Was heilt syphilis2

Was heilt syphilis2

Was heilt syphilis2

Syphilis, Gonorrhoe und Chlamydien Inkubationszeiten variieren von einem Tag bis zu einem Monat nach der Exposition. Manchmal entwickeln sich diese Krankheiten eine neue Sorte, die auf die aktuellen Antibiotika resistent ist. Leider hat sich Gonorrhoe jetzt resistent gegen alle, aber ein Antibiotikum bedeutet, die den Körper vor Angriffen zu schützen, ist heute wichtiger denn je. Protected Sex mit einem Kondom ist die einzige Möglichkeit, diese Infektionen zu vermeiden.

Sexuell übertragene Krankheit kann zu Infektionen in anderen Teilen des Körpers, wie Infektionen der Harnwege führen. Siehe Harnapparat Seite für weitere Details.

Fast die Hälfte der Menschen mit g onorrhoea infiziert sind, auch mit Chlamydien infiziert. Syphilis, Gonorrhö und c hlamydia sind alle durch Bakterien ausgelöst, aber die zugrunde liegende Ursache für die meisten bakteriellen Infektionen ist ein Promiscuous Lebensstil, schlechte Ernährung von verarbeiteten und Fast Food und die Maßlosigkeit von Drogen. Zucker. Kaffee und Alkohol, die ein Ungleichgewicht von freundlichen Bakterien im Darm was zu einer schlechten Immunität erzeugen.

Es ist sehr Abkühlung zu erkennen, dass nur eine ungeschützte sexuelle Begegnung zu einer Infektion führen kann, dass sich Jahrzehnte später manifestieren kann und verursachen unsägliche Schmerzen und Leiden und sogar einen frühen Tod. Wenn in den Mutterleib auf einen Fötus weitergegeben, kann das Ergebnis verheerend sein und das Kind für den Rest seines Lebens beeinflussen.

Spermizide stellen ein Risiko für sexuell übertragbare Infektionen und Experten warnen vor deren Verwendung. Nicht-geschmierte Kondome können vaginale Gewebe verletzen und es anfälliger für Infektionen machen. Mit einem sterilen Gleitmittel auf Wasserbasis, wie KY Gelee, helfen, dieses Risiko verringern kann. Petroleum basierende Schmiermittel wie Vaseline sollte vermieden werden, da sie Latex-Kondomen zu schwächen.

HINWEIS: Es ist wichtig, immer nach jeder Art der Behandlung von einem Arzt testen zu lassen, um sicherzustellen, dass es funktioniert hat und alle ehemaligen Partner müssen darüber informiert werden, da diese Infektionen zu verlassen unbehandelt zu schweren gesundheitlichen Komplikationen vor allem für schwangere Frauen und ihre ungeborenen Kindes führen kann. Manche Menschen zeigen einige Anzeichen und Symptome und werden nicht bewusst, dass sie eine Krankheit tragen können. Es wird dringend empfohlen, dass eine individuelle regelmäßige und gründliche Tests hat, mindestens einmal alle drei Monate, wenn sexuell aktiv vor allem, wenn es mehr als einen Partner beteiligt. Tests für sexuell übertragbare Krankheiten sind schmerzlos und in Großbritannien, gibt es Spezialkliniken «, in der Regel in Krankenhäusern angebracht. dass durchführen diskrete und vertrauliche Tests.

(Sprich: Klüh-MID-ee-uh) ist eine Art von Bakterien. Chlamydia trachomatis das verursacht eine Vielzahl von Infektionen, vorwiegend durch sexuellen Kontakt. Es ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Es ist leicht zu verbreiten, weil es oft mild oder gar keine Symptome verursacht und unwissentlich zu Sexualpartner weitergegeben werden. Wenn Symptome auftreten, sind sie in der Regel spürbar innerhalb von 1-3 Wochen nach Kontakt. Chlamydia ist als das bekannte "still" Geschlechtskrankheit, weil etwa drei Viertel der infizierten Frauen und etwa die Hälfte der infizierten Menschen zeigen keine Symptome.

Wenn Symptome auftreten, erscheinen sie bei Frauen als abnorme Ausfluss mit oder ohne Geruch, zwischen den Perioden oder Perioden Blutungen, die schmerzhafter sind als üblich, Bauchschmerzen mit Fieber, Juckreiz oder Brennen in oder rund um die Vagina oder Schmerzen oder mit dem Urinieren Sex. Wenn die Menschen Symptome haben, sie in der Regel in Form einer kleinen Menge an klar oder trüb Ausfluss aus der Spitze des Penis mit Brennen oder Jucken, Schmerzen beim Wasserlassen auftreten, oder Schmerzen und Schwellungen um die Hoden.

Frauen mit starken Chlamydien-Infektion kann Hospitalisierung, intravenöse Antibiotika und Schmerzmittel benötigen, vor allem, wenn die Fortpflanzungs oder Harnsystemen betroffen sind. Failure angemessene Behandlung erhalten kann zu mehreren gesundheitlichen Problemen führen. Entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) kann zu einer Beschädigung der Eileiter, Narben und Unfruchtbarkeit führen. Dies kann in bis zu 40 Prozent der infizierten Frauen auftreten. Vernarbung in und um den Bauch kann auch außerhalb der Gebärmutter, eine ernsthafte Erkrankung zu einer Schwangerschaft führen, die möglicherweise tödlich sein können, wenn nicht diagnostiziert und schnell behandelt.

Coptis und Scute ist eine traditionelle chinesische Mischung aus vier verschiedenen Bakterien tötenden Kräutern. Es kann den Körper der Chlamydia-Bakterien unter Kontrolle zu löschen verwendet werden.

Herpes genitalis ist eine sexuell übertragbare Krankheiten (STD) durch das Herpes-simplex-Virus Typ verursacht I (HSV-1) und Typ II (HSV-2) und beide werden in der infizierten Personen Körper für das Leben bleiben. Der Typ-I-Virus ist das gleiche, das Fieberbläschen auf den Mund, Gesicht und Lippen verursacht, obwohl es auch Wunden an den Genitalien verursachen können. Der Typ-II-Virus verursacht jedoch häufig Wunden an den Genitalien.

Herpes kann von einem kalten wunden zu den Genitalien verbreiten, wenn Händewaschen und andere Hygienemaßnahmen nicht getroffen werden. Oder es kann allerdings mündlich oder genital sexuellen Kontakt übertragen werden. Das Virus muss nicht in einem aktiven Zustand sein, das heißt, Blasen müssen nicht vorhanden sein, einen Partner infiziert zu werden. Das Virus kann auch während der Pre-aktiven Zustand übergeben werden, wenn es juckt oder im Bereich Kribbeln, wo die Wunden im Allgemeinen erscheinen. Manchmal kann das Virus entlang geführt werden, bevor die infizierte Person ist auch bewusst, dass das Virus vorhanden ist. Was mehr ist, Speichel trägt auch das Virus.

Die erste Folge beginnt in der Regel innerhalb von ein paar Wochen der Exposition, und die anfängliche Ausbruch kann ziemlich schlecht sein, einschließlich einer ersten Runde und dann eine zweite Runde der schmerzhafte Wunden, grippeähnliche Symptome, Fieber und geschwollene Drüsen. Manchmal sind die Symptome mild, aber, und erscheinen als wenig mehr als Insektenstichen oder einen Ausschlag. Herpes verbringt die meiste Zeit seines Lebens schlafend. Aber, wie Fieberbläschen, Genitalherpes wiederkehrt, oft bis zu vier oder fünf Mal pro Jahr.

Achten Sie immer darauf Dusche oder Bad zu reinigen, wenn sie mit jemandem geteilt werden, die nicht das Virus hat. Nach einer Dusche oder Badewanne, stellen Sie sicher, gründlich den betroffenen Bereich zu trocknen, da Feuchtigkeit symptomatische Wunden verlängert.

Obwohl unheilbar, kann durch Anlegen einer Kräuterpaste mit Süßholzwurzel und Reis gelindert werden. Trinken Pfefferminztee hilft auch bei der durch Herpes-Bläschen verursachte Schmerzen verwendet.

einen Wattebausch, pat Natron auf die Wunden Mit Juckreiz trocknen sie aus und verringern. Achten Sie darauf, nicht die Bikarbonat zu verunreinigen, so dass jemand anderes das Virus aus es zu fangen.

Zur Schmerzlinderung und Heilung zu fördern, Wattebäusche in Milch einweichen und in den Bereichen auftragen.

Platzieren einer kalten, nassen schwarz Teebeutel direkt auf die Wunden wurde als eine alternative Behandlung bekannt Flare-ups.

Füllen Sie einen Plastikbeutel mit zerstoßenes Eis. Wickeln Sie den Beutel in Material einer Folie die Dicke. Bewerben Sie sich für 10 oder 15 Minuten, und wiederholen Sie mehrmals am Tag. Stellen Sie sicher, und entsorgen Sie alle Plastiktüten nach einmaligem Gebrauch. Als Vorsichtsmaßnahme kümmern mit der Höhe der Zeit angewandt, weil längere Exposition gegenüber Eis kann zu Gewebeschäden führen.

HINWEIS: Es ist wichtig, dass alle ehemaligen Partner zu informieren, damit sie die Behandlung erhalten können und vermeiden weiter die Krankheit vorbei.

Sehen Sie sich die Virus-Seite für weitere Informationen über die Behandlung und Virusinfektion Komplikationen, die mit natürlichen Lebensmitteln zu vermeiden. Viele Kräuter und Gewürze haben antivirale Eigenschaften, die Virus-Infektionen in Schach zu halten. Besuchen Sie die Heilkräuter und Gewürze Seite für weitere Informationen.

Feigwarzen werden durch das Human Papilloma Virus (HPV 16) verursacht. Dies ist die am häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen. Es gibt mehr als 40 HPV-Typen, die Genitalbereich von Männern und Frauen infizieren können. Diese HPV-Typen können auch den Mund und Rachen zu infizieren. Sie können zu schweren gesundheitlichen Problemen, einschließlich Genitalwarzen und bestimmte Krebsarten. Es gibt keine bestimmte Art und Weise zu sagen, die gesundheitliche Probleme von HPV entwickeln wird und wer nicht. In den meisten Fällen geht es von selbst weg, bevor es irgendwelche gesundheitlichen Probleme und die meisten Menschen verursacht, die infiziert werden nicht einmal wissen, sie haben es. HPV ist nicht das gleiche wie Herpes oder HIV (das Virus, das AIDS verursacht). Beide Viren können beim Sex weitergegeben werden, aber sie haben unterschiedliche Symptome und andere gesundheitliche Probleme verursachen.

Genitalwarzen in der Regel als eine kleine Beule oder eine Gruppe von Beulen im Genitalbereich auftreten. Sie können wie ein Blumenkohl klein oder groß, erhaben oder flach oder geformt sein. Sie können mit einem infizierten Partner nach dem sexuellen Kontakt innerhalb von Wochen oder Monaten erscheinen, selbst wenn die infizierten Partner keine Anzeichen von Genitalwarzen hat. Wenn sie unbehandelt bleiben, können sie weggehen, bleiben unverändert, oder in der Größe oder Zahl erhöhen. Die Typen von HPV, die genitale Warzen verursachen können, sind nicht die gleichen wie die Typen, die Krebs verursachen. Feigwarzen können erfolgreich mit einer Tinktur oder Paste aus bloodroot oder comfrey behandelt werden.

Sehen Sie sich die Virus-Seite für weitere Informationen und natürliche Heilmittel.

Gonorrhoe ist ein Bakterium, das Männer und Frauen in der Regel von sexuellen Kontakt infizieren können. Es wirkt sich auf die Harnröhre, Rektum und Rachen. Gonorrhoe auf natürliche Kräuter-Behandlungen reagiert, so raten wir Ihnen zu Ihrem Arzt zu besuchen. Gonorrhoe ist hoch ansteckend und kann mehrere schwerwiegende Komplikationen verursachen, wenn sie nicht richtig behandelt. Es kann zu schweren Vernarbung der Eileiter verursachen, die eine Frau unfruchtbar machen kann. Gonorrhoe ist durch die Bakterien Neisseria gonorrhea verursacht wird. Jeder, der jede Art von Sex hat, kann Gonorrhoe fangen. Die Infektion kann mit dem Mund, Vagina, Penis oder Anus durch Kontakt übertragen werden. Die Bakterien wachsen in warmen, feuchten Bereichen des Körpers, einschließlich der Röhre, die Urin aus dem Körper (Urethra) trägt. Bei Frauen können die Bakterien im Fortpflanzungstrakt gefunden werden (die die Eileiter umfasst, Gebärmutter und des Gebärmutterhalses). Die Bakterien können auch in den Augen wachsen.

Symptome bei Männern:

Brennen und Schmerzen beim Urinieren

  • Vermehrter Harndrang oder Dringlichkeit
  • Ausfluss aus dem Penis (weiß, gelb oder grün)
  • Rote oder geschwollene Öffnung des Penis (Harnröhre)
  • Ausschreibung oder geschwollene Hoden
  • Halsschmerzen (Gonokokken Pharyngitis)

  • Symptome bei Frauen
    Kann sein, sehr mild oder unspezifisch, und kann für eine andere Art von Infektion verwechselt werden. Sie beinhalten:

    Brennen und Schmerzen beim Urinieren

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Starke Schmerzen im Unterbauch (wenn die Infektion breitet sich auf die Eileiter und Bauchbereich)
  • Fever (wenn die Infektion breitet sich auf die Eileiter und Bauchbereich)
  • Wenn die Infektion in den Blutstrom verbreitet, Fieber, Hautausschlag und Arthritis-ähnliche Symptome auftreten.

  • Komplikationen bei Frauen kann dazu führen,

    Salpingitis (Vernarbung der Eileiter), die Schwangerschaft zu Problemen Schwangerschaft oder Eileiter führen kann

  • Entzündliche Erkrankungen des Beckens
  • Schwangere Frauen mit schwerem Gonorrhoe kann die Krankheit auf ihr Baby im Mutterleib oder während der Geburt passieren

  • Komplikationen bei Männern kann dazu führen,

    Vernarbung oder Verengung der Harnröhre, die Röhre, die Urin aus dem Körper trägt,

  • Abszess (Eiteransammlung um die Harnröhre)

  • Komplikationen bei Männern und Frauen können gehören:

    Herzklappeninfektion

  • Eine natürliche Behandlung Alternative zu Antibiotika für Gonorrhoe ist fagara aber Tests müssen nach jeder Art von Behandlung durchgeführt werden, um die Gonorrhoe, um sicherzustellen, wurde beseitigt. Die herkömmlichen Antibiotika, die noch funktionieren, muss die Injektion und Tabletten verabreicht werden. Tabletten allein nicht die Gonorrhoe-Bakterien töten.

    HINWEIS: Es ist äußerst wichtig früheren Partner zu informieren, dass sie selbst oder über diese Krankheit bestanden unter Vertrag haben kann, so dass sie es nicht weiter weitergeben oder sie unbehandelt lassen.

    Filzläuse sind klein, ohne Flügel, parasitische Insekten in erster Linie in der Scham oder Genitalbereich des Menschen gefunden. Filzläuse Befall wird weltweit gefunden und tritt in allen Rassen, ethnischen Gruppen und Ebenen der Gesellschaft. Es ist nicht unbedingt durch Geschlechtsverkehr verbreitet wie Bettwäsche, Handtücher und Kleidung auch Filzläuse ausbreiten kann.

    Die Läuse produzieren winzige Eier Nits genannt, die in der Größe Schuppen Flocken ähnlich sind und heften sich an den Haarschaft. Sobald diese nits Luke, vermehren sie sich noch schneller. Filzläuse können starken Juckreiz und Kratzen verursachen, die manchmal zu einer sekundären bakteriellen Infektion führt.

    Obwohl Filzläuse können jeden Teil des Körpers betreffen; sie bevorzugen im Allgemeinen die Haare im Genitalbereich.

    Entfernen Sie Filzläuse durch Nasskämmen sehr feinen Kamm verwenden. Das Haar wird in den Abschnitten von der Wurzel bis zur Spitze gekämmt und es ist in der Regel einfacher, dies zu tun, wenn das Haar nass ist. Der Kamm sollte für Läuse nach jedem Schlag überprüft werden, oder kann das Haar über weißem Seidenpapier gekämmt werden. Nasskämmen sollten alle drei Tage für mindestens zwei Wochen erfolgen.

    Neem Blätter. Rosmarin und Lavendel enthalten natürliche insektiziden Eigenschaften und wirken als entzündungshemmend und antiseptisch. Diese Kräuter zusammen mit Aroma therapeutischen Inhaltsstoffe wie Teebaumöl und Rosengeranium haben die Fähigkeit, externe Parasiten zu beseitigen Filzläuse einschließlich und erneuten Befall zu verhindern.

    HINWEIS: Rosmarin und ätherische Öle sind nicht geeignet für schwangere oder stillende Frauen oder Personen mit hohem Blutdruck.

    Ein Spirochäten Bakterium. Treponema pallidum ist der Erreger für die Krankheit. Syphilis ist eine bakterielle Infektion, die in der Regel durch sexuellen Kontakt übertragen wird. Syphilis beginnt als schmerzlos Wunde, die meist an den Genitalien und Mund erscheint. Wenn sie nicht behandelt, schreitet die Syphilis in Stufen und kann zu Herz und Hirnschäden führen und sogar zum Tod führen. Ca. 3 Wochen, obwohl der Bereich von 10 bis 90 Tagen, nachdem er mit Syphilis infiziert, eine Wunde (Schanker), die oft in der Regel schmerzlos erscheint an den Genitalien. Diese erste Stufe im Verlauf der Syphilis wird als Primärstufe bezeichnet. Der Schanker heilt in der Regel ohne Behandlung in 3 bis 6 Wochen. Wenn die Syphilis nicht während der ersten Stufe behandelt wird, geht es oft zu späteren Stadien.

    In der zweiten Stufe der Syphilis, wird ein Hautausschlag in der Regel entwickeln etwa 2 bis 8 Wochen nach der Schanker erscheint. Die Symptome verschwinden in der Regel ohne Behandlung innerhalb von zwei Monaten. Nach den Ausschlag freigibt, kann eine Person eine Periode ohne Symptome haben. Dieses Symptom freie Zeit wird das latente (versteckte) Bühne gerufen. Auch wenn die Symptome verschwinden die Bakterien, die Syphilis im Körper verbleiben und beginnen zu schädigen die inneren Organe verursachen. Die Latenzzeit kann so kurz sein wie 1 Jahr und von 5 bis 20 Jahren. Eine Person ist ansteckend während der primären und sekundären Phasen und noch während des ersten Teils der latenten Stadium ansteckend sein kann. Während dieser Zeit Symptome der zweiten Stufe der Syphilis wieder auftauchen kann. Dies ist ein Rückfall genannt und mehrmals auftreten können.

    Wenn nicht erkannt und behandelt wird, fortschreiten kann Syphilis dann an die tertiäre (späte) Phase, die zerstörerischsten Stadium der Syphilis. Während dieser Phase kann Syphilis zu schweren Blutgefäße und Herzprobleme, psychische Störungen, Blindheit, Nervensystemprobleme und sogar zum Tod führen. Es kann bereits 1 Jahr nach der Infektion oder zu irgendeinem Zeitpunkt während der infizierten Person das Leben beginnen. Etwa ein Drittel der unbehandelten Menschen, die mit Syphilis infiziert sind, werden die Komplikationen der tertiären (spät) Syphilis haben. Jedes Organsystem (wie das zentrale Nervensystem) kann einbezogen werden. Komplikationen bei der tertiären (spät) Syphilis sind:

    Gummata, die sind große Wunden im Inneren des Körpers oder auf der Haut

  • Kardiovaskuläre Syphilis, die das Herz und die Blutgefäße auswirkt
  • Neurosyphilis, die das Nervensystem betrifft.

  • Angeborene Syphilis bezieht sich auf Syphilis von der Mutter auf das Kind während der Schwangerschaft oder während der Wehen und der Geburt übergeben. Angeborene Syphilis kann zu Komplikationen bei Neugeborenen und Kindern verursachen. Kardiovaskuläre Syphilis bezieht sich auf die Infektion des Herzens und damit verbundenen Blutgefäße durch die Syphilisbakterien. Diese Komplikation beginnt in der Regel als eine Entzündung der Arterien. Zerstörung verursacht durch Herz-Kreislauf Syphilis kann lebensbedrohlich sein. Komplikationen der kardiovaskulären Syphilis sind:

    Verengung der Blutgefäße, die Blut zum Herzen, was zu Schmerzen in der Brust (Angina pectoris) führen kann, Herzinfarkt und möglicherweise den Tod.

  • Schäden an Herzklappen, die zu Herzversagen führen kann.
  • Aortenaneurysma. Wenn ein Schiff genug schwach wird, kann es platzen und zum Tod führen.

  • B EHANDLUNG, die die Syphilis-Infektion heilt den Fortschritt der kardiovaskulären Syphilis aber den Schaden zu stoppen, die bereits stattgefunden hat, kann nicht rückgängig gemacht werden.

    Gummata bei der Syphilis sind Wucherungen von rosa, fleischige Gewebe, das Syphilis-Bakterien enthalten. Sie können als Knötchen oder Geschwüre oder werden Massen erscheinen, die wie Tumoren sind. Gummata sind selten. Wenn sie auftreten, sie reichen von 1 mm bis 1 cm groß. Gemeinsame Websites von Gummen umfassen die:

    Haut, wo sie flache offene Wunden verursachen, die langsam heilen.

  • Schleimhäute. Diese Gummen können bösartig werden.
  • Knochen, wo sie die Zerstörung von Knochen und Schmerzen verursachen, die in der Nacht besonders schwerwiegend ist.
  • Augen, in Sehstörungen führt, die zur Erblindung führen kann.
  • Atmungssystem, wo sie Heiserkeit verursachen, Atemprobleme, und Keuchen.
  • Magen-Darm-System, in dem sie Magenschmerzen verursachen, die Unfähigkeit, große Mahlzeiten zu essen, Aufstoßen und Gewichtsverlust.

  • Neurosyphilis bezieht sich auf die Infektion des Gehirns und des Rückenmarks durch die Syphilisbakterien. Dies kann in vielen Bereichen des Nervensystems zur Zerstörung führen, was zu einem Verlust der Funktion von einer Person Arme oder Beine, Verlust des Sehvermögens und veränderten mentalen Fähigkeiten. Neurosyphilis kann viele verschiedene Körpersysteme beeinflussen und kann eine längere Zeit entwickeln sich über. Die Symptome der Neurosyphilis gehören in der Regel:

    Veränderungen der Persönlichkeit, wie Verwirrtheit und Reizbarkeit.

  • Verminderte Konzentrationsfähigkeit.
  • Schwierigkeiten beim Sprechen oder Verstehen von Sprache.
  • Tremor der Finger und Lippen.
  • Treponoma pallidum. der Erreger der Syphilis ist ein anaerob. Es wird sofort durch Trocknen getötet und es bleibt am Leben in Blut für nur 72 Stunden für die Transfusions erhalten.

    Andere Methoden der Übertragung neben ungeschützten Sex sind Bluttransfusionen, tätowieren, hukka, Musikinstrumente, Küssen und durch versehentliche Impfung in Facharbeiter. Die Intensität der Infektion, die Manifestation und Progression hat viel mit der individuellen Immunstatus zu tun. Es wurde beobachtet, daß Menschen mit schlechter Immunität Fortschritt schnell in den sekundären und tertiären Stufen der Erkrankung, während diejenigen mit stärkeren Immunität in der Primärstufe bleiben länger und oft vollständig mit Hilfe eines kleinen Medikamente erholen.

    Syphilis Symptome
    Die Symptome sind unterschiedlich in jedem Stadium der Krankheit.

    1. Erworbene Syphilis:

    Die Infektion ist in der Regel von einem Sex-Partner erworben, die in der infektiösen Stadium ist (in der Regel bis zu 2 Jahren dauert bis) dieser Krankheit. In der ersten oder primären Stadium der Syphilis, ein schmerz Schanker oder ausgestanztes Geschwür erscheint an der Stelle der Infektion, innerhalb eines Monats nach der Exposition. Jede Flüssigkeit sickerte aus dem Schanker ist hoch ansteckend. Regionale Lymphadenopathie auftritt.

    2. Sekundäre Syphilis:

    Die Sekundärstufe setzt nach fast zwei Monaten und wird von einem generalided Ausschlag auf der Haut und die Schleimhäute aus, die in Aussehen und nicht juckenden Kupferrot ist. Der Ausschlag ist symmetrisch, pleomorphe, roseolar, Makula, papular und pustulöser. Papulöser Läsionen auf Reibung werden Kondylome, wie auf Analrand, Achselhöhlen und nicht unterstützte Brüste. Eine hoch ansteckende warzenartige Läsion entwickelt sich auf die Genitalien und schmerzlos durchgestochen Geschwüre entwickeln im Mund. Schwere symmetrische Schmerzen in allen Gelenken ohne objektive Schwellung erlebt und es gibt eine nächtliche Zunahme der Schmerzen. Diese werden auch durch Fieber, Unwohlsein, vergrößerte Lymphknoten begleitet, usw., die in der Regel auf ihren eigenen nachlassen, innerhalb eines Monats

    3. Lues:

    In der dritten oder tertiären Stufe schreitet die Krankheit leise innerhalb der inneren Organe, ohne in irgendwelchen externen Zeichen oder Symptome manifestieren. Diese Stufe kann für fast 30 Jahren tatsächlich bestehen. In dieser Phase entwickeln genannt knotige Läsionen syphilitischen Gumma unter der Haut, der Schleimhäute oder in die inneren Organe wie Leber, Herz, Nieren, Knochen und anderen inneren Organen, letztlich zum Tod führen.

    «Neurosyphilis ‘ fast 15% der tertiären Fällen tritt in und tabes dorsalis genannt. Der Mangel an Muskelkoordination, Harninkontinenz und Degeneration der Reflexe vorhanden sein können; Psychose als neurolues bekannt sind, können folgen.

    Eine Infektion während der Schwangerschaft kann zu einer Fehlgeburt führen, Totgeburt oder ein Kind mit angeborener Syphilis geboren — wo das Kind eine hohe Stirn, sattelförmigen Nase und zapfenförmigen Zähne haben tendiert.

    Kräuter, die ein wirksames Mittel gegen Syphilis und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten sein können

    HINWEIS: Es ist wichtig, immer nach jeder Art der Behandlung erhalten getestet, um sicherzustellen, dass es funktioniert hat und alle ehemaligen Partner informiert werden müssen.

    Leider sind die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten sind Blut getragen, so gibt es nur wenige natürliche Heilmittel stark genug, um diese Infektionen zu bekämpfen. Allerdings ist eine gesunde Ernährung, die das Immunsystem stärken, die bei der herkömmlichen Behandlung dieser Krankheiten zu verhindern und helfen kann helfen, zu. In den meisten Fällen wird nur starke Antibiotika arbeiten und diese müssen durch Injektion verabreicht werden. Over-the-counter oder online gekauft Antibiotika wird nicht wirksam sein. Die Prüfungen müssen immer nach jeder Art von Behandlung durchgeführt werden, die Infektion zu gewährleisten, ist verschwunden, bevor sie in jeder sexuellen Tätigkeit ausüben, sonst kann es unwissentlich an andere, und in einigen Fällen übergeben werden, kann unbehandelt sexuell übertragbare Krankheiten später zu schwerwiegenden Komplikationen führen.

    Kaltgepresstes Kokosöl hat den zusätzlichen Vorteil, antimykotische sein, antibakterielle und antivirale sowie eine gute sichere Schmiermittel für empfindliche Haut zu sein. Einige unnatürliche Schmiermittel können Kondome verursachen weniger wirksam zu sein.

    Natürliche Lebensmittel reichlich Ballaststoffe enthalten, und die erforderliche Vitamin. phytonutrient und Mineralstoffgehalt wird der Körper zu widerstehen Infektion Angriff von Bakterien ermöglichen. Viren. Pilze oder Parasiten.

    Alle ätherischen Ölen, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Auch nicht geeignet für Kinder unter 5 Jahren.

  • Angelica (Dong Quai), Kümmel, Ingwer japanische Knöterich, Beifuß und Kurkuma, wenn Antikoagulanzien einnahmen (blutverdünnende Medikamente) Hormontherapien und Empfängnisverhütung oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Aspirin und Ibuprofen, Herzprobleme haben und während des ersten Trimesters der Schwangerschaft.
  • Chinese Rhabarberwurzel ist nicht für die langfristige Verwendung empfohlen und nicht geeignet für schwangere oder stillende Frauen, Kinder unter zwölf Jahren, diejenigen, die an Colitis leiden oder ein Darmverschluss haben oder eine Geschichte von Nierensteinen oder urologische Probleme haben. oder wenn die Antikoagulanzien (Blutverdünnung) Medizin oder Aspirin.
  • Chlorella und Spirulina, wenn aus einem Fisch oder Jod-Allergie, eine metabolische Krankheit namens Phenylketonurie (PKU), Multipler Sklerose, rheumatoider Arthritis oder Lupus leiden. Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder Hyperthyreose, einen Arzt vor der Einnahme von Spirulina konsultieren. Es kann mit Medikamenten stören das Immunsystem unterdrücken.
  • Teufelskralle, wenn Diabetiker oder die den Blutdruck oder blutverdünnende Medikamente.
  • Goji Beeren, wenn Medikamente für Diabetes nehmen. Bluthochdruck oder Antikoagulantien (Blutverdünner) wie Warfarin oder Aspirin.
  • Grapefruit kann mit vielen Arten von Medikamenten, wie Statine oder Blutdruckmedikationen unter anderem durch Verringerung oder Erhöhung ihrer Wirksamkeit in Wechselwirkung treten.
  • Land caltrop kann fetalen Fehlgeburt verursachen und müssen von schwangeren oder stillenden Frauen oder Personen mit Brust- oder Prostatakrebs vermieden werden. Übermäßigen Konsum von Land caltrop können Schlafstörungen verursachen und unregelmäßige Menstruation und hohen Dosen kann sich negativ auf die Augen und Leber beeinflussen.
  • Linden, wenn leiden an einer Herzkrankheit oder schwanger sind oder stillen, oder wenn unter Diuretika sind, da sie die Konzentration von Lithium im Blut erhöhen könnte.
  • Süßholzwurzel ichf leidet unter Bluthochdruck, einer Herzerkrankung, Ödeme oder die Einnahme bestimmter Medikamente wie Warfarin oder Diuretika.
  • Nesseln, wenn von Herz- oder Nierenproblemen leiden.
  • Reishi Pilze Medikamente für antihypertensive, Blutzucker senkende Medikamente und Antikoagulantien oder schwanger sind, wenn die Entnahme.
  • Scutellaria, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Senega Wurzel wenn überempfindlich gegen Salicylate oder Aspirin oder schwanger sind.
  • Swiss Chard, wenn es eine bestehende und unbehandeltem Nieren- oder Gallenblase Problem.
  • Ganze Nüsse und Samen, wenn von Divertikulitis leiden (mahlen zu einem feinen Pulver zuerst).

  • HINWEIS: Herzgespann kann Gewohnheit bilden sein.

    VORSICHT: Viele Kräuter sind leistungsfähig und können mit Medikamenten reagieren. Überprüfen Sie daher vor in der gleichen Zeit wie alle Drogen zu nehmen.

    HINWEIS: Einige Ernährungs Hefen, vor allem Brauer s Hefe. kann auch mit Medikamenten interagieren. Diejenigen, die auf Monoaminoxidase-Hemmer Antidepressiva (MAO-Hemmer) Medikamente sind besonders gefährdet. Es wird auch durch die Träger des Herpes-Virus am besten vermieden, da sie einen Angriff induzieren kann.

    Versuchen Sie, raffinierten und verarbeiteten Lebensmitteln zu vermeiden, werden alle Nahrungsmittel mit Zusatzstoffen, wie Aspartam. Kaffee. Limonaden, Zucker. Kochsalz, weißes Mehl und weißer Reis (wählen Sie Vollkornprodukte und braun oder Wildreis) (Himalaya rosa Kristalle oder unraffiniertes Meersalz verwenden).

    Essen Sie nur die folgenden Obst und Gemüse, wenn sie wegen des Risikos von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden organisch sind.

    Die Natur Kuren Website hat mehr als 2,5 Milliarden globalen Besucher hatten und erhält rund 3000 täglich, von denen etwa 300 Besucher zurückkehren. Wenn Sie an Werbung interessiert sind und die Vermarktung Ihrer Gesundheit Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Website und in den monatlichen Newsletter bitte in Verbindung.

    Kontakt: Nat H Hawes

    Anruf. 07783 940 999

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Informationen auf dieser Website ist nicht beabsichtigt, medizinische Probleme zu diagnostizieren, verordnen Heilmittel für Krankheit oder Behandlung von Krankheiten. Seine Absicht ist, nur lehrreich. Wenn Sie Zweifel über Ihre Gesundheit sind, geben Sie bitte Ihre medizinischen oder medizinischen Fachkraft beraten. Naturheilmittel keine Haftung oder Verantwortung für die hier zur Verfügung gestellten Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Informationen bzw. der oder das Ergebnis der Verwendung.

    Naturheilmittel ist nicht verantwortlich für, und gibt damit keine Empfehlung, keine Inhalte oder Elemente von verlinkten externen Websites auf diese Website erworben haben.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS