMug. ein File-Sharing-Website, die Hochzeitsfotografen erlaubt es, virtuelle Schaufenster zu hosten. "Für Kunden und Paare, es ist toll, weil sie so viele Möglichkeiten haben. Für Fotografen, macht es die Konkurrenz ernst."

Die meisten Amerikaner mit Bildern und Medien den ganzen Tag bombardiert werden, alles auf Social Media Plattformen zu teilen, sagte Chicago-Fotografin Angela Garbot. Die Notwendigkeit zu teilen ist an einem bedeutsamen Ereignis wie eine Hochzeit erhöht.

"Unabhängig davon, welche Art von Fotograf Sie sind, wir alle wissen, dass die beste Kamera, um ein Bild aufzunehmen mit ist, die Sie in der Hand haben," Sie sagte.

Garbot sieht nicht, Crowdsourcing Hochzeit Fotografie als eine Bedrohung für die professionelle Handwerk. In der Tat lehrt sie Klassen in iPhone-Fotografie.

"Ich versuche, Spaß mit den Kamera-Handys überall zu haben," Hochzeit Fotograf Angela Garbot sagte.

"Ich sehe es als ein weiteres Werkzeug in Ihrem Werkzeugkasten. Es ist nicht überall, so können wir auch umarmen," Sie sagte. "Aber nur, weil Sie Bilder mit einem Telefon nimmst nicht geben Sie schlechte Fotos zu machen lizenzieren."

Für Paare, die das Rampenlicht liebt, desto mehr Bilder, desto besser, unabhängig von der Qualität, die Ohio-basierte Hochzeit Fotograf Corey Ann Balazowich. die pries kürzlich die Tugenden der "unplugged" Trauung in einer Spalte Huffington Post.

Andere bevorzugen ihre Hochzeiten mehr low-key zu halten. "Ich verstehe beide Seiten vollständig, aber nachdem ich die Ergebnisse von ein paar Hochzeiten zu sehen, dass Bild Hochzeit App Kollektoren und Hashtags, gibt es nicht eine ganze Menge drin, die es wert Haltung," Balazowich sagte, sie ist Anerkennung "ein bisschen wählerischer als die meisten" wenn es darum geht, die Qualität der Bilder zu beurteilen.

Elizabeth und Scott Taylor sind die Art von Leuten, die sie das Rampenlicht nicht genießen.

Der Gedanke an Gelübde vor einem Publikum Austausch war erschreckend genug; das letzte, was sie brauchten, waren Blitze Kamera den Altar während der Zeremonie zu beleuchten.

Elizabeth Taylor sah eines Freundes Facebook-Post über "unplugged" Hochzeiten, in denen Paare fragen Gäste aus, die Fotos zu verzichten. Das könnte helfen, dachte sie: Menschen tatsächlich Aufmerksamkeit schenken könnten. Es würde die Chancen von Snap-glücklich Verwandten minimieren im Gang stehen, behindern Blick auf den Ring Austausch.

"Es war schon ein besorgter Tag für uns, so dachten wir, es alles erleichtern helfen könnten," Sie sagte. "Ich wollte nur nicht blinkt alle zwei Sekunden oder Menschen stehen im Gang geht aus."

Das Paar entschied sich die Regel zu erzwingen nur während der Zeremonie, der feierlichsten Teil der Feier, als es für do-overs keine Gelegenheit ist. Vor der Prozession, lesen die Offiziant eine Notiz Gäste fragen, es zu unterlassen Sie Bilder aufnehmen.

Sehr zur Freude des Paares, erzeugt es die gewünschten Ergebnisse. Die Leute lachten Insider-Witze an in die Zeremonie geschrieben und die Bilder kamen ohne ein einziges Foto-Bombardierung relativ heraus.

Es machte auch die Zeremonie der Aufnahme einfacher auf ihre Fotografen, der nicht über Schritt um Gäste im Gang oder stand vor dem Altar zu befürchten hatte.

Es ist keine große Sache, bei der Rezeption, wo es mehrere Chancen tolle Aufnahmen zu bekommen. Aber die Zeremonie ist (hoffentlich) ein einmal im Leben Deal, sagte Balazowich, der mehrere unplugged Hochzeiten geschossen hat.

"Es ist nicht mir, dass Sie zu verletzen, es ist die Braut und Bräutigam und diejenigen, die eingeladen wurden," Sie sagte. "Sie wollen nicht die Person, die blockiert den ersten Kuss nicht nur von mir, sondern von anderen Gästen, oder deren Blitz ruiniert die Aufnahme, wenn der Vater der Braut weint, als er den Gang entlanggeht."

Taylor sagte, ein paar Gäste Enttäuschung zum Ausdruck gebracht über nicht in der Lage, Fotos zu machen. Aber insgesamt überwogen die Vorteile die Nachteile.

"Die Leute waren nicht glücklich mit ihm, aber es ist unsere Entscheidung. Ich glaube wirklich, es für uns richtig war," Sie sagte.

"Wir verbringen das ganze Geld auf einem Fotografen. Ich wollte nicht, verkorkste Bilder."

Ihr einziges Bedauern ist, dass sie und ihr neuer Mann nicht machen deutlich, Gäste willkommen waren Bilder von dem Rest der Feier teilzunehmen. Es ist eine Schande, wirklich, weil es jetzt mehr Möglichkeiten als je zuvor Bilder mit dem Paar, andere Gäste und Gratulanten, die sie machen konnten nicht zu teilen.

Viele Paare wollen immer noch Bilder von den Gästen Perspektive professionelle Bilder zu ergänzen, aber die Einweg-Kameras von gestern sind verdrahteten Lösungen langsam weicht.

Einige Paare fragen Gäste von Bildern auf Foto-Sharing-Websites oder Smartphone-Apps zu laden, die sie an einem Ort zu sammeln. Andere bitten unsere Gäste eine einzigartige Hashtag Fotos auf Instagram oder Twitter zu befestigen, so dass sie durch sie an ihrer Bequemlichkeit bewegen können.

Einige Jungvermählten fragen Gäste Fotos auf Social Media Websites zu teilen sich ein Hashtag verwenden.

Die neuesten Anwendungen mehr tun, als einfach Aggregat Bilder. WedSocial, einer der Top-bewerteten Hochzeit Apps im iTunes Store, bietet die Chance, Paare ihre eigene Website zu erstellen, komplett mit der Geschichte des Paares, Hochzeitsgesellschaft BIOS und Adressen zu Festakt und Empfang Standorten.

WedSocial Gründer Jake Moltzahn und Ashley Während die App entwickelt, die im Januar ins Leben gerufen, weil sie nicht eine mobile Lösung, um ihre Hochzeit finden konnten, Pläne zu unterstützen. Seit seiner Einführung Verkehr auf der Website hat mehr als jeden Monat seit dem Start verdoppelt und bezahlt App-Downloads von mehr als 50% pro Monat steigen, nach Chief Operating Officer Chris Rentner. WedSocial nahm auch nur eine Finanzierungsrunde im Juni einen siebenstelligen Bewertungs zu schaffen.

Unabhängig von der Methode, Crowdsourcing Hochzeit Fotografie mehrere Zwecke dient, sagte Garbot, der Fotograf, der auch Klassen auf dem iPhone Fotografie lehrt.

Damit können Smartphone-Süchtigen ihre Notwendigkeit frönen alles zu dokumentieren, erhalten die Schüsse sie (von sich selbst, zum Beispiel) wollen, posten, Tag und teilen Sie sie, wie sie wollen, mit dem zusätzlichen Vorteil, die andere entlang aus der Ferne verfolgen können.

Am wichtigsten ist, erlauben diese Crowdsourcing Bilder das Paar am Tag durch die Augen der Gäste zu sehen.

"Es bietet eine weitere Verbindung zwischen dem Paar und ihre Gäste, die Menschen feierten sie ihre Hochzeit mit. Es gibt ihnen einen anderen Weg zu kommunizieren," Garbot sagte. "Jeder mag schöne Bilder von sich selbst und getaggt zu sehen."

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wenn das Leben clobbers Ihre Schuhe …

    Gibt es etwas schlimmeres, als ein neues Völlig, schönes Paar Schuhe zum Ersten Mal tragen sie zu verletzen? Es scheint Wie ein Gesetz der Schuh-Shopping, sterben so Kahl Sich selbst Davon…

  • Die Best Wedding Fotodrucker, meine Hochzeitsfotos.

    Mein Esszimmer, auch bekannt als das Labor Gerade wenn Sie denken, Sie re mit allem fertig Hochzeit nach dem großen Tag, noch einmal! Sicher, es gibt die Dankesschreiben, aber Sie können…

  • Was — s Das Protokoll, wenn es …

    Neue Forschung zeigt, dass die Kehle durch HPV verursacht Krebs — in der Regel durch Oralsex unter Vertrag — sind auf … Mehr lesen Mehr lesen Aber trotz der STI s High-Profil, und die…

  • Was tun, wenn Sie Arthritis Verdächtiger …

    Achten Sie auf Frühe Symptome Todor Tsvetkov / Getty Images Ich habe Arthritis hatte und schon seit Jahrzehnten über Arthritis geschrieben. Die Frage, die ich fragte über und vorbei Ich glaube,…

  • Wenn Krebs-Behandlung töten könnte …

    Onkologie Krankenschwester Theresa Braun ist regelmäßig für den Well-Blog. Eine 30-jährige Patientin von mir ist auf der Intensivstation jetzt nach seinem Darm eine Nacht ohne viel Warnung…

  • Wenn Schlaftabletten Don — t Arbeit, was Schlaftabletten arbeiten.

    Es s ein häufiges Problem. Etwa 30% der Berichte der US-Bevölkerung Probleme ihn in einem bestimmten Jahr zu schlafen. Etwa 12% der Befragten wenden sich an Pillen und etwa 60 Millionen…