Hohe Schatten liebende Pflanzen, hohe Pflanze für Schatten.

Hohe Schatten liebende Pflanzen, hohe Pflanze für Schatten.

Hohe Schatten liebende Pflanzen, hohe Pflanze für Schatten.

einen schattigen Ecke des Gartens Füllung kann eine schwierige Aufgabe sein, da es schwierig sein kann, Pflanzen zu finden, die wirklich im Schatten gedeihen. Obwohl es weniger eine Auswahl ist, wenn es darum geht, Schatten liebende Pflanzen, gibt es genug von einer Auswahl, die Gärtner, die hohen Schatten wachsende Pflanzen suchen sollten einige zu finden, der Lage sein, die die Rechnung passen.

Dumbcane

Dumbcane (Dieffenbachia amoena) ist eine hohe Staude, die eine mittlere Höhe von ungefähr 5 oder 6 Fuß erreicht. Die tropische Pflanze wird als Innen Pflanze oder als Grenze oder Muster pflanzen im Garten häufig angebaut. Dumbcane Sport eine dünne Stamm, oder Zuckerrohr, gekrönt mit einem Cluster von glänzenden grünen und gelben tropischen Blättern. Die Pflanze ist frostempfindlich und kann nur dann erfolgreich in Innenräumen oder in USDA Zonen 10A bis 11A angebaut werden. Dumbcane ist an unterschiedliche Bodentypen und ist in den meisten pH-Werte in Ordnung, solange der Boden bei der Berührung konsequent feucht gehalten wird. Dumbcane wird in völliger Schatten oder Halbschatten mit wenig Mühe zu wachsen.

yac&# XF3; n

Ein Mitglied der Familie der Korbblütler, yac&# XF3; n (Polymnia sonchifolia) ist eine Staude stammt aus Südamerika, speziell den Anden. Obwohl der Blüte, wird die Pflanze oft für seine Blätter gewachsen, die üppig und grün ist. Die yac&# XF3; n Pflanze kann eine Höhe von bis zu 6 Metern erreichen, und seine Breite ist ähnlich. Neben seiner schönen Laub, die yac&# XF3; n bietet essbare Knollen, die außergewöhnlich süß und kalorienarm sind. Die Anlage ist am besten für den Anbau geeignet in USDA Zonen 7 bis 10 wachsen die Anlage in einem gut durchlässigen, organischen Boden, die alkalisch sauer ist. Die Anlage wird in Teil- oder Voll Schatten gedeihen; nur sicher sein, es auf einer regelmäßigen Basis zu bewässern.

Riesen Taro

Ein Mitglied der Aronstabgewächse, Riesen-Taro (Alocasia macrorrhiza), auch aufrecht Elefantenohr, ist eine riesige Staude stammt aus den Tropen von Sri Lanka, Indien und Malaysia genannt. Die Anlage zeichnet sich durch seine enorme, Elefantenohr förmigen grünen Blättern. Die gesamte Anlage kann erreichen schwindelerregende Höhen von bis zu 15 Fuß. Riesen Taro ist ideal für diejenigen mit viel Platz und viel Schatten. Wachsen Sie die Pflanze in USDA Zonen 9 bis 11, in Halbschatten oder fast vollständige Schatten. Riesen Taro liebt einen organischen, humusreichen Boden, der mit Dünger beladen ist. Halten Sie diese Pflanze gut gefüttert und gut für die besten Ergebnisse bewässert.

Wer kann helfen

Stichwort: Schattenpflanzen, große Pflanzen, Pflanzenarten

Über diese Autor

Michelle Wishhart ist ein Schriftsteller mit Sitz in Astoria, Ore. Sie wurde professionell für fünf Jahre zu schreiben, beginnend mit ihrer Position als Personalkunstautor für eine alternative Wochenzeitung in Santa Cruz. Sie hat einen B.A. in bildende Kunst an der University of California in Santa Cruz und eine kleinere in der englischen Literatur.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS