Warum verursachen Tier Allergien …

Warum verursachen Tier Allergien …

Warum verursachen Tier Allergien ...

Warum verursachen Tier Allergien Augenreizung?

Augenreizung aufgrund von Allergien, die auch als allergische Konjunktivitis oder Augenallergien bekannt sind, ist ein häufiges Problem für Allergiker. Eine Ursache für allergische Konjunktivitis, dass viele Menschen plagt ist Tierhaare. Juckende, tränende, gerötete Augen nach dem Kontakt mit einem Tier oder nach dem Betreten eines Raumes, wo ein Tier lebt normalerweise wegen Tierallergien sein könnten. Fast 62% der Haushalte verfügen über Haustiere und etwa 10% aller Menschen haben Tierallergien, so dass eine erhebliche Zahl oder Menschen betroffen sind. Darüber hinaus fanden die NIH, dass nachweisbare Mengen an Tierhaare in jedem Haus gefunden werden konnte.

Allergien werden durch Ihren Körper verursacht’Entscheidung s Immunsystem, dass eine harmlose Substanz ist ein Allergen, was wiederum bewirkt, dass schließlich die Produktion von Antikörpern IgE genannt, da Ihr Körper das Allergen angreift, als ob es ein Virus oder Bakterien waren. Die IgE-Antikörper sind für die resultierende allergischen Reaktion. Ocular Allergien sind, wenn etwas, das Sie allergisch sind als Binde bekannten Teil des Auges ärgert. Als Resultat für Ihre Augen tränen, jucken, schmerzen, oder rot und geschwollen. Die erhöhte Tränenproduktion kann wiederum dazu führen, eine laufende Nase.

Die allergische Reaktion wird durch Mastzellen koordiniert, die in vielen verschiedenen Geweben und sind Teil des Immunsystems sind. Wenn das Immunsystem IgE produziert es bindet an diesen Mastzellen an Rezeptoren, die wiederum Freisetzung von Histamin. Wenn das Histamin aus den Mastzellen freigesetzt wird, bindet es an Rezeptoren an Nervenenden und bewirkt, dass das Symptom der juckende Augen. Es bindet auch an Rezeptoren in der Bindehaut der Augen und verursacht Rötung (wegen vasoldilation.) Hinzu kommt all das sind Zellen des Immunsystems, rekrutiert und zu einer erhöhten Empfindlichkeit führen.

Tierhaare ist eine häufige Ursache für Tierallergien, aber die Menschen können auch Speichel oder Urin allergisch sein. Ihr Körper reagiert tatsächlich auf die Proteine ​​in diesen Tier Substanzen. Katzen sind häufiger Allergien in ihrem Speichel zu verbreiten, da sie regelmäßig ihr Fell pflegen. Mäuse und Ratten können auch getrocknet Speichel verbreitet von Pflege, aber ihr Urin kann eine Quelle der Augenreizung, wenn ihre Betten gereinigt wird.

Allergien gegen Hunde können aufgrund der Hautschuppen, Urin oder Speichel, sondern kann auch aufgrund von Pollen, Staub oder Schimmel sein, dass die Hunde von außen bringt. Pollen ist eine der häufigsten Allergene und könnte als Hund Allergien in bestimmten Fällen verwechselt werden.

Entgegen der landläufigen Meinung, selbst die Tierhaare nicht in der Regel ein Allergen, sondern können Pollen, Staub, Schimmel oder andere Allergene tragen. Kurzhaarige Tiere führen nicht weniger Probleme, und es gibt wirklich keine wahre “hypoallergenen Rassen,” aber einige Rassen können eine niedrigere Reaktion hervorrufen. Einige Studien deuten darauf hin, dass weibliche Katzen haben niedrigere Allergene als Männer, und kastrierte Männchen haben niedrigeren Niveau als intakte Männer. Andere Studien in Bezug auf Tier Farbe (Licht Fell gegen dunkle Fell) erscheinen nicht schlüssig zu sein.

Zu Besuch Häuser von Menschen, die Haustiere haben kann Augenreizungen verursachen, wenn Sie also die Nacht bleiben Sie, dass der Hausbesitzer das Tier aus dem Zimmer halten beantragen Sie für ein paar Wochen schlafen in wird. Tierhaare können auf den Menschen übertragen werden’s Kleidung oder Gepäck, so dass sich bewusst sein, dass selbst dann, wenn das Tier isn’t um die Allergene sein.

Wenn Sie Ihr Haustier Vogel allergisch sind sowohl die Federn und Kot können Allergene sein. Federkissen oder Daunenbetten sind nicht für Menschen mit dieser Art von Allergie empfohlen.

Wenn Sie erhebliche Allergien zu Ihrem Haustier haben es müssen von zu Hause entfernt werden, aber es gibt Möglichkeiten für Menschen mit einer leichten Allergien, die ihr Familienmitglied halten wollen. Wenn Sie allergisch es helfen, um Ihr Haustier aus Ihrem Schlafzimmer halten kann und umarmen sich vermeiden, küssen oder streicheln Ihre Katze oder Hund. Sie können auch versuchen zu begrenzen, welche Zimmer Ihr Haustier ist erlaubt, in zu sein, aber aufgrund der zentralen Luft können Sie die Allergene weht im ganzen Haus eine zentrale Luftreiniger zu vermeiden, verwenden müssen. Wenn Sie eine Katze haben sicher sein, aus den Lüftungsöffnungen das Katzenklo in einem Bereich, in keiner Verbindung zu den zentralen Luft oder entfernt zu platzieren.

Antihistaminika helfen, die Mastzellen und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) zu stabilisieren, können mit Ihren Symptomen helfen. Für milde Symptome können eine kalte Kompresse helfen. Vermeiden Sie Ihr Gesicht und die richtige Augenhygiene berühren kann bei der Verhinderung von Augenreizungen durch Tierallergien einen langen Weg gehen, vor allem für diejenigen mit Kontaktlinsen.

Augenreizung aufgrund Tier Allergien kann ein häufiges Problem sein, aber es gibt viele Möglichkeiten gibt, Ihre Symptome zu lindern. Die Kontrolle der Symptome oder die Immunantwort steuern sind nur zwei oder die vielen Methoden, um Ihre juckende, tränende, gerötete Augen zu entlasten, ohne Fluffy oder Spot rehome.

Wir sind Ihrer Nähe Augenarzt. Wir glauben, dass eine persönliche Betreuung in Einnahme und behandeln unsere Patienten wie eine Familie. Gute Augengesundheit ist wichtig für eine hohe Lebensqualität erhalten bleibt. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Gesundheit zu schützen, so dass Sie die schönen Momente zu sehen, die Ihr Leben ausmachen. Ihre Zufriedenheit ist der einzige Maßstab für unseren Erfolg. Ihre Zufriedenheit ist der einzige Maßstab für unseren Erfolg.

Nützliche Links
Neueste Blogeinträge
Unsere Social Seiten
Kontaktiere uns

4160 Heritage Trace Pkwy
Suite 400
Fort Worth, TX 76244

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS