Urtikaria pics

Urtikaria pics

Urtikaria pics

Staffel 1 Story

Sie s Baaaaaack Pt.4 Der Sealing Kampf.
Zeke eilte nach Hause, alles suchen normal zu sehen, wie Sparkz und Sidney Autos geparkt waren.
"Hmpf, als ob ich diesen Trick glauben würde." Er sagte, aus dem Auto zu bekommen, das Buch greifen.
Zeke betrat das Haus Sparkz Spielen von Videospielen zu sehen.
"Hey Zeke." Er sagte zu spielen fort.
"Hallo." Zeke antwortete.
Er ging dann in die Küche Sidney Kochen zu sehen und lächelnd.
"Hey Zeke, froh, dass Sie Ihren Rücken!" Sie sagte, als sie kochen zurück.
"Ja." Er sagte, als er nach oben ging und von Mimi Zimmer reichte ihr mit dem Rücken gegen die Tür mit einer Puppe spielen drehte sich zu sehen.
"Hmmmmm. Es scheint normal." Er sagte, als er durch unterbrochen wurde.
"Hey Zeke. Sie waren bereits eine Weile huh." Sie sagte, drehte sich um Zeke erschreckte, als er sich Sidney und Sparkz mit ihren Haaren völlig braun jetzt zu sehen, wie sie packte ihn und warf ihn in den Raum.
"PFUI!" Er sagte, als Mimi stand auf und warf ihn in die Wand.
"Ack!" Er sagte, als er hustete ein wenig Blut.
"Ich werde dies genießen." Mimi sagte, als sie und Sparkz und Sidney Formen verwandelte sich in sie s Baaaaaack Pt.4 Der Sealing Kampf. von 98sparkz

Sie s Baaaaaack Pt.3 Sparkz war in seinem Zimmer ein Videospiel zu spielen, als Mimi ihn genannt.
"Bruder! Könnten Sie kommen heeeeeeeere bitte?" Sie schrie aus dem Flur.
"Okay!" Er sagte dem Aufstehen und die Tür zu öffnen, als die Lichter gingen aus, ihn erschreckte.
"WOAH!" Er sagte, zurückzufallen. "Die Stromversorgung muss losging haben." Er sagte sich, als er aufstand.
"Mimi bist du in Ordnung?" Er rief den Flur Eingabe einer Taschenlampe aus dem Tisch in seinem Zimmer zu bekommen.
"Wo bist du?" Er sagte, als er ein Kichern zu hören, die einen Schauer über den Rücken geschickt.
"Was ist dieses Gefühl?" Er sagte zu sich selbst. "Seine fühlt sich an wie damals wir-. Nö! Das war vor einer Weile." Er sagte aus Bürsten der Gedanke, aber es blieb in seinem Kopf, als er alle nach oben überprüft keine Mimi zu finden.
"Mimi, SIND SIE HIDING oder so ähnlich. HERAUSKOMMEN!" Er verlangte nach immer noch keine Antwort, als er die Schritte näherten.
"Hier bin ich Bruder!" Eine gruselige Stimme klang, als er sich um seine Schwester zu sehen, wie er die Stufen nach unten drücken, wie er in starken Schmerzen aufgestanden, als er auf der Treppe sah seine Schwester zu sehen LAUG Sie s Baaaaaack Pt.3 von 98sparkz

Sie s Baaaaaack Pt.2 Als die Nacht Zeit war gekommen war Sidney am Telefon in ihrem Zimmer Max sprechen, die sie aus in eine Weile nicht gehört hatte.
"Yo Max, haben nichts von dir gehört. Sie erhalten in den Wäldern verloren?" Sie sagte, als Max auf das Telefon für eine Sekunde angehalten.
"Also nein, aber etwas Interessantes passiert ist, als ich dort war." Er sagte.
"Was zum Beispiel?" Sidney gefragt.
"Uhhhhhh, so was tun y’all dort." Er sagte, das Thema schnell zu ändern.
"Oh nichts Gerech-. Whoa!" Sidney sagte das Bett fallen aus als Mimi war direkt vor ihm lächelnd stehen.
"Oh, ahahaha. Habe ich dich erschreckt?" Mimi fragte mit einem Grinsen.
"Uhhhhh, Max, ich werde Sie zurückrufen." Sie sagte, wie sie aufgehängt und sie bekam ihren Kopf reibt sich.
"Ja ein wenig, wie lange waren stehst du da?" Sidney fragte verwirrt.
"Ich kam gerade in tee hee." Mimi sagte kichernd und lächelnd.
"Sie wollen etwas beängstigend zu sehen?" Mimi fragte Sidney, der sagte, "Warum nicht."
"Es ist in der Küche." Mimi sagte, als sie Sidney die Treppe hinunter in die Küche führte.
"Jetzt umdrehen." Mimi wieder sagte sie kichernd s Baaaaaack Pt.2 von 98sparkz

Sie s Baaaaaack Pt.1 Eines Tages Mimi ging zum Haus zurück nach Hause, als es dunkel wurde und sie hatte mit einem Mädchen um ihr Alter namens Jenny hängen, die sie in der Nachbarschaft traf. Während sie ging sie über einen kleinen zerbrochenen Spiegel in der Straße kam, als sie es zu holen ging.
"Hmmmmm. Ist nicht so schlimm aussehen, ich denke, es könnte oder morgen etwas reparieren zu lassen." Sie sagte, es in ihre Tasche steckte, wie sie es zu Hause gemacht und ging gerade nach oben in ihr Zimmer.
"Ich frage mich, wer so eine gut aussehende Spiegel brechen würde." Sie sagte sich, wie sie es nach unten auf ihrer Kommode gesetzt und als sie fiel in ihr Bett und schlief ein.
Als Mimi war Schlaf begann der Spiegel ein lila Schein zu emittieren, wie es begann, die Kommode zu schweben weg und in ihre Hand, als sie begann, sich zur Festsetzung, bis er wieder auf der Suche wie ein normaler Spiegel war wieder da. Am nächsten Morgen, als sie aufwachte, war sie überrascht.
"Was? Der Spiegel ist fest." Sie sagte lächelnd, als sie es in ihre Tasche, als sie nach unten ging zu frühstücken.
"Morgen, waren Sie sicher, dass Sie Reifen s Baaaaaack Pt.1 von 98sparkz

Staffel 2 Story

In den Schatten (Staffel 2 Extra / Request) "Gee Ich frage mich, was Kevin von uns wollte?" Sparkz fragte Zeke, der auf dem Beifahrersitz von Sparkz Auto saß. Kevin hatte sie zu seinem Haus eine Nacht für eine Überraschung eingeladen.
"Ich weiß nicht, aber ich bin gerade jetzt so langweilig." Zeke stöhnte.
"Wow, das neue Sie ist so still, seitdem Sie von Zena kontrolliert gestoppt." Sparkz sagte.
"Oh, so mochte man die bösen alten mich?" Zeke fragte in einem bedrohlichen Ton, mit Sparkz Scherz.
"Nee. Lässt nicht wieder durchmachen." Sparkz sagte.
"Sie machen mich Sparkz erröten." Zena sagte Zeke für eine zweite Steuerung.
"Zena hör auf!" Sparkz schrie.
"Okay okay. Außerdem waren hier." Zeke deutete auf sie zu Kevin Haus nach oben ziehen.
Kevin öffnete die Tür und begrüßte die beiden nach innen. Er führte sie in seine Höhle, wo hatte drei sitzen in einem Dreieck angeordnet Stühle über. Sie alle setzten sich.
"Ich bin so glücklich, Sie beide könnte es machen. Es macht mich glücklich." Kevin sagte.
"Kein Problem. Nun, was wollten Sie reden?" Sparkz gefragt.
"Oh das. Heh, Sie sehen, ich habe gewachsen müde von Ihnen in den Schatten zu besiegen (Staffel 2 Extra / Request) von 98sparkz

TG Schlacht: Sparkz vs Connor (Staffel 2 Extra) Sparkz war wütend mit seinem Nachbarn Connor. Er Kopf gerade Sparkz in eine französisch Magd drehte sich um und Sparkz war sauer. Er ging in sein Zimmer und bekam sein Schwert. Ein Grinsen wuchs über sein Gesicht, als er auf die Veranda ging.
"Ich in der Regel tun dies nicht, aber da er will die Menschen in «Französisch Maids ‘zu drehen, mal sehen, wie er das tut, was ich machen ihn zu." Sparkz murmelte vor sich hin, bis er auf Connors Tür. Er begann auf sie zu schlagen. "Connor, eröffnen! Ich weiß, dass es Ihr in! Ihr werde Karma bekommen!" Sparkz schrie.
Innerhalb Connor auf der Couch saß, um sich zu lachen Sparkz Rant hören.
"Hahahahaha, Ihr so ​​lustig! Ich lasse dich nicht in." Connor schrie zurück machen Sparkz noch verrückt.
"Gah! Nimm das!" Sparkz aufgeschlitzt sich aber kein Blut kam heraus, als sein Körper jetzt Geist war wie die Macht warf Türen auslaufen zu geben. Also tat er, Connor erschreckend.
"Was zum? Wie hast du?
"Ich schrittweise durch die Tür! Nein nehmen Sie dieses!" Sparkz hob sein Schwert zu Connor verpasste aber Connor zurück rollen zu sehen.
"C TG Schlacht: Sparkz vs Connor (Staffel 2 Extra) von 98sparkz

(Staffel 2 Extra) TG Prank War 3 Kevin vs Zeke / Zena Kevin war bereit für Zeke und diesmal war er geht zu gewinnen. Er packte seine Tasche und ging die Straße hinunter zu Sparkz Haus zu seinem Angriff auf Zeke und Zena beginnen. Inzwischen haben die beiden nicht wissen, dass er kommen würde. So beschlossen sie, den ganzen Tag zu schlafen. Großer Fehler.
"In Ordnung. Jetzt, wo ich hier bin, Zeit auf Zeke und Zena heranzuschleichen." Kevin klopfte an die Tür von Sparkz, Sidney, und Mimi begrüßt.
"Hey Jungs, ich bin auf einer Mission, so wenden Sie sich bitte nicht sagen, Zeke und Zena nichts." Er sagte, schnell die Treppe hinauf in den Flur laufen verwirrt seine Freunde zu verlassen.
Kevin schlich in Zekes Raum zu sehen war er in seinem Bett schlafen klopfte.
"Perfekt!" Er sagte über einen Schlaf stehen Zeke.
Kevin zog eine kleine Flasche aus der Tasche. Es hatte eine seltsame blaue Flüssigkeit darin, die er ganz über Zeke gegossen wie das Gel ihn verschlungen. Kevin sah es Zeke Körper in die eines Mädchens morphen. Es machte seine Haare länger und seine Brust erweitern heraus, nicht weg seine Männlichkeit zu erwähnen nehmen.
"Ein Punkt, Kevin." Er sagte dem Aufstehen nur gleich wieder arou zu drehen (Staffel 2 Extra) TG Prank War 3 Kevin vs Zeke / Zena von 98sparkz

Eselin s Fun Nachmittag (Extra-Staffel 2 Story) Jenny eines Tages wurde gebohrt in ihrem Bett auf die t.v. beobachten Sie begann, weg zu dösen, sondern hielt sich wieder nach oben zu wecken. Sie streckte sich und zog nach unten t.v. zu sehen Auf ihm war Pokemon. Sie entschied sich in der Episode zu sehen zu sehen, es über Hypnose war, die, wo sie für die fehlenden Kinder sehen sie nur in den Park zu denken, es Pokemon hypnotisiert zu finden.
"Ahahaha, Misty ist eine solche Reise." Jenny sagte, ihre Augen wurden schwerer und schwerer. "ICH. " Jenny ausgeblendet.
Jenny hatte sich wieder aufgewacht, aber hielt die Augen geschlossen. Sie legte in ihrer seltsamen Position, bis sie etwas für sie fühlte stecken. Sie schubste ihn weg, aber es hielt Stossen sie und stieß sie.
"Was! Was ist i-. " Jenny sah ein großes gelbes Hypno starrte zurück an sie zu sehen. "Whoa!" Sie fiel die Couch kriechen, um ihre Füße. "Ihr, dass gelbe Ding weg von Pokemon." Sie wies darauf hin, während die Hypno näher zu ihr bewegt. "Was machen Sie? Und wie zum Teufel hast du in dieser Welt?" Jenny dachte, als die Hypno begann er Jenny die Uhr geschwungen s Fun Nachmittag (Extra-Staffel 2 Story) von 98sparkz

Staffel 3 Story

Was für eine perfekte Nacht für einen Einbruch

" Ein Mann sagte nach unten von einer Nachbarschaft der Straße zu fahren.
Der Mann sah sich um seine Mitte der dreißiger Jahre zu sein. Er war gut gepflegt für schwarzen struppigen Haaren, mit einem schönen Bart über das ganze Gesicht geht, und da Buff ein wenig. Er war ein großes schwarzes langärmeliges Hemd mit dunklen Hosen und Schuhe zu tragen. Fahren über das Rad trug er schwarze Lederhandschuhe, um alle Abzüge nicht verlassen. Dieser Mann wurde als Phantom Dieb bekannt. Sein richtiger Name war Rocky als seine Freunde und Familie nannte ihn aber keiner wusste, dass sein dunkles Geheimnis und mal passieren.
"Mhmhmhmh

Ich traf nie zuvor Nachbarschaft auf. Ich denke, heute Abend ist die Nacht." Rocky dachte sich das Fahren mit einem Arm seinen Bart mit der anderen streichelte. "Sieht aus wie ein paar echte reiche Leute hier." Er lächelte immer begeistert.
Rocky bekam immer einen Adrenalinstoß zu stehlen und zu brechen und andere Häuser betreten. Er wusste nicht, den Grund alles begann, aber er vermutete, sein Leben war so langweilig, und das war aufregend. Die thril das falsche Haus TG / TF von 98sparkz

S3 — Angriff der Loli s. Es war ein herrlicher Morgen, als die Sonne hier über unsere kleine Stadt stieg. Die Vögel zwitscherten, Morgentau eingestellt war, und die Kinder waren in die Schule. Einschließlich Mimi und ihre Freunde. Sie waren in der Mittelschule und alle so hatten sie wie jede andere Person, den Kopf ab, obwohl es der Stadt die Hälfte der Zeit zu sparen. Aber wie auch immer wir mit Mimi beginnen ihre rosa Position heraus und schwarz markierten Haar ein Chaos langsam zu Fuß zur Schule.
"Uggggggh, dieses saugt ich die Schule hassen." Mimi stöhnte neben Izzy und Jenny zu Fuß.
"Hehehe, aufzumuntern Mimi es in Ordnung sein werde. Ein weiterer großer Tag zu lernen!" Jenny sagte hell ein Grunzen von Mimi zu empfangen.
"Suuuuuuure," Mimi sagte ihre Augen zu rollen. "Wenigstens sagen Sie mir Ihre sane Izzy?" Sie hat ihn gefragt.
"Oh vertrauen Sie mir Mimi Mir geht es gut. Ich kann mitfühlen ich ein bisschen schläfrig bin." Izzy seufzte ein wenig neben Mimi zu Fuß.
"Ach komm vielleicht, wenn Sie beide nicht aufbleiben 3ds die ganze Nacht spielen, dann würdest du vielleicht wach sein." Jenny sagte, dass ihre Zunge heraus an den beiden kleben.
Sie sind alle in der Schule fortgesetzt, bis sie sahen, ki S3 — Angriff der Loli s. von 98sparkz

S3 — Mimi s Fall Mimi hatte sich nicht gefühlt in letzter Zeit. Sie hatte bemerkt schwarze Streifen in ihrem Haar, aber jedes Mal, wenn sie wollte etwas über sie zu sagen, dass die Gedanken von jeder Spur in ihrem Kopf verschwinden würde. Also dachte jeder sie gerade einen neuen Look ausprobieren. Nicht zu wissen, es war etwas, was viel schlimmer als das. Weit weit schlimmer als alles, was irgendjemand hätte vorstellen können.
Eines Morgens erwachte Mimi mit einer Überraschung. Sie gähnte aus dem Bett ihr Haar kratzen bekommen es auf die Toilette in der Halle zu machen. Während ihr Gesicht waschen sie ihren Blick in den Spiegel überprüft. Ihr Haar hatte jetzt schwarze Streifen alles vorbei über Stränge ihre rosa Haare nehmen. Es schockierte sie.
"Huh? Whoa. Okay, im Ernst, ist jemand Färben meine Haare in meinem Schlaf?" Sie dachte an ihr selbst. "Hmmmm, seltsam. Ich brauche meine Kraft Handschuhe zu üben, die ich nicht in eine Weile getan." Sie sagte, es noch einmal zu entlassen und Ankleiden.
Mimi legte auf einem weißen Hemd mit einem Paar dunkle Jeans zusammen mit Turnschuhen und begann erst die Tür aufbrechen von Zeke gestoppt werden. S3 — Mimi s Fall von 98sparkz

S3 Das Übereinkommen (Request Story)
"Ich bin so froh waren hier kann ich es nicht ertragen!" Max jubelten, als er und Sidney nach Tokio in Tulsa Parkplatz nach oben gezogen. "Ich wollte schon so lange auf diese zu kommen!" Max Prellen im Laufwerke Platz.
"Ich auch, das wird fantastisch sein!" Sidney vereinbart gleichermaßen begeistert. "Ich kann nicht warten, bis alle meine Sailor Moon Cosplay checkt!" Mimi kicherte gehen als Sailor Mars.
"Yep, Sie sehen niedlich wie sie." Max ergänzt Sidney wodurch sie zu erröten.
"Oh du." Sidney küsste seine Wange lächelnd. "Lassen Sie uns nun raus und Spaß haben." Sidney erklärt, während sie beide jubelten und stieg aus und trat in die Konvention.
Sidney und Max trat in den Karneval viele Cosplays von ihren Lieblings-Animes und andere gute als auch zu sehen. Sie gingen zu den Tonnen Ständen kaufen viele Drucke und andere Sachen. Sie fingen auch ein paar Bilder mit anderen Menschen, die als erstaunlich Anime-Charaktere ging. Es war perfekt.
"Dies ist so fantastisch!" Sidney, die um ein paar Bilder mit Sailor Moon Fans zu stoppen suchen.
"Ich weiß, das awesom S3 Das Übereinkommen (Request Story) ist von 98sparkz

Die Misadventure der von Leana und Jazmine

TMOLAJ Folge 1 Neue Freunde und Milky Situations2 "Was?" Mia sagte zu dem immer noch wachsenden vollbusige Kitsune Jazmine.
"Du hast mich verstanden. Ich sagte, sie saugen. Sie erhalten alle besser fühlen." Sie sagte gegenüber Mia bewegt.
"Auf keinen Fall!" Mia sagte als Jazmine mit ihr gerungen, wobei die Oberhand ihren aktuellen Zustand gegeben.
"Nein." Mia sagte, als ein Teil der Milch trat ihr Mund machen ihre Augen dunkel. "Beeindruckend. Das war so gut." Mia sagte beginnen, die Milch zu trinken Jazmine produziert wurde, als sie gestoppt.
"Jetzt wird auch von dir wachsen." Jazmine sagte lächelnd, während ihre Größe von H bis I-Cups ging.
"Jetzt bin ich auf der E-Cups." Mia sagte. "Das fühlt sich so schön." Mia sagte mit Jazmine zustimmen.
Mia begann Milch zu produzieren als auch während Mimi in kam.
"Was zum?" Sie sagte, schockiert.
"Oh Mimi, müssen Sie unsere Milch trinken. Du wirst Dich besser fühlen." Mia und Jazmine neckte sie.
"Sie mögen Milch erinnern." Jazmine sagte.
"I. mag ich Milch. " Mimi die versuchen könnte zu widerstehen, aber nicht. "Nyaaaaaaaa, trinken müssen." Sie sagte, ein Teil der Milch vom Boden nippen.
"So, jetzt Ihr gefällt uns einfach an." Jazmine sagte. TMOLAJ Folge 1 Neue Freunde und Milky Situations2 von 98sparkz

Situationen TMOLAJ Folge 1 Neue Freunde und Milch Jazmine und Leana erwachte aus dem Schlaf, als die Sonne aufgegangen war was bedeutet, es war ihr erster Tag oder in der Schule. Die beiden stand auf und begann sich anzuziehen, während Jazmine ihre Illusion Kräfte verwendet, um ihre Fuchs Beine normal erscheinen zu machen. Als das fertig war, sprach sie ein wenig vor der Schule weg vorangehen.
"Wow, sie sehen normal." Leana sagte.
"Danke Herrin." Jazmine sagte.
"Oh ja. Wenn sie nicht zu Hause waren, rufen Sie mich Leana in Ordnung. Kann nicht haben jemand verdächtig zu bekommen." Leana sagte mit ihrem Haustier ihr eine der Richtlinie entsprechende Nicken.
Die beiden setzen auf der Straße in Richtung dort neue Schule ab. Jazmine summte auf dem Weg, die Landschaft und gehen mit ihrer Herrin zu genießen.
"Sie sind sicher, an diesem Morgen Kirsche." Leana sagte.
"Ja." Jazmine sagte summt immer noch.
Die beiden kamen auf dem Schulgelände und wurden mit eifersüchtigen Blicke von den anderen Mädchen traf.
"Sie geben uns den Gestank Auge." Jazmine sagte.
"Ich weiß, aber wir sind viel netter als sie." Leana sagte.
"Es weil Ihre Brüste sind so groß." Jazmine sagte.
"Yep, das ist, warum TMOLAJ Folge 1 Neue Freunde und Milky Situations von 98sparkz

TMOLAJ — Der Prolog (Vorschau von New Story) Die Misadventure der von Leana und Jazmine
Der Prolog
——————
"Ja, es kam!" Ein Junge jubelt seine Mailboxabfrage und ein Paket heraus bekommen, es in seinem Haus nehmen.
Der Junge schien etwa 17 Jahre alt zu sein. Er war ein wenig groß und hatte kurze schwarze Haare. Seine Muskeln waren klein, aber er hatte sie. Er öffnete die Box und lächelte ein großes wirbelnden Rad herausziehen.
"Heh. Mein Hypno Rad ist angekommen!" Er jubelte andere Tasche mit verschiedenen farbigen Pillen gefüllt ziehen. "Ich kann nicht diese aus, um zu versuchen zu warten." Der Junge sagte nach draußen zu gehen.
Er ging auch auf den Park und stand unter einem Baum Vermessung vorbei Menschen, bis er das perfekte Testobjekt gesichtet.
"Er wird tun. Nun, ihn hier zu locken über." Der Junge sagte hinter dem anderen Jungen schleichen.
"Hallo." Der Junge sagte, während die andere umgedreht.
"Hallo. Kann ich Ihnen helfen yo-. " Die Augen des Jungen ging leer.
"Ja! Es funktionierte." Der Junge jubelten. "Sie sind in meiner Macht." Der Junge sagte.
"Ja Meister. Ich gehorche." Der andere Junge antwortete.
"Kommt, lasst einen Spaziergang machen." Der Junge sagte zu hallo TMOLAJ — Prolog (Vorschau von New Story) von 98sparkz

Das Festival Tag: Rote Version
Es war das Fest Tag in einer ruhigen Stadt wie Rot und Blau zwei Freunde aus der Kindheit, es zu besuchen entschieden. So ist die Nacht des Festivals sie beide treffen und gehen dort überrascht von der Menge. Es war wie nichts, was sie je zuvor in ihrem ganzen Leben gesehen hatte.
"Es ist sicher überfüllt ist" sagte Blau an seinen Freund Red.
"Ich werde sagen." Red antwortete.
"Also, wo sollten wir zuerst gehen?" Red gefragt.
"Hmmm. Ich habe immer gerne die kleinen Papierschöpfangelspiele" antwortete Blau. "Es ist ein Spiel fragen, Geduld und Geschicklichkeit. Ich wette, ich kann mehr als Sie fischen." Blau sagte.
"Hmmm, du bist auf." Rote sagte grinsend." Ich weiß, dass ich Sie an, dass zu schlagen."
Auf dieser beiden zu Fuß zur nächsten Angelspiel, Blau zwei Papierschöpf stellen und ein zu Red geben.
"Bereit," fragte er seinen Freund mit einem bösartigen Grinsen.
"hehehehe," Red lachte. "Sicher, bereit, mich zu verlieren?" "Mal sehen, wer wird verlieren, dann sollen wir?"
Aus diesen Worten, die zwei Start Fisch Schöpfen, nehmen Blau seine Zeit mit dem Versuch zu schöpfen versucht, einen einfachen Fisch zu finden. Während Red geschöpft ungeduldig die Fische im Festival-Tag: Rote Version von 98sparkz

Häschen Cafe Bimbos TG
Es war ein langer Winter Nacht, ich war gerade nach Hause gehen wird, bis ich einen Mann auf der Autobahn traf, war er ein bisschen verrückt, auf den ersten. Also habe ich gefragt, "Was machst du denn hier spät in der Nacht?" auf meine Frage, antwortete er: "Suche nach ein paar Freiwillige für meine eventuelle Café." Ich war ziemlich kaputt ist, so vielleicht, warum nicht? "Könnte ich beitreten, dann wenden Sie sich bitte?" Ich fragte. Der Mann gab einen seltsamen Blick und ein Nicken. Aber dann lachte, er gab mir seine Karte und ging. Es hatte seine Adresse, zu entscheiden, es morgen zu gehen, ich ging nach Hause und schlief in meinem Bett.
Am nächsten Tag stand ich auf und wurde bis auf die Adresse, den Kopf über gekleidet auf der Karte, die ich von dem Mann gestern Abend bekommen hatte. Ich war ein wenig begeistert, aber mehr interessiert als in welche Art von Stelle würde ich an arbeiten. Oder noch besser, was ich tun würde. Also habe ich in mein Auto und fuhr in die Lage, aus meinem Auto trat ich das Gebäude untersucht, bevor innen gehen. Das Gebäude war groß, aber nicht zu groß, es kaum alle Fenster hatte und die Fenster haben es dunkel getönt tat wurden. Der Par-Häschen Cafe Bimbos TG von 98sparkz

Relloz42 Colab: The Double Reise Teil 1 Eines Tages Sparkz wurde von ihm selbst zu Hause zu sitzen, wenn es an die Tür klopfen war. Er öffnete sie, um zu sehen Zain dort stehen zusammen mit seinem Assistenten Terra.
"Hey Kumpel, bekam einige Zeit?" Sagte Zain mit einem Lächeln "Ich brachte Marvel V.S Capcom 3!"
"Sicher habe ich einige Zeit. Lass uns das machen." Sparkz sagte grinsend wissen, dass er Zain es schlagen konnte. "Terra you gonna sehen?" Sparkz fragte Zain Assistent.
"Nein danke. Ich kam eigentlich Mimi zu sehen. ist sie hier?" unschuldig fragte Terra.
"Nein, sie ist über Jenny Haus. Sie können dort gehen, wenn Sie wollen." Sparkz sagte es ihr.
"Vielen Dank für die Info Sparkz!" Terra sagte, winken, als sie für Jenny das Haus verlassen.
"Lassen Sie uns nun diese Zain tun! Ich mach ‘dich fertig!" Sparkz erklärte hoch in die Luft seine PS3 Controller zu erhöhen. "Ich werde nicht zurückhalten!"
"Niether werde ich" Said Zain, als er ein Bild seines fehlerlos Sieg gegen Galactus mit Chris, Chun-Li und Hawkeye gehalten.
Damit spielte die beiden das Spiel für viele Stunden, bis sie müde wurde.
"Boy war, dass etwas. Ich bin so Slee Relloz42 Colab: The Double Reise Teil 1 von 98sparkz

Andere TG TF Geschichten

Was für eine perfekte Nacht für einen Einbruch

" Ein Mann sagte nach unten von einer Nachbarschaft der Straße zu fahren.
Der Mann sah sich um seine Mitte der dreißiger Jahre zu sein. Er war gut gepflegt für schwarzen struppigen Haaren, mit einem schönen Bart über das ganze Gesicht geht, und da Buff ein wenig. Er war ein großes schwarzes langärmeliges Hemd mit dunklen Hosen und Schuhe zu tragen. Fahren über das Rad trug er schwarze Lederhandschuhe, um alle Abzüge nicht verlassen. Dieser Mann wurde als Phantom Dieb bekannt. Sein richtiger Name war Rocky als seine Freunde und Familie nannte ihn aber keiner wusste, dass sein dunkles Geheimnis und mal passieren.
"Mhmhmhmh

Ich traf nie zuvor Nachbarschaft auf. Ich denke, heute Abend ist die Nacht." Rocky dachte sich das Fahren mit einem Arm seinen Bart mit der anderen streichelte. "Sieht aus wie ein paar echte reiche Leute hier." Er lächelte immer begeistert.
Rocky bekam immer einen Adrenalinstoß zu stehlen und zu brechen und andere Häuser betreten. Er wusste nicht, den Grund alles begann, aber er vermutete, sein Leben war so langweilig, und das war aufregend. Die thril das falsche Haus TG / TF von 98sparkz

Die frohen Fee TG / TF Tommy war eine schreckliche Zeit mit seinem Leben. Sein Familienleben war nicht der beste, er einen engen Freund verloren hatte, und zu allem Über aus er die Schule versagte. Nichts schien seinen Weg zu gehen, wie er den Bürgersteig hinunter seufzte treten Kieseln er stieß.
"Man mein Leben saugt so schlecht." Er seufzte. "Ich glaube nicht, dies alles könnte so schnell passieren, aber es ist."
Tommy hatte keine Lust, nach Hause zu gehen zu Fuß in eine Hölle Sturm so entschied er sich stattdessen in den Park, den Kopf über. Das war seine beste Wette, nachdem alle.
"Nun, vielleicht ein Spaziergang im Park kann mich aufzumuntern." Er zuckte mit den Schultern, um sich auf die Straße hält seinen Kopf hinunter tief unten in Scham.
Wenig wusste Tommy eine kleine Figur wurde nach und jede seiner Bewegungen zu beobachten. Die Figur berührte nicht einmal den Boden als alle. Es schwebte ihm oder nach ihm zu fliegen.
"Mhmhmhmhmh

Ich spüre ein Potential Aufmunterung in Ordnung ist!" Die kleine Figur kicherte in einem weichen schwindlig Stimme sich Tommys Richtung fortsetzt.
Inzwischen kam Tommy in den Park zu Fuß auf dem Weg sti Die frohen Fee TG / TF von 98sparkz

Es war ein wunderschöner Tag, wie Justin wurde nach Hause zu seiner Freundin fahren vorbei. Sie hatte eine wunderbare Überraschung für ihn heute an seinem 21. Geburtstag, und er konnte nicht warten, um es zu überprüfen. Ihm wurde gesagt, im Laufe des Tages zu kommen, nach seinem Unterricht beendet. Auf dem Weg dorthin sprach er sich im Auto mit einem Lächeln von einem Ohr zum anderen fahren.
"Hehehehe, ich kann nicht warten, um zu sehen, was meine Freundin hat für mich im Laden!" Er rief kichernd. Ich hoffe, seine Kuchen!"
Justin weiter fahren und sich fragen, alle Dinge, die er bekommen konnte und in kürzester Zeit er nach Hause kam Tonnen von Autos zu sehen, auf ihn zu warten.
"Wow my sweety ging sicher alle aus." Er sagte, erstaunt über die Wende aus Menschen in seinem Haus.
Langsam machte Justin seinen Weg die Schritte auf seiner Veranda, bevor an der Tür warten auf jemanden zu beantworten klingeln.
"Hmmmmm." Er summte geduldig vor sich hin.
Alle Justin konnte drinnen war lauter Musik hören, wie es schnell mit einem Bündel von Kichern abgeklungen. Als Justin die Tür sah, fand er sich von Mami Tomoe A Squiggly B-Day Überraschung begrüßt

Twas ‘die Nacht vor Weihnachten, und durch das ganze Haus. Nicht war ein Geschöpf gerührt wurde. Nicht einmal eine Maus. Aber ein junger Mann namens Jameson war! Er war bis spät in seinem Haus das Surfen im Web auf seinem Laptop in seinem Zimmer in einem Becher Kaffee schlürfen.
"Man es sicher fühlt sich nicht wie Weihnachten." Er murmelte vor sich hin. "Seine freaking heiß draußen."
Jameson fühlte sich nicht viel in Weihnachtsstimmung in diesem Jahr. Sein Haus wurde nicht eingerichtet, noch hat er alles für ein Weihnachtsessen zu essen machen und was nicht. Er fühlte sich einfach aus ihm heraus. Das Wetter war sicher nicht ständig von warm nach kalt Schalt helfen, als ob Mutter Natur nicht wusste, was sie da oben.
"Na ja hoffentlich etwas kann mich jubeln bald auf." Er sagte, klicken auf seinem Bildschirm entfernt. "Hmmm."
Es war dann Jameson gehört eine Treppe hinunter auf der vorderen Tür klopft und das Läuten der Glocke. Es zog die Aufmerksamkeit weg vom Bildschirm.
"Huh?" Er fragte sich. "Wer könnte das zu dieser Stunde sein?"
Aufstehen Jameson machte seinen Weg durch seine kleine Heimat Twas Die Nacht vor einem TG

Stimmt etwas nicht? Teil 2
Kris hatte einige Stunden später erwacht war es Nacht Zeit, um zu sehen und Jayden gekommen war noch nicht zurück. Er fing an, über seinen verlorenen Freund zu kümmern.
"Oh Mann, ich hoffe, dass er in Ordnung ist." Kris begann vor dem Wurf etwas zu schreiten. Er brach aus der Tür und in den Flur. "Muss ich finde er-ich ihn bedeuten." Er wiederholte in seinem Kopf immer und immer wieder.
Er erreichte den Platz der Schule und sah sich um für seinen Freund.
"Wo ist er? Wo ist er?" Kris dachte, wenn ein Finger die Schulter geklopft. Er wandte sich an Lisa zu sehen, das Mädchen, das Jayden fast früher an diesem Tag gekämpft. Sie lächelte ihn an.
"Hey Kris." Sie sagte. "Was machen Sie?" Sie fragte wieder lächelnd.
"Oh nichts. Nur auf der Suche nach einem Freund." Er antwortete, drehte sich um zurück.
"Sie meinen, Jayden? Ich sah ihn in diesem Laden Kopf vor einer Sekunde." Lisa sagte, bevor zu Fuß ab.
"Vielen Dank. Vielleicht kehrte er zu normal." Kris dachte stürmte in den Laden, die eine Bäckerei war. Niemand war in ihm außer seinem veränderten Freund, der in den Rücken saß ein Haufen von Butter zu essen ist etwas falsch gemacht? Teil 2 von 98sparkz

Stimmt etwas nicht? Teil 1
Kris und sein Freund Jayden wo die besten Freunde. Seit sie beide zusammen in einem Internat Zimmer besuchten sie. Sie haben fast alles zusammen. Alles lief sehr gut, obwohl Kris war der Gute und Jayden war die Schulen schlechter Junge. So würde Kris nehmen in der Regel die Schuld zu sein schuldig durch Assoziation, wenn Jayden seine kleine Stunts gezogen.
Kris war schlank und ziemlich groß und hatte kurze schwarze Haare. Seine Augen waren schwarz, während er ziemlich groß war, aber immer noch ein wenig zu kurz. Jayden war größer als Kris um ein paar Zoll und hatte kurze blonde Haare. Seine Augen waren blau und hatte Muskeln, aber sie waren nicht wirklich groß.
"Oh, ich bin so booooooored." Kris stöhnte in seinem Zimmer einen seiner Spiele auf dem t.v. spielen
"Nun können wir gehen, um einige Streiche spielen, wenn Sie wollen." Jayden gefragt, obwohl er wusste, dass sein bester Freund würde nie so etwas tun. So hatte er vor allem seinen Freund zu betrügen. "Nun können mit dem Food Court gehen." Jayden sagte mit einem Lächeln Koy sehen Kris Nicken.
"Ja, ich bin ein wenig hungrig." K Stimmt etwas nicht? Teil 1 von 98sparkz

The Cursed Kleid (Fluch Artikel Trilogy) Last One
Dizzy hatte seltsame Träume in letzter Zeit. Seit er seine Stadt ist etwas von diesem Stand stahlen bei Flohmarkt hatte er träumt von einem geheimnisvollen schwarzhaarigen Mädchen wurde mit tragen, was er gestohlen hat hatte. Er nahm ein weißes Kleid vom Ständer. Er war im Begriff, geben Sie es an einem seiner Freunde, die er mochte, aber immer vergessen.
"Mann, der denselben Traum. Wer ist das Mädchen?" Dizzy dachte sich. "Das ist so frustrierend. Vielleicht sollte ich es einfach zurückgenommen." Dizzy sagte Putting auf seinem T-Shirt und kurze und Rutschen auf ein Paar Sandalen, die Tür mit dem Kleid schneidigen aus. "Vielleicht werde ich nicht in Schwierigkeiten, wenn ich es einfach zurück, ohne dass sie mich sehen." Er dachte.
Dizzy hatte sah es in der Mitte der Nacht war, und dass der Flohmarkt geschlossen wurde. Aber durch ein Loch zu sehen, sah er die Lichter der Stand noch auf waren. Er sprang über den Zaun und machte sich langsam seinen Weg in den Stand.
"So, jetzt schön und einfach." Dizzy sagte das Kleid auf der Theke platzieren, drehen von einem jungen Mädchen in einem roten und gelben japanischen dre überrascht sein The Cursed Kleid (Fluch Artikel Trilogy) Last One von 98sparkz

Das verfluchte Schwert (Verflucht Artikel Trilogy) 2. One
Kenneth war an seinem Städten Flohmarkt gelangweilt aus seinem Kopf. Er hatte nichts zu tun, seine Freunde waren verschwunden, und dass seine Eltern ihn kommen dort aus dem Haus zu bekommen. Er ging, bis er über einem Stand mit einem Mädchen kam versucht, einen roten und gelben engen japanischen Kleid zu erhalten Kunden zu tragen. Sie lächelte, als sie ihn sah.
"Hallo. Sie wollen prüfen, was wir hier haben?" Sie fragte.
"Äh, sicher in Ordnung." Kenneth sagte, als ihn das Mädchen schnell packte und nahm ihn im Zelt. Kenneth wurde wieder von allen Objekten genommen, die über den Raum, wo. Er sah, alte Sachen, Bücher, Tassen und viele andere wertvolle Gegenstände.
"Sehen Sie etwas?" Das Mädchen fragte.
"tatsächlich eine Menge Sachen." Kenneth sagte, seine Augen die Wände scannen, bis er auf ein Schwert an der Wand kam. "Cool, ist das Schwert wirklich?" Er fragte das Mädchen lächelnd.
"Warum ja es ist." Sie antwortete, es nach unten für ihn zu bekommen.
"Es ist schön, aber wie viel? Ich weiß, dass seine hoch." Kenneth betrachtete sie.
"Oh, wie viel haben Sie?" Sie hat geantwortet.
"Mist, verließ ich mein Geld zu Hause. Das verfluchte Schwert (Verflucht Artikel Trilogy) 2. One von 98sparkz

A World Of Gel Die Welt war in einem Rausch. Königin Jellax wurde die Übernahme, die Menschen überall, wo in ein Gel Droiden drehen ihr zu dienen. Sobald sie eingeschaltet wurden würden sie jemand anderes machen. Es war schrecklich. Ich schaffte es mit zwei meiner Freunde und meiner kleinen Schwester zu entkommen. Ich war 16, als sie 7 Meine Freunde waren kathy und George war. Sie waren beide etwa in meinem Alter.
Wir alle in mein Haus verstreut, wo wir die Türen mit Brettern vernagelt und Fenster, so dass das Gel nicht in zu bekommen.
» Was wollen wir Jungs tun! », Sagte George.
»Ich weiß es nicht?" Wir alle geantwortet.
Meine kleine Schwester Mimi ging nach oben in ihr Zimmer, wo ich ihr die Fenster für jeden offen gesagt, nicht oder zu verlassen. So mich und George in den Keller zu überprüfen entschieden, um sicherzustellen, war es nicht da unten. "Bleiben Sie hier kathy und beobachten mimi Ordnung kathy".
"okay" sie sagte, sie nach oben lief. Während Trey und George im Keller waren lief kathy zu mimis Zimmer und öffnete die Tür. "Mimi sind Sie o-. "
» OH NEIN! ». Schrie sie.
Kathy sah mit Entsetzen, wie mimi Gel Droiden sah sickern warf sie eine Welt von Gel von 98sparkz

Sonic — The Vampire Geschichte Arc Pt.7 (Final) Sonic war der erste auf der Szene neben Schatten. Sie hatten es gerade noch rechtzeitig, um zu sehen, Silber auf den Boden fallen aus. Knuckles hob ihn auf und brachte ihn über.
"Silber geht es dir gut?" Knuckles gefragt.
". K-. Knuckles. " Silber begann.
"Was ist es?" Knuckles gefragt.
"J. Begleiten Sie uns!" Silber plötzlich spuckte seine Zähne höhnischen zeigt und nun glühend roten Augen.
"Nicht Sie zu Silber." Knuckles sagte, als Silber Knuckles in die Luft gehoben und warf ihn gegen die Felsen harte Wand.
"Agggggggh!" Knuckles rief vor auf den Boden fallen.
"Waren im Begriff Sie schwarz Smaragd stoppen." Sonic sagte es schneidigen, wurde aber von Amy Hammer geklopft.
"Sie werden nicht unser Meister schaden." Amy erklärte kalt.
"Amy Snap out of it!" Sonic sagte.
"Hehehehehe, du und Schatten wird sich uns anschließen." Tails sagte neben ihr stand.
"Nicht du auch Tails." Sonic hinzugefügt.
"Kommen Schatten wird es Spaß machen." Rouge erklärte vor Schatten stehen.
"Nie." Schatten trat neben Rouge und warf sie in die Wand. "Sonic gibt es keine Freunde Sonic r — The Vampire Geschichte Arc Pt.7 (Final) von 98sparkz

Sonic — The Vampire Geschichte Arc Pt.6 Silber vs. Sonic hatte Tail Werkstatt kam zurück Schatten und Knuckles erwartet seine Ankunft zu sehen. Sonic drehte sich um und bemerkte auch, dass Silber folgte ihm nicht mehr.
"Huh?" Sonic sagte verwirrt.
"Was ist es, Sonic?" Knuckles gefragt.
"Silber führte dann folgt mir hier, aber jetzt ist er weg." Sonic antwortete noch auf der Suche zurück. "Silber!" Er schrie.
"Darn, denken Sie nicht, dass Narr könnte nach ihnen ging von ihm selbst Sie tun?" Schatten gefragt.
"Es klingt wie ihn." Sonic sagte. "Aber wir brauchen einen Plan, um herauszufinden, wie sie zu stoppen."
"Nun, ich weiß, ihr Sonnenlicht. Da sind sie angeblich Vampire." Knuckles sagte. "Ich dachte, die Dinge ein Mythos waren aber anscheinend eine unserer Freunde steuert." Knuckles hinzugefügt mit seinen Armen überquerte.
"Nun, wenn waren aufhören dies dann müssen wir jetzt gehen, bevor die Sonne untergeht und seine Kräfte und unsere Freunde zurück sind." Sonic erklärt. "Auf geht’s!" Er sagte, schneidigen von Shadow weg gefolgt und Knuckles.
Inzwischen.
"So ist dies der Ort? Ich spüre eine Menge dunkler Energie Sonic — The Vampire Geschichte Arc Pt.6 Silber vs. von 98sparkz

Sonic — The Vampire Geschichte Arc Pt.5 "Amy, was machst du da!" Sonic sagte, als er und Amy auf dem Boden gerungen, als er sie von ihm ab, als sie schnell wieder geworfen, als sie ihn zu kratzen versucht.
"Lassen Sie mich einfach beißen Sie Sonic und werden alle meine!" Sie schrie wie Sonic leicht die Angriffe ausgewichen, als er einen gewissen Abstand zwischen ihm und ihr setzen.
"Amy, was mit dir passiert? Sie mögen ein. ein. "
"Ich bin ein Geschöpf der Nacht jetzt. Ein Vampir, wie Sie es sagen." Sie sagte, wie begann zu erklären.
"Sie sehen, ich meine Master dienen jetzt und er will diese Welt nach unten zu beugen vor ihm damit ist, warum ich hier bin und wenn es mit Ihnen und Ihren Freunden diese Welt kommt getan wurden als nächstes." Sie sagte zu kichern. "Wird das nicht cool?"
"Nein, ich werde dies zu stoppen und sparen Sie!" Sonic sagte, als Amy schnell bewegt, wie sie vor ihm war, als sie ihn zu senden trat ihn rollen.
"Agh!" Sonic ließ einen Baum schlagen, als er hustete.
"Ihr zu schwach, mich zu schlagen!" Amy sagte. "überlassen Sie sich einfach an meinem Herrn, und er wird dir große Macht geben." Amy sagte, als sie in Richtung der noch Husten Sonic begann Gehen — der Vampirgeschichte Arc Pt.5 von 98sparkz

Sonic — The Vampire Geschichte Arc Pt.4 Knuckles stand mit Blick auf Rouge, die starren ihn an durch seinen Gesichtsausdruck amüsiert.
"Ahahaha, bereiten Sie sich Knuckles wie Sie sind in unseren Reihen anzuschließen." Sie sagte, fliegen bis hoch zu schlagen vor.
"Was?" Knuckles sagte, als Rouge gerade für ihn Taube als er sprang in die Luft, als sie, wie er verpasst landete auf dem Boden Stanzen als Rouge es ausgewichen, indem wieder nach oben in die Luft fliegen.
"Was für eine Kraft sie hat." Knuckles sagte erstaunt über Rouge schärferen Attacken.
"Sie sind Angriffe sind leistungsfähig zu Knuckles sein können, wenn Sie mir einige Ihrer lassen trinken. BLUT!" Sie sagte einen Schauer über den Rücken jagte Knuckles, als er sie in Schock wütend an.
"Du meinst, du bist ein. ein. " Knuckles begonnen, aber nicht beenden konnte, wie Rouge sprach.
"Das ist richtig ein Vampir, und ich denke es Zeit, die ich herumalbern gestoppt." Sie machen ihre Krallen schärfer wachsen, als sie Knuckles begann kreisen einen Tornado um ihn herum zu bilden.
"Was?" Knuckles sagte, als er versuchte, den Wirbel zu entkommen, wurde aber zurückgestoßen, als sie an seinem Körper begann krallt es sich um durch die Sonic geschwungen — The Vampire Geschichte Arc Pt.4 von 98sparkz

A Very Ahri Zeit! [Ahri Liga Legend TG / TF]
Kevin war ein begeisterter Gamer, die geliebt den ganzen Tag jeden Tag zu Spiel, wann immer er konnte. Er verbrachte den größten Teil seiner Zeit auf seine Gaming-Desktop League of Legends spielen täglich. Es war sein Lieblingsspiel und er liebte zu Haupt sein Lieblingscharakter Ahri. Es war ein normaler Morgen wie jeder andere für Kevin, als er sich, es zu spielen war, anstatt sich für die Schule fertig. Er hatte seine Kopfhörer in einer zu den Grundgeräusche zu reduzieren und was nicht oder keine Ablenkungen.
"Ein weiteres ruhigen Morgen

Um einige noobs verprügeln und hochrangige Spieler!" Kevin gluckste seine Schlüssel cockily tippen und bewegte seine Maus schnell gespannt auf den Bildschirm starren.
Kevin war einer der hohen Rang Spieler auf der Welt. Nahm ihn Jahre, aber er schließlich mit all den Stunden gelang es ihm, in das Spiel setzen. Zusammen mit seiner Ausbildung und was nicht.
"Boom! Niemand kann mich an diesem jetzt zu schlagen! Ich bin unbesiegbar, ahahahahahahahaha!" Er lachte sein erstes Spiel des Tages wie üblich mit dem Team maniacally gewinnt er zufällig verbunden. "Nice work fellas

Geben Sie die Herrin E
"Ngggggh, nicht wahr? Wha. Was ist passiert?" Ein kleiner Junge erwachte sich auf dem Boden aus einem Schlafzimmer zu finden, sah sich um.
Der Junge hatte blonde Haare, blaue Augen, war klein und ein wenig dürr überhaupt keine Muskeln. Seine Kleidung war raggedy aber trug ein blaues T-Shirt mit Jeans und Turnschuhen. Aufstehen er sich aus Staub um seinen Kopf pochende Blick zu sehen, er konnte sich nicht erinnern, wie er es in den ersten Platz landete.
"Wo bin ich? I. Ich kann mich nicht erinnern. " Er sagte, schaut sich um.
Das Zimmer war schön fast ein bisschen königlich sogar. Ein Kingsize-Bett mit einem riesigen Kosmetikspiegel, begehbarer Kleiderschrank mit langen Reihen von Kleidung. Nizza Teppich zu und Kronleuchter an der Decke. Mac machte seinen Weg auf die Marmortür Verdrehen des Goldknopf späht.
"Hmmm. Eh?" Mac wurde von einem Mädchen in einem Essen-Kostüm begrüßt. Ihr Haar war braun und die Augen schwarz. Sie lächelte in Verbeugung ihren Weg zu machen.
"Guten Tag Master-Mac." Sie sagte, Verbeugung. "Ich habe euch gesandt für meine Herrin vorzubereiten." Sie sagte, ihn zu fragen zu sitzen, die er tat auf Geben Sie die Herrin E von 98sparkz

MC Story — My Sister Brandon verachtete seine Schwester, die im gleichen Alter wie er war. Er haßte sie nicht fand es sehr ärgerlich, wie sie noch nie etwas gemeinsam von der Tatsache, dass sie ganz andere Dinge gern und würde in der Regel viel zu kämpfen. Jeden Tag die Kämpfe würden scheinen, wie sie mehr und intensiver bekommen würde. So ein Tag nach dem anderen Kampf.
"Schrauben Sie Daisy!" Brandon stürmte in sein Zimmer und legte im Bett. "Meine Güte, warum hat sie immer etwas über nichts anfangen." Brandon legte seinen Kopf unter dem Kissen und wütend in sie verflucht.
Im Inneren Daisy Zimmer tat sie das Gleiche, aber ein Gedanke tauchte in den Kopf und sie hat sofort ihren Laptop und begann Typisierung.
——————————————
Es war mitten in der Nacht und Brandon in einem tiefen Schlaf in seinem Bett gelegt. Er würde immer so schlafen, er war eine schwere Schläfer. Jemand hätte ihm jeden Morgen aufwachen, aber in dieser Nacht fand er sich nach oben, aber immer noch trübe. Er warf in dem Bett in dieser Nacht nicht MC Geschichte wissen — My Sister von 98sparkz

Nur für ein wenig. George saß in seinem Haus eine Nacht gebohrt aus seinem Kopf. Er hatte nichts zu tun. Er drehte gerade den Kanal von Station zu Station etwas Hoffnung, wäre auf. Aber auch hier nichts. Er schnitt ihn ab und ging ins Bett.
Als er schlief, begann er fuku Uniform, die ein Seemann seltsame Visionen von einem fremden Mädchen, dessen Ohren waren spitz und trug zu haben. Er war Haar in zwei Schwänze, die lang und rot waren. In er er bei dem mysteriösen Mädchen nur träumen starrte, die ihn kichern würde und er würde zu wecken.
"Dieser Traum wieder. " War alles, was er sagen würde. Er hatte es seit fast Wochen gehabt. "Wer ist das Mädchen?" Er fragte sich.
Er schaute nach draußen ein perfekt sonnigen Tag, um zu sehen und entschied sich für einen Spaziergang zu gehen. So warf er auf einigen Jeans und ein T-Shirt und packte seine Schuhe und ging auf die Straße ab. Er ging für mehrere Stunden vor den Park zu erreichen.
"Was ist zu tun? Ich fühle mich jetzt nicht wirklich wie nichts." Er dachte, kratzt sich am Kopf. So entschied er sich zu dem kleinen See auf zu gehen und die Vögel füttern. T Nur für ein wenig. von 98sparkz

Meine Zeichnung ist und Kunst und Fotografie

Full Moon Fever

Full Moon Fever 2 Pt.1
"Himmel. Himmel. Aufstehen. Ihre Freunde sind fast hier. " Eine Frau, die in ihrer Mitte der 30er Jahre zu sein, das Stehen über einen kleinen Jungen in seinem Bett mit seiner Blätter den ganzen Weg über sich gezogen.
"Ngh. Mama. Okay. Ich werde anziehen." Sky sagte, seine kurzen enthüllt aber gespickt nach unten schwarze Haare und schwarze Augen. Er gähnte und streckte sich bei seiner Mutter oben schaut, die ihn warm an, lächelte, bevor ihm eine kleine Kette mit einer Klaue Symbol darauf verteilen.
"Glücklicher 18. Geburtstag lieber." Sie sagte, herzlich.
"Oh cool, danke Mutter. Ich liebe es!" Sky die Halskette staunte, es war wie nichts, was er je zuvor in seinem Leben gesehen hatte. Er legte es weg und begann zu packen.
Sky war dünn, ziemlich groß, und hatte wenig Muskeln. Er war ein bisschen kurz von seinen Freunden angesehen, aber das war ihm egal. Heute war sein 18. Geburtstag so ihn und seine Freunde einen Camping-Ausflug geplant mit ihnen gerade dieses Wochenende zu feiern. Er beendete Verpackung und sagte, dass sein Abschied von seiner Mutter und stieg in seinen Wagen und fuhr los.
"Ich werde vorsichtig Mutter sein." Sky sagte sich: Vollmond Fever 2 Pt.1 von 98sparkz

Full Moon Fever Pt.6 Finale Diamant hatte es in der Schule und fand den kleinen Weg zum Treffpunkt gemacht. Sie begann ihre lange Wanderung durch den Wald, der in dieser Nacht besonders dunkel war. Sie wusste, dass sie verfolgt wurde, hörte Growls auf dem Weg. Sie blieb stehen, als sie über die erste Lichtung kamen. Es gab Wölfe dort auf sie wartete.
"Halt! Im Auftrag unseres Führers sind Sie nicht passieren." Sagte.
"Ahahahaha!" Diamant lachte, wissend, dass sie nicht gonna umdrehen dann und dort war. "Als ob, komme ich durch." Sie begann, auf sie zu, wie sie dort gezeigt Krallen.
"Attacke!" Der Wolf schrie, sie begann zu Diamant zu laden, die schnell einen silbernen Spachtel herausgezogen.
Diamant hat den ersten zwei von ihnen mit dem silbernen Spachtel Schneiden, das Senden von ihnen laufen kläffend entfernt. Dann wurde sie von einer, nagelte sie zu Boden geworfen. Sie kämpfte und schaffte die Silber Spachtel wieder zu bekommen und es gegen die Bestie Brust drücken, brennen sie. Dann taumelte sie bis zu einem Wolf links zu sehen. Sie lief auf ihn whil Full Moon Fever Pt.6 Finale von 98sparkz

Full Moon Fever Pt.5 Diamant hatte das Buch zu lesen in ihrem Zimmer begonnen. Sie blätterte, wo sie in den fehlenden Seiten gesetzt hatte. Sie war schockiert, was sie las. Sie hatte zu zittern begonnen.
"Oh mein Gott. So durchgeführt Veronica dieses Ritual, sich zu drehen in diese Art von alten Hybrid-Wölfin. Sie hat sogar Protokolle, als sie alle in dieser Stadt gedreht, auch bro. Sie machte sich auch der Führer so jetzt, wenn ich dies nur beheben könnte." Diamant dachte, die versuchen, etwas herauszufinden. "Es muss noch etwas anderes zu sein." Diamant sagte auf ihrem Laptop zu bekommen.
Diamant angemeldet ihren Computer und damit begonnen, für mehr über die Art im Internet zu suchen. Sie fand heraus, dass die Spezies war ein alter Stamm Wölfinnen. Wenn sie beißen oder Sie zerkratzt, würden Sie in eine andere verwandeln genau wie sie und die Königin oder den Kopf Wolf dienen. Der einzige Weg, um es rückgängig zu machen wäre das Ritual rückgängig zu machen oder, tun Sie es in umgekehrter Richtung.
"Nun, wie soll ich das tun? Ich würde das Ritual in erster Linie, um zu sehen, die Veronica durchgeführt." Diamant sagte Full Moon Fever Pt.5 seufzen von 98sparkz

Full Moon Fever Pt.4 Diamant schaffte es irgendwie, es zu Veronica Haus zu machen. Sie war nicht überrascht, als wie groß es war. Sie schlich sich an der Seite des Hauses ein Fenster zu sehen war aufgebrochen. Sie war zuerst skeptisch, aber öffnete sie und durch sie gequetscht. Im Inneren begann sie durch den Flur schauen, bis sie Veronicas Zimmer gefunden.
"Dies ist ihr Zimmer?" Diamant wurde es schockiert suchen. Das Zimmer war so mädchenhaft mit rosa Wänden und alle Arten von Puppen überall. Nicht das, was sie von der Werwölfe Führer erwartet hatte. "Besser starten suchen." Diamant schnitt das Licht an und begann zu suchen.
Diamant suchte nach einer guten Minute, bis sie in einer Zeitschrift kam.
"Ist es das?" Sie öffnete sie sehen ein paar Seiten herausfallen. Sie waren die Seiten der alten Buch. Sie sprang vor Freude. "Ja, ich fand es!" Sie sagte, sitzt auf ihrem Bett. "Puh. Ich glaube, ich diese Zeitschrift ein bisschen lesen konnte." Sie öffnete die Seiten und begann zu lesen.
Während der Zeitschrift Veronica sprach nur über die Menschen in ihre Sklaven drehen, bis die ganze Stadt war. Sie las auf Full Moon Fever Pt.4 von 98sparkz

Ich war ein Teenager Succubi Königin

Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt. 7 Pläne für die Zukunft Nach der Schule bekam Tye nach Hause und umarmte glücklich seine Mutter. Sie war schockiert, aber kehrte er ein lächelte zurück.
"Gee, was in dich gefahren?" Sie fragte.
"Oh, es ist nur, dass meine Freunde, die ein neues Leben nehme ich ihnen gab. Leo ist mein General und Racheal ist meine Königin als auch." Er sagte, im Sitzen.
"Oh das ist gut Honig. Ich bin so glücklich, Sie Freunde wie sie haben. Ich wusste, dass sie loyal sein." Seine Mutter sagte, sich einen Tee zu gießen.
"Ich weiß es schon gut. Aber Mutter, Sie haben zu lassen Sie mich auf meiner eigenen Erfahrung. Ich weiß, es ist schön zu wissen, dass Ihr mir geholfen darauf einstellen, aber ich glaube, ich brauche meine eigenen Wege zu finden, mit diesem großen Wandel." Er erklärte, macht ihr Lächeln.
"Ahhh, mein kleiner Dämon wächst so schnell. Ich verstehe, mein Schatz, aber ich werde Ihnen Tipps auf dem Weg in Ordnung geben. Und wenn Sie etwas brauchen einfach fragen. Außerdem wurden am Sonntag in die Dämonenwelt Überschrift so erzählen Sie Ihren Freunden vorbereitet zu sein." Seine Mutter beendete den Tee und ging in die Küche.
"Oh ja, das. Ich habe vergessen." Tye begann die Gedanken der Dämonenwelt nachzudenken ich ein Teenager Succubi Königin Pt war. 7 Pläne für die Zukunft von 98sparkz

Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.6 Racheal Telling Tye nach Hause kam an diesem Abend nach den Ereignissen bei Leo Haus und stolperte in sein Zimmer und in seinem Bett. Er hat es nicht einen zweiten Gedanken geben und in den Schlaf driftete. Am nächsten Morgen erwachte Tye wieder selbst zu finden seine Latexhandschuhe tragen, aber er wies sie und einfach bereit für die Schule bekam, bevor sie ab und zu Fuß aus der Tür nehmen.
"Hallo!" Leo wartete genau dort für ihn, um ihn vor Aufregung zurück zu machen springen.
"Wow, Geck Sie den Mist aus mir Angst!" Tye schrie zu seinem Freund.
"Leider Kumpel, ich habe wirklich früh auf und aus irgendeinem Grund hatte den Drang, hierher zu kommen und auf dich warten. Es war so seltsam." Leo erklärt, obwohl Tye kannte.
"Ja, weird stuff hat in letzter Zeit los." Tye Abstand und begann zu Racheal Haus zu gehen. "Kommen Sie auf Leo." Er rief seinen Freund zurück, der schien entlang nach ihm zu gehorchen und Eile.
Während der Wanderung zu Racheal Tye Kopf wurde boggling mit Fragen. Es war wie seine Sukkubus Seite immer wieder gesagt oder was darauf hindeutet, Dinge für ihn.
Sie m Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.6 Racheal Telling von 98sparkz

Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.5 Mein Allgemeine Leo öffnete die Tür das mysteriöse Mädchen zu sehen, stand da, um ihn beäugte.
"Hallo Leo. Was dagegen, wenn ich reinkommen?" Tina sagte.
"Uhhhhh, sicher. Wer bist du?" Leo fragte verwirrt, als sie eintrat.
"Oh, du, wir haben einander seit Jahren bekannt, komm und nimm mich nach unten." Sie sagte, wollte er sie die Treppe hinunter in den Keller zu übernehmen.
"Jahrelang?" Leo sagte, als er sie führen hinunter, als sie sich auf die Couch sprang als Leo vor ihr stand mit verschränkten Armen.
"Na gut, wer bist du wirklich? Ich habe dich noch nie in meinem Leben gesehen habe. Sie können niedlich, aber ernst sein." Er sagte, als Tina lächelte.
"Da ich bin. Tye. " Sie sagte, als Leo schüttelte sich.
"WAS! H-how?" Leo sagte schockiert.
"Ich habe ein wenig über mich über meinen Geburtstag fand heraus, und würden Sie glauben, ich bin eigentlich ein Succubus." Sie sagte Leo lächelnd.
"A. Succubus?" Er sagte.
"Nicht nur das, aber ich bin nächste Kandidat für den Thron, wissen Sie, Kopf meiner Familie." Sie sagte zu erklären. "Ich brauche einen allgemeinen, sorta wie meine rechte Hand oder etwas und erraten, was." Sie sa Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.5 Mein Allgemeine von 98sparkz

Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.4 Tye erwachte ein später zu den wenigen Stunden, als er seinen Kopf abgewischt Schweiß, als er aufstand und streckte sich. Suchen Sie die Treppe hinunter er seine Mutter sah, war verschwunden, als er außen sah das Auto weg zu sehen.
* Hic * * Hic * "Uh oh, ich habe die Schluckauf ist." Er sagte, als er ging noch eine Flasche Wasser aus dem Kühlschrank zu bekommen und trank es. "Nun, wenn niemand hier ist, ich denke, ich jetzt Leos Haus gehen werde, dann Racheal ist." Er sagte immer sein Fahrrad wieder auf, als er sie ritt die Straße wieder warf Stadt Abblenden.
"Hmmmm. Sieht aus wie das alles Store werden neue Dinge zu bekommen." Er sagte, als Arbeiter in jedem Geschäft in Kisten und Kartons setzen.
"Nun zu Leo!" Er sagte, als er es endlich geschafft.
Tye klopfte an die Tür, als Leo öffnete sie ein weißes T-Shirt mit einem Paar von langen Jeans.
"Hey Kumpel." Er sagte, ihn einzuladen. Seine Eltern entweder nicht zu Hause waren.
"So spielen Sie naruto?" Er fragte, wie Tye nickte.
"Sicher." Er sagte, auf der Couch sitzen.
"Ich werde schauen für meine zweite Controller gehen." Leo sagte die Höhle zu verlassen.
Tye saß und wartete, als er begann Schluckauf Ich war ein Teenager Succubi Königin Pt.4 von 98sparkz

Was für eine perfekte Nacht für einen Einbruch

" Ein Mann sagte nach unten von einer Nachbarschaft der Straße zu fahren.
Der Mann sah sich um seine Mitte der dreißiger Jahre zu sein. Er war gut gepflegt für schwarzen struppigen Haaren, mit einem schönen Bart über das ganze Gesicht geht, und da Buff ein wenig. Er war ein großes schwarzes langärmeliges Hemd mit dunklen Hosen und Schuhe zu tragen. Fahren über das Rad trug er schwarze Lederhandschuhe, um alle Abzüge nicht verlassen. Dieser Mann wurde als Phantom Dieb bekannt. Sein richtiger Name war Rocky als seine Freunde und Familie nannte ihn aber keiner wusste, dass sein dunkles Geheimnis und mal passieren.
"Mhmhmhmh

Ich traf nie zuvor Nachbarschaft auf. Ich denke, heute Abend ist die Nacht." Rocky dachte sich das Fahren mit einem Arm seinen Bart mit der anderen streichelte. "Sieht aus wie ein paar echte reiche Leute hier." Er lächelte immer begeistert.
Rocky bekam immer einen Adrenalinstoß zu stehlen und zu brechen und andere Häuser betreten. Er wusste nicht, den Grund alles begann, aber er vermutete, sein Leben war so langweilig, und das war aufregend. Die thril Das falsche Haus TG / TFin Andere TG TF Geschichten. Staffel 3 Story

Die frohen Fee TG / TF Tommy war eine schreckliche Zeit mit seinem Leben. Sein Familienleben war nicht der beste, er einen engen Freund verloren hatte, und zu allem Über aus er die Schule versagte. Nichts schien seinen Weg zu gehen, wie er den Bürgersteig hinunter seufzte treten Kieseln er stieß.
"Man mein Leben saugt so schlecht." Er seufzte. "Ich glaube nicht, dies alles könnte so schnell passieren, aber es ist."
Tommy hatte keine Lust, nach Hause zu gehen zu Fuß in eine Hölle Sturm so entschied er sich stattdessen in den Park, den Kopf über. Das war seine beste Wette, nachdem alle.
"Nun, vielleicht ein Spaziergang im Park kann mich aufzumuntern." Er zuckte mit den Schultern, um sich auf die Straße hält seinen Kopf hinunter tief unten in Scham.
Wenig wusste Tommy eine kleine Figur wurde nach und jede seiner Bewegungen zu beobachten. Die Figur berührte nicht einmal den Boden als alle. Es schwebte ihm oder nach ihm zu fliegen.
"Mhmhmhmhmh

Ich spüre ein Potential Aufmunterung in Ordnung ist!" Die kleine Figur kicherte in einem weichen schwindlig Stimme sich Tommys Richtung fortsetzt.
Inzwischen kam Tommy in den Park zu Fuß auf dem Weg sti Die frohen Fee TG / TFin Andere TG TF Geschichten

A Very Ahri Zeit! [Ahri Liga Legend TG / TF]
Kevin war ein begeisterter Gamer, die geliebt den ganzen Tag jeden Tag zu Spiel, wann immer er konnte. Er verbrachte den größten Teil seiner Zeit auf seine Gaming-Desktop League of Legends spielen täglich. Es war sein Lieblingsspiel und er liebte zu Haupt sein Lieblingscharakter Ahri. Es war ein normaler Morgen wie jeder andere für Kevin, als er sich, es zu spielen war, anstatt sich für die Schule fertig. Er hatte seine Kopfhörer in einer zu den Grundgeräusche zu reduzieren und was nicht oder keine Ablenkungen.
"Ein weiteres ruhigen Morgen

Um einige noobs verprügeln und hochrangige Spieler!" Kevin gluckste seine Schlüssel cockily tippen und bewegte seine Maus schnell gespannt auf den Bildschirm starren.
Kevin war einer der hohen Rang Spieler auf der Welt. Nahm ihn Jahre, aber er schließlich mit all den Stunden gelang es ihm, in das Spiel setzen. Zusammen mit seiner Ausbildung und was nicht.
"Boom! Niemand kann mich an diesem jetzt zu schlagen! Ich bin unbesiegbar, ahahahahahahahaha!" Er lachte sein erstes Spiel des Tages wie üblich mit dem Team maniacally gewinnt er zufällig verbunden. "Nice work fellas

Aber nicht so gut wie m A Very Ahri Zeit! [Ahri Liga Legend TG / TF]anfordern Geschichten

Es war ein wunderschöner Tag, wie Justin wurde nach Hause zu seiner Freundin fahren vorbei. Sie hatte eine wunderbare Überraschung für ihn heute an seinem 21. Geburtstag, und er konnte nicht warten, um es zu überprüfen. Ihm wurde gesagt, im Laufe des Tages zu kommen, nach seinem Unterricht beendet. Auf dem Weg dorthin sprach er sich im Auto mit einem Lächeln von einem Ohr zum anderen fahren.
"Hehehehe, ich kann nicht warten, um zu sehen, was meine Freundin hat für mich im Laden!" Er rief kichernd. Ich hoffe, seine Kuchen!"
Justin weiter fahren und sich fragen, alle Dinge, die er bekommen konnte und in kürzester Zeit er nach Hause kam Tonnen von Autos zu sehen, auf ihn zu warten.
"Wow my sweety ging sicher alle aus." Er sagte, erstaunt über die Wende aus Menschen in seinem Haus.
Langsam machte Justin seinen Weg die Schritte auf seiner Veranda, bevor an der Tür warten auf jemanden zu beantworten klingeln.
"Hmmmmm." Er summte geduldig vor sich hin.
Alle Justin konnte drinnen war lauter Musik hören, wie es schnell mit einem Bündel von Kichern abgeklungen. Als Justin die Tür sah, fand er sich von Mami Tomoe begrüßt Ein Squiggly B-Day Überraschung

My OC s, aktualisiert 2016 Meine OC Zeichenliste aktualisiert. * 2016 * (Ages aktualisiert Kurz)
Sparkz
Alter: 18
Geschlecht männlich
Haut: Gemischt
Haare: Spiky Blondes Haar nach unten zeigt.
Gesicht: Unschuldige, sanft, freundlich.
Augen: dunkelbraune Augen.
Höhe: Fast 6’0 ». (Durchschnittlicher Aufbau)
Kleidung: Eine Orange T-Shirt (mit einem Stern-Logo in der Mitte), Blue Jeans, mit roten und schwarzen Schuhe (wie einige, dass ein Zeichen von Pokemon tragen würde) und eine schwarze und silberne Uhr über seinem linken Handgelenk.
Beschreibung / Merkmale: Eine ehrliche TG / TF liebenden Mann, der seine Freunde von irgendetwas zu schützen liebt, die ihnen schaden. Er liebt es, sich zu Zeiten zu halten, aber wirklich für Familie und Freunde kümmert. Er liebt es, Spaß zu haben und wirklich auf Missgeschicke mit seinen Freunden gehen. Sie nimmt viel unter seiner Haut zu bekommen, damit er nicht Zorn tut und was nicht so leicht. Er hat ein Schwert, das kann TG / TF jeden, den er mit ihm schlitzt aber er nutzt es selten heutzutage, aber hält sie an einem sicheren Ort. Er kümmert sich sehr um seine kleine Schwester Mimi und Mitbewohner Sidney und Zeke / Zena als w My OC s, aktualisiert 2016in My Stuff XD

Twas ‘die Nacht vor Weihnachten, und durch das ganze Haus. Nicht war ein Geschöpf gerührt wurde. Nicht einmal eine Maus. Aber ein junger Mann namens Jameson war! Er war bis spät in seinem Haus das Surfen im Web auf seinem Laptop in seinem Zimmer in einem Becher Kaffee schlürfen.
"Man es sicher fühlt sich nicht wie Weihnachten." Er murmelte vor sich hin. "Seine freaking heiß draußen."
Jameson fühlte sich nicht viel in Weihnachtsstimmung in diesem Jahr. Sein Haus wurde nicht eingerichtet, noch hat er alles für ein Weihnachtsessen zu essen machen und was nicht. Er fühlte sich einfach aus ihm heraus. Das Wetter war sicher nicht ständig von warm nach kalt Schalt helfen, als ob Mutter Natur nicht wusste, was sie da oben.
"Na ja hoffentlich etwas kann mich jubeln bald auf." Er sagte, klicken auf seinem Bildschirm entfernt. "Hmmm."
Es war dann Jameson gehört eine Treppe hinunter auf der vorderen Tür klopft und das Läuten der Glocke. Es zog die Aufmerksamkeit weg vom Bildschirm.
"Huh?" Er fragte sich. "Wer könnte das zu dieser Stunde sein?"
Aufstehen Jameson machte seinen Weg durch seine kleine Heimat Twas Die Nacht vor einem TG

Das Theater
Wir beginnen unsere Geschichte, wie wir eine junge Teenager namens Blake beizutreten. Er war mit zwei seiner Freunde eine Late-Night-Gaming-Session. Ein Wesen ein anderer Junge um sein Alter namens Kai, und die andere einen jüngeren Jungen namens Max. Die drei spielten ein MMORPG zusammen mit Teamarbeit und alle ihre Feinde zu besiegen.
"Nehmen Sie die noobs!" Max sagte über sein Mikrofon zu lachen.
"Beruhigen Sie sich ein Mann, es gibt keinen Grund ein Ruck auf den anderen Teams zu sein." Blake antwortete seufzend für ihre jüngeren Mitspieler Bemerkungen zu der anderen Mannschaft zu entschuldigen.
"Ach komm schon! Sie begannen it-. " Max begann.
"Genug!" Kai schrie, seine Stimme den gesamten Chat zum Schweigen zu bringen.
"Okay okay!" Max sagte entschuldigend.
Das Spiel wurde fortgesetzt, bis Blake, Kai und Max gewann das Spiel sagen, gutes Spiel mit dem anderen Team vor dem Trennen und für einen Video-Chat zu ihren Skype-Konten Überschrift.
"Okay jetzt zu meiner Webcam eingerichtet." Blake sagte zu sich selbst, als er ausgespült um seine Ordnung, aber Chaos eines Raumes über sie kommen schließlich unter einem Haufen von Kleidung. "Hab dich!" Hallo Das Theaterin My Stuff XD. Andere TG TF Geschichten

Der neue Swim Club Part 1
Benny und Jeff waren die besten Freunde, die sich dort Schule dort eigene Swimtreffen hatte. Es hat Spaß gemacht, mit ihnen neue Striche zu lernen und immer gute Übung und so. Heute war wie jeder andere, mit ihnen zu den Türen des Pools Ankunft mit einem von ihnen den Schlüssel hat.
"Sup Benny." Jeff sagte wartet mit seinem Freund den Schlüssel vorführt.
"Hey Mann, lets get diese treffen gestartet." Benny antwortete der Schlüsselöffnung mit bis zur Tür mit Jeff folgen.
"Ja, ich kann so nicht warten Sie diese neue Tauchgang zu zeigen, dass ich gearbeitet habe. Sein Gehen so genial sein." Jeff sagte über den klaren blauen Wasser in den Schulen Poolbereich suchen. "Immer wieder schön und kristallklar." Er sagte, in Ehrfurcht.
"Yup es ist. Nun zu Zeit in unseren Badeanzügen ändern und bekommen in. Ryan sagte er ein bisschen spät sein werde." Benny sagte, sein Hemd auszuziehen auf seine lila Badehose setzen.
"Oh okay, Mann. Hm?" Jeff sagte Bücken in die Mitte des Pool. "Was ist das? Hat jemand etwas in den Pool verlassen?" Jeff fragte Benny sah etwas grün Der neue Swim Club Part 1in Andere TG TF Geschichten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Urtikaria images

    Sharrkan ist ein junger Mann mit dunkler Hautfarbe, mittellange weiße Haare und grüne Augen. Er ist groß und schlank noch muskulös, und immer trägt sein Schwert mit ihm. Er kleidet sich…

  • Urtikaria images

    Die Volturi sollen nicht die Bösewichte sein, die Art, wie sie zu Ihnen zu sein scheinen. Sie sind die Grundlage unseres Friedens und der Zivilisation. Edward Cullen zu Bella Cullen und Jacob…

  • Was ist chronischer idiopathischer Urtikaria …

    Chronischer idiopathischer Urtikaria sind Nesselsucht ohne bekannte Ursache, die für eine längere Zeit dauern. Sie können schmerzhaft und entmutigend sein, was zu Quaddeln oder fast täglich…

  • Urtikaria images

    Aussehen Ben als Rath Im Außerirdischen Kraft . und Ultimatives Alien . Rath ist etwa neun Meter hoch. Er ähnelt einem orangefarbenen und weißen zweibeinigen Tiger mit einer Kralle kommt aus…

  • Urtikaria images1

    Ist es normal, Angst Vor dem Arzt zu Werden? Jetzt abstimmen! gt; Urtikaria geht von mehreren Namen, einschließlich Nesselsucht, Nesselausschlag und Striemen. Es ist ein juckender roter…

  • Die Behandlung von chronischer Urtikaria …

    Die Behandlung von chronischer Urtikaria Ich habe chronischer idiopathischer Urtikaria. Nach dem $ 5000 im Wert von negativen Blut Arbeit, die ich bin mit sehr wenigen Behandlungsmöglichkeiten…