Hohe Stauden für Schatten, große Pflanzen für schattige Bereiche.

Hohe Stauden für Schatten, große Pflanzen für schattige Bereiche.

Hohe Stauden für Schatten, große Pflanzen für schattige Bereiche.

Zwar gibt es viele Stauden sein kann, die Schatten in einem Garten, für die Vielfalt tolerieren können, benötigen Sie eine Vielzahl von Pflanzenhöhen. Hohe Stauden dominieren nicht die Schatten tolerant Stauden, aber es gibt viele Sorten Interesse für jeden Garten hinzuzufügen. Die meisten dieser Sorten haben auch auffallende Blumen, die Farbe zu Ihrem Garten hinzuzufügen.

Akelei

Columbine (Aquilegia) wächst bis zu 3 Meter hoch und hat Blumen, die weiß, blau, rosa, rot oder gelb sein kann. Diese Pflanze ist ein Mitglied der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und bevorzugt feuchte reichen Boden und Halbschatten. Akelei sind 3 bis 8 in Zonen hart.

Eisenhut

Eisenhut (Aconitum napellus) wächst bis zu 4 Meter hoch und ist winterhart in den Zonen 4 bis 8. Die auffälligen Blüten von Mitte bis Ende Sommer blühen. Die Blüten sind lila, weiß oder rosa und ähneln Löwenmäulchen. Eisenhut bevorzugt feuchte Boden, aber nicht matschig Boden. Einige Teile der Pflanze sind giftig, so vorsichtig, wenn Sie in der Nähe von Kindern oder Haustieren zu pflanzen. Eisenhut ist auch als Helm Blume, Friar Helm oder Wolfsbane bekannt.

Hosta

Hosta wird auch als Funkie bezeichnet. Riesen Sorten dieser Pflanze sind größer als 28 Zoll groß und wachsen bis zu 3 Meter hoch. Auch größere Blüten erscheinen im Hochsommer auf Spikes; Jedoch sind die meisten hostas für die Blätter gewachsen. Das Laub reicht von den Farben blau-grün bis grün zu Gold. Einige Blätter mit Weiß oder Gold gefleckt. Hohe Sorten von Hosta umfassen Sagae, Sum and Substance, Great Expectations, Krossa Regal, Blauer Engel, Frances Williams, Regal Splendor und elegans. Hostas wie Halbschatten, vor allem mit Morgensonne. Gut durchlässigen Boden vorzuziehen. Hostas sind winterhart in den Zonen 3 bis 8.

Astilbe

Astilbe wächst 3 bis 5 Meter hoch und hat dunkelgrüne Blätter. Die Blüten wachsen in Federn und sind weiß, rot oder rosa. Diese Pflanzen bevorzugen feuchte Erde und Halbschatten. Astilbe ist winterhart in den Zonen 4 bis 9. Sie werden oft in Massenpflanzungen und in Grenzen eingesetzt.

Wer kann helfen

Stichwort: schattigen Stauden, Hochstauden, hoch schattigen Pflanzen

Über diese Autor

Carla Locke hat seinen Sitz in Oberlin, Ohio, und schreibt seit seit 1998 ihre Karriere als Schriftsteller in technischen Schreiben begann und in Web-Inhalte erweitert. Ihre Ausbildung umfasst einen Bachelor of Science in Biologie und ein Associate of Applied Business-E-Business-Technologie.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS