Ihre COPD Care Plan, copd Interventionen.

Ihre COPD Care Plan, copd Interventionen.

Ihre COPD Care Plan, copd Interventionen.

wer auf Ihrem medizinischen Team?

Die Grundlage Ihrer COPD Plan basiert mit allen Mitgliedern Ihres Gesundheitsteam arbeiten. Versuchen Sie, sie als Partner mit einem gemeinsamen Ziel zu sehen: Ihre Wohlbefinden. Lesen Sie weiter Diese Fachleute des Gesundheitswesens sind einige Ihrer wertvollsten Verbündeten, so in der Lage zu sein effektiv mit ihnen zu kommunizieren ist nicht nur ein Plus—es ist eine Notwendigkeit.

Wer ist auf Ihrem medizinischen Team? Werfen Sie einen Blick auf einige der Menschen, die sie machen und erreichen eine Rolle spielen können Ihre COPD Ziele helfen:

Primary Care Provider (PCP)

Ihre PCP ist in der Regel ein Arzt, sondern kann auch einen Arztassistenten (PA) oder Krankenschwesterpraktiker (NP) sein. Ihre PCP spielt eine wichtige Rolle bei der Diagnose und Behandlung von COPD.

Pulmonologists sind Ärzte, die bei der Diagnose und Menschen mit Lungenerkrankungen, wie COPD spezialisieren zu behandeln.

Ihr Apotheker nicht nur aufbereitet und verarbeitet Ihr Rezept, sondern kann auch Ihre Fortschritte verfolgen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Medikamente geeignet sind für Sie und Ihre Medikationsplan. Ihr Apotheker kann auch überprüfen, ob Sie Ihre Medikamente einnehmen, wie vorgeschrieben.

Die meisten Atemtherapeuten arbeiten in Krankenhäusern oder zu Hause ‘zu Patienten reisen. Sie lehren die Menschen mit COPD, wie um ihren Zustand zu verwalten und sogar helfen, nach Hause Sauerstoff braucht Menschen zu verwalten.

Krankenschwestern sind oft die erste Anlaufstelle für die Patienten. Beteiligt an allen Phasen der Pflege, können Krankenschwestern Sie Fragen stellen und geben hilfreiche Informationen über Ihre Atmung bei Ihrem ersten Termin und Follow-up-Termine danach.

Während manchmal kann es schwer sein, dass Sie den Mitgliedern Ihres Gesundheits Team offen und ehrlich, das Beste, was reden Sie tun können, halten wird nichts zurück. Es ist OK, um Informationen auszutauschen und spezifisch sein über das, was Sie fühlen. Zum Beispiel, anstatt von Ihrem Arzt einfach zu sagen, dass Sie mehr als sonst müde sind, geben Sie ihm oder ihr ein konkretes Beispiel, wie beschrieben wird, wie ein täglicher Spaziergang in die Mailbox länger dauert und ist anstrengender. Wenn Sie sind offen und ehrlich mit Ihrem medizinischen Team, kann es einfacher sein, sich Ziele zu setzen, die für Sie richtig sind. Dann können Sie besser zusammen arbeiten, wenn Ihr bestimmte COPD Plan zur Messung funktioniert oder nicht. Schließen

Partnerschaft mit Ihrem Arzt

Phil, Alice, Corazetter — Ehrlich zu sein über COPD mit Ihrem Arzt

Edna — Es ist mein Job

Marianne — Fragen eine Million Fragen

Meine Mutter brachte uns auf eine Million Fragen zu stellen und das ist, was ich habe mein ganzes Leben getan. Ich will wissen, warum, wie, wann, wo, all diese Dinge. Lesen Sie weiter Lesen Sie weiter

Wir können nicht COPD zu heilen, aber wir können versuchen, gesünder zu bleiben, wissen Sie? Und das ist, was ich tat. Ich begann die Erforschung—Internet, Menschen, der Arzt und wo ich für die pulmonale Reha gehen, und ich fragte eine Million Fragen. Und ich lernte. Es gibt keine dummen Fragen—fragen alles.

Meine Lungen-Arzt—Wir haben eine wunderbare Beziehung bekam. Er ist sehr offen und ehrlich mit mir. Natürlich bin ich mit ihm. Und es ist wirklich gut. Ich fühle mich gut über ihn gehen zu sehen. Und ich fühle mich gut, wie gut ich tue. Schließen Schließen

Janet — Das Finden der richtigen Arzt für Sie

Ich habe einen Lungenarzt, der sehr wichtig für mich ist. Ich war mit einer Gruppe von Ärzten gewesen, die alle zusammengearbeitet haben, und keiner von ihnen jemals wirklich die reale mich kennen gelernt haben. Lesen Mehr lesen So fand ich einen Arzt, der auf seine eigenen Werke, die von einer Krankenschwester Freund von mir empfohlen wurde. Er ist der perfekte Arzt. Er setzte mich auf eine ganz neue Zeitplan, und ich glaube, für die Form, die meine Lungen, dass sind, die er absolut fertig ist das Beste, was für mich getan werden kann, und ich habe volles Vertrauen in ihn. Ich habe mit Bedacht gewählt und ich habe ausgezeichnete Ärzte. Und wenn sie nicht ausgezeichnet waren, als ich das erste Mal dort war, änderte ich, bis ich eine gefunden, das Richtige für mich war. Schließen Schließen

Erhalten Sie kostenlose Tools, Informationen und Unterstützung.
Jetzt loslegen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS