Trichomoniasis — Apotheke und …

Trichomoniasis — Apotheke und …

Trichomoniasis - Apotheke und ...

Trichomoniasis ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die Ursache von einem einzelligen Parasiten bekannt als Trichomonas vaginalis ist. Diese Krankheit Effekte sowohl Männer als auch Frauen gleichermaßen. Männer erleben Symptome in der Harnröhre oder Röhre, die Urin aus der Blase mündet. Frauen sind von dieser Krankheit in der Vagina oder am Gebärmutterhals betroffen. Infizierte männliche und weibliche Patienten können symptomfrei sein und ihre Sexualpartner infizieren. Diese Krankheit ist gegenwärtig mit anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie Chlamydien und Gonorrhö.

Trichomoniasis wird auch als trich bezeichnet. Die Rate der Diagnose dieser Krankheit ist höher für Frauen als Männer. Trichomoniasis ist die häufigste heilbare sexuell übertragene Krankheit in sexuell aktiven, jungen Erwachsenen.

Symptome für Trichomoniasis erscheinen zwischen vier und 20 Tage nach der ersten Infektion oder Exposition. Frauen erleben eine schaumige. gelb-grün oder grau Ausfluss. Manchmal gibt es blutet, einen üblen Geruch, Jucken oder Beschwerden. Frauen, die Trichomoniasis haben können auch Schmerzen beim Wasserlassen haben, die häufig ist. Andere Symptome können Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Bauchschmerzen und einige leichte Blutungen beim Geschlechtsverkehr sein. Cervical Blutungen ist selten.

Männer sind in der Regel asymptomatisch, aber die wenigen Symptome vorhanden sind eine blasse, weiße Ausfluss aus dem Penis und schmerzhaft, Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Diese Krankheit wird durch einen Parasiten genannt Trichomonas vaginalis verursacht. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch sexuellen Kontakt, gegenseitige Masturbation und Sex-Spielzeug zu teilen.

Um Trichomoniasis, eine Kultur der Entladung Diagnose durchgeführt werden müssen. Dies ist die effektivste Methode zur Bestimmung Trichomoniasis. Ein Tupfer sammelt die Entladung von einem Mann s Harnröhre (Röhre, die Urin aus der Blase geht) oder eine Frau s Vagina. Die Kultur von Trichomonas vaginalis dauert 10 Tage Ergebnisse liefern.

Frauen können auch über die mikroskopische Untersuchung von Vaginalsekret, einen Pap-Abstrich und eine Urinanalyse diagnostiziert werden. Der Gebärmutterhals ist für Blutungen untersucht. Trichomoniasis ist üblicherweise mit anderen sexuell übertragbaren Krankheiten, so dass die Patienten auch abgeschirmt werden für Chlamydien, Gonorrhö, Syphilis und HIV.

Metronidasole ist das einzige Medikament, bekannt Trichomoniasis zu heilen. Eine Einzeldosis ist die typische Rezept diese Krankheit zu heilen. Personen, die dieses Medikament nehmen sollte Alkohol nach der Behandlung zu vermeiden, weil eine chemische Reaktion Übelkeit und Erbrechen verursachen können auftreten. Nebenwirkungen für dieses Medikament sind Übelkeit, Kopfschmerzen und Magenkrämpfe. Epileptische Anfälle und neurologische Schäden wurden bei einigen Personen berichtet, die dieses Medikament nehmen. Schwangere Frauen werden gebeten, einen Arzt zu konsultieren, bevor Metronidazol nehmen.

Die Symptome können in ein paar Wochen gehen sie weg, aber der Patient kann ein Träger bleiben. Die Behandlung sollte auf alle Sexualpartner des infizierten Person verabreicht werden

Kinder und Trichomoniasis

Wenn ein Kind die Pubertät erreicht hat, Trichomoniasis hat, ist es wichtig, dass sie für andere STDs getestet werden. Das Kind, wenn Alter angemessen ist, sollten privat für eine offene Diskussion über die sexuelle Aktivität Zugang zum Arzt. Kinder brauchen offene Gespräche mit geeigneten Erwachsenen über sexuelle Aktivität haben zu können.

Wenn ein Kind die Pubertät noch nicht erreicht hat und ist mit Trichomoniasis diagnostizieren, kann er oder sie sexuell missbraucht worden sind. Ein Kinderarzt kann die körperliche Probleme behandeln und auch beziehen sich Fachleute, die mit den emotionalen und psychologischen Fragen des sexuellen Missbrauchs helfen kann. Gemeinschaft Gesundheitsorganisationen und sexuelle Beratung sind auch eine gute Quelle für Informationen und Unterstützung. Die sexuelle Täter muss von dem Opfer und berichtete dem Gesetz für die Untersuchung gehalten werden, um die Opfer und zukünftige Opfer zu schützen.

1 — 3 von 3 lt; lt; zurück | nextgt; gt;

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Will zeigen Trichomoniasis bis in …

    Autor: Marie Hartley, angestellter Autor. Was ist Trichomoniasis? Trichomoniasis ist eine extrem häufige, sexuell übertragbare Infektionen (STI) durch den einzelligen Parasiten verursacht,…

  • Trichomoniasis Fakten über Symptome …

    Was sind die Symptome von Trichomoniasis? Einige Frauen haben keine Symptome. Symptome in der Regel 5 bis 28 Tage nach der Exposition auftreten und können sein: Gelb-Grün (manchmal schaumig)…

  • Möglichkeiten, wie Sie Trichomoniasis bekommen …

    Ist Trichomoniasis eine sexuell übertragbare Krankheit? Die meisten herkömmlichen Kliniken definieren es als solche. Es kann sehr lästig sein, mit Schmerzen und Juckreiz — zusammen mit…

  • Trichomoniasis bei Frauen — Diagnose …

    Ihr Frauenarzt zu besuchen, ist keine angenehme Erfahrung, aber es ist eines der Dinge, die Sie tun müssen, die richtige Gesundheit Ihrer Dame Teile zu halten. Aber wenn Sie nicht sehr…

  • Trichomoniasis in Frauen Symptome …

    Trichomoniasis ist eine sexuell übertragene Infektion, die durch einen einzelligen Parasiten als Trichomonas vaginalis bezeichnet verursacht wird. Obwohl die Krankheit sowohl Männer als auch…

  • Trichomoniasis Symptome, trichomoniasis bei Männern unbehandelt.

    Trichomoniasis, häufig genannt trich Wird durch eine einzellige Parasiten, Protozoen, bekannt als Trichomonas vaginalis verursacht. Es wird in der Regel durch Geschlechtsverkehr übertragen…