Was in Melanom-Hautkrebs ist neu …

Was in Melanom-Hautkrebs ist neu …

Was in Melanom-Hautkrebs ist neu ...

Die Erforschung der Ursachen. Verhütung. und Behandlung von Melanomen wird in medizinischen Zentren in der ganzen Welt gemacht.

Ursachen, Vorbeugung und Früherkennung

Sonnenlicht und ultraviolette (UV) -Strahlung

Neuere Studien deuten darauf hin, es 2 wichtigsten Möglichkeiten sein kann, die bei UV-Exposition ist Melanom verbunden, aber es gibt wahrscheinlich einige Überschneidungen.

Der erste Link ist Sonnenexposition als Kind und Teenager. Menschen mit Melanom haben oft eine frühe Geschichte der Sonnenbrände oder andere intensive Sonnen Belichtungen, wenn auch nicht jeder. Diese frühe Sonneneinstrahlung kann die DNA in den Hautzellen (Melanozyten) beschädigt werden, was sie auf einem Weg beginnt an Melanomzellen viele Jahre später immer. Einige Ärzte denken, dies zu erklären helfen könnte, warum oft Melanome an den Oberschenkeln auftreten (bei Frauen) und Rumpf (bei Männern), Bereiche, die sind in der Regel nicht so viel im Erwachsenenalter der Sonne ausgesetzt.

Der zweite Link ist Melanome, die an den Armen, Hals und Gesicht auftreten. Diese Bereiche sind chronisch der Sonne ausgesetzt, vor allem bei Männern.

Solarien könnte entweder Art von Melanom zu entwickeln helfen.

Die Forscher untersuchen, ob Melanome, die von diesen Arten von UV-Exposition entwickeln verschiedene Gen-Veränderungen, die sie erfordern möglicherweise anders behandelt werden.

Öffentliche Bildung

Die meisten Hautkrebserkrankungen verhindert werden. Der beste Weg, um die Anzahl von Hautkrebs und den Schmerz und Verlust des Lebens von dieser Krankheit zu senken, ist die Öffentlichkeit zu erziehen, vor allem die Eltern, über Hautkrebsrisikofaktoren und Warnzeichen. Es ist wichtig, für Fachkräfte des Gesundheitswesens und Hautkrebsüberlebenden alle über die Gefahren von zu viel UV-Exposition zu erinnern (beide von der Sonne und von Menschen verursachten Quellen wie Solarium) und darüber, wie einfach es sein kann, um Ihre Haut vor UV-Schutz Strahlen.

Melanom kann oft früh gefunden werden. wenn es sehr wahrscheinlich ist, ausgehärtet werden. Monatliche Haut Selbst-Prüfungen und das Bewusstsein für die Warnzeichen von Melanomen kann bei der Suche nach den meisten Melanome hilfreich sein, wenn sie in einem frühen, heilbaren Stadium sind.

Die American Academy of Dermatology (AAD) sponsert jährlich kostenlose Vorführungen Hautkrebs im ganzen Land. Viele lokale American Cancer Society Büros arbeiten eng mit der AAD Freiwilligen zu schaffen für die Registrierung, Koordination und Ausbildung Bemühungen um diesen freien Vorführungen zusammen. Suchen Sie nach Informationen in Ihrer Nähe zu diesen Vorführungen oder die American Academy of Dermatology rufen für weitere Informationen. Ihre Telefonnummer und Website sind in den weiteren Ressourcen aufgeführt.

Zusammen mit Aufenthalt im Schatten zu empfehlen, verwendet der American Cancer Society einen Slogan populär in Australien als Teil seiner Hautkrebsprävention Botschaft in den Vereinigten Staaten. «Unterhose! Slop! Schlagen! ® … und Wrap «ist eine eingängige Art und Weise zu erinnern, wenn sie im Freien auf einem T-Shirt zu schlüpfen, Slop auf Sonnenschutz-, schlagen auf einen Hut, und wickeln auf Sonnenbrillen um sie herum die Augen und die empfindliche Haut zu schützen.

Melanoma Genforschung

Wissenschaftler haben eine große Fortschritte im Verständnis, wie UV-Licht Schäden DNA innerhalb Hautzellen und wie diese Veränderungen normalen Hautzellen zu werden Krebs gemacht Zellen verursachen können.

Manche Menschen, ererbt allerdings mutiert (beschädigt) Gene von ihren Eltern. Beispielsweise können Änderungen in der CDKN2A (p16 ) Gen verursachen einige Melanome, die in bestimmten Familien laufen. Menschen, die eine starke Familiengeschichte von Melanom haben sollte mit einem Krebs genetischen Berater oder einem Arzt sprechen in der Krebsgenetik erlebt die möglichen Vorteile, Grenzen zu diskutieren und Nachteile der Tests für Veränderungen in diesem Gen.

Diagnose

Einige neuere Ansätze zur Diagnose von Hautkrebs erfordern nicht die Entnahme einer Hautprobe. Ein Beispiel eines solchen «optical biopsy» ist Reflexions konfokale Mikroskopie(RCM). Diese Technik ermöglicht es dem Arzt zu einer bestimmten Tiefe in einem anomalen Bereich der Haut zu sehen, ohne in die Haut zu schneiden.

RCM ist in Europa weit verbreitet, und es ist jetzt in einigen Zentren in den USA zur Verfügung. Es kann besonders nützlich sein für Menschen mit vielen ungewöhnlichen Mol, wie es auf der Zahl kann abgeholzt Haut diese Menschen Biopsien müssen. RCM kann auch hilfreich sein, die Kanten eines Melanoms in der Bestimmung, die während des chirurgischen Eingriffs zu helfen.

Diese Technik wird wahrscheinlich weiter verbreitet in den kommenden Jahren.

Labortests helfen Prognose bestimmen

Die meisten Melanome in einem frühen Stadium gefunden kann mit einer Operation geheilt werden. Aber ein kleiner Teil dieser Krebsarten schließlich sich auf andere Teile des Körpers, wo sie schwer zu behandeln.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass bestimmte Genexpressionsmuster in Melanomzellen können zeigen helfen, wenn die Stufe I oder II Melanome sind wahrscheinlich zu verbreiten. Ein Labortest auf dieser Forschung basiert, bekannt als DecisionDx-Melanom. ist nun verfügbar. Der Test teilt Melanome in 2 Gruppen auf der Grundlage ihrer Gen-Muster:

  • Klasse 1 Tumoren haben ein geringes Risiko der Verbreitung.
  • Klasse 2 Tumoren haben ein höheres Risiko für die Verbreitung.

Dieser Test könnte helfen, sagen, wenn jemand mit Melanom im Frühstadium sollte eine zusätzliche Behandlung erhalten oder wenn sie benötigen, um genau nach der Behandlung, gefolgt mehr auf Anzeichen eines erneuten Auftretens zu suchen.

Behandlung

Während im Frühstadium Melanome können oft mit einer Operation, erweiterte Melanome geheilt werden kann viel schwieriger sein, zu behandeln. Aber in den letzten Jahren, neuere Arten der Immuntherapie und zielgerichtete Therapien haben viel versprechend gezeigt und haben die Behandlung dieser Krankheit verändert.

Immunotherapy

Diese Art der Behandlung hilft, das Immunsystem Angriff Melanomzellen des Körpers effektiver. Einige Formen der Immuntherapie werden bereits verwendet, um einige Melanome zu behandeln (siehe Immuntherapie bei Melanom-Hautkrebs).

Immune Checkpoint-Inhibitoren: Neuere Medikamente wie pembrolizumab (Keytruda, nivolumab (Opdivo) und Ipilimumab (Yervoy) Block Proteine, die die T-Zell-Immunantwort gegen Melanomzellen normalerweise unterdrücken. Diese Medikamente wurden einige Menschen zu helfen, gezeigt mit fortgeschrittenen Melanomen länger leben.

Die Forscher suchen nun nach Möglichkeiten, diese Medikamente wirken noch besser zu machen. Eine Möglichkeit, dies zu tun könnte, indem man sie mit anderen Behandlungen, wie andere Arten der Immuntherapie oder zielgerichtete Medikamente zu kombinieren.

Forscher untersuchen auch, wenn diese Medikamente früheren Stadium der Melanome für hilfreich sein können. Zum Beispiel könnte beweisen, dass sie vor oder nach der Operation nützlich für einige Melanome die Chance zu helfen senken, dass der Krebs zurückkommen wird.

Neuere Immun Checkpoint-Inhibitoren mit leicht unterschiedlichen Ziele werden jetzt als gut untersucht.

Melanom Impfstoffe: Vaccines Melanom werden studi ed in klinischen Studien zu behandeln.

Diese Impfstoffe sind, in gewisser Weise wie die verwendeten Impfstoffe Krankheiten wie Polio, Masern zu verhindern, und Mumps, die durch Viren verursacht werden. Solche Impfstoffe enthalten üblicherweise geschwächten Viren oder Teile eines Virus, das die Krankheit nicht verursachen kann. Der Impfstoff stimuliert das Immunsystem des Körpers die schädlicher Art des Virus zu zerstören.

In gleicher Weise getötet Melanomzellen oder Teile von Zellen (Antigene) können als Impfstoff verwendet werden, um zu versuchen, das körpereigene Immunsystem zu stimulieren, um andere Melanomzellen im Körper zu zerstören. Üblicherweise werden die Zellen oder Antigenen mit anderen Substanzen gemischt, die das Immunsystem als Ganzes dazu beitragen. Aber im Gegensatz zu Impfstoffen, die Infektionen sollen zu verhindern, werden diese Impfstoffe bedeutete eine bestehende Krankheit zu behandeln.

Herstellung hat einen wirksamen Impfstoff gegen Melanome erwiesen schwieriger als einen Impfstoff zu machen, einen Virus zu bekämpfen. Die Ergebnisse von Studien mit Impfstoffen zur Behandlung von Melanomen wurden bisher gemischt, aber viele neuere Impfstoffe werden jetzt untersucht und kann mehr Versprechen halten.

Andere Immuntherapien: Andere Formen der Immuntherapie werden ebenfalls untersucht. Einige frühe Studien haben gezeigt, dass Patienten mit hohen Dosen von Chemotherapie und Strahlentherapie zu behandeln und sie dann Tumor-infiltrierenden Lymphozyten (TIL) zu geben, die die Zellen des Immunsystems von Tumoren entnommen sind, können Melanomtumoren schrumpfen und möglicherweise das Leben verlängern als auch. Neuere Studien suchen an bestimmten Genen im TIL ändern, bevor sie gegeben werden, um zu sehen, ob dies bei der Bekämpfung der Krebs sie effektiver zu machen. Dieser Ansatz hat in frühen Studien vielversprechend aussah, aber es ist komplex und wird nur in wenigen Zentren getestet.

Viele Studien sind nun auf der Suche verschiedene Arten der Immuntherapie zu kombinieren, die für fortgeschrittenem Melanom als jede einzelne Behandlung effektiver sein kann.

Gezielte Medikamente

Gezielte Therapie Medikamente Ziel Teile von Melanomzellen, die sie unterscheiden sich von normalen Zellen zu machen. Diese Medikamente wirken anders als Standard-Chemotherapie Drogen. Sie können in einigen Fällen funktionieren, wenn die Chemotherapie nicht. Sie können auch weniger schwere Nebenwirkungen haben.

Medikamente, die Zielzellen mit BRAF Genveränderungen: Etwa die Hälfte aller Melanome haben Änderungen in der BRAF Gen, das die Zellen wachsen können. Medikamente, die die BRAF-Protein, wie Vemurafenib (Zelboraf) und Dabrafenib (Tafinlar), sowie Medikamente, die die damit verbundenen MEK Proteine ​​angreifen, wie trametinib (Mekinist) und cobimetinib (Cotellic) zielen, wurden viele von ihnen gezeigt schrumpfen Tumoren. Diese Medikamente werden jetzt häufig zur Behandlung von fortgeschrittenem Melanomen zu behandeln, die positiv getestet für die BRAF Genveränderung. Die Forscher suchen nun an, ob diese Medikamente hilfreich sein könnte, vor oder nach der Operation bei einigen früheren Stadium Melanomen.

Andere, ähnliche Medikamente sind nun auch untersucht.

Einer der Nachteile dieser Medikamente ist in der Regel, dass nur für eine begrenzte Zeit arbeiten, bevor der Krebs wieder beginnt zu wachsen. Aber Studien haben gezeigt, dass mit dem MEK-Inhibitor führt zu längeren Reaktionszeiten einen BRAF-Hemmer kombiniert, und einige Nebenwirkungen (wie die Entwicklung anderer Hautkrebs) könnte in der Tat sein, Weniger mit der Kombination gemeinsam.

Medikamente, die Zellen mit den Veränderungen in der Ziel C-KIT Gen: Eine kleine Anzahl von Melanomen haben Änderungen in der C-KIT Gen. Es ist wahrscheinlicher, in Melanomen, die auf den Handflächen, Fußsohlen, unter den Nägeln, oder in bestimmten anderen Orten starten.

Klinische Studien werden nun Medikamente wie Imatinib (Gleevec), dasatinib (Sprycel) und nilotinib (Tasigna), die bekannt sind, Zellen, die mit Änderungen in Ziel C-KIT.

Medikamente, die ein anderes Gen oder Protein Änderungen Ziel: Mehrere Medikamente, die andere abnormale Gene oder Proteine ​​angreifen werden nun in klinischen Studien als gut untersucht. Einige Beispiele hierfür sind axitinib (Inlyta), Pazopanib (Votrient) und Everolimus (Afinitor).

Die Forscher suchen auch auf einige dieser zielgerichtete Medikamente mit anderen Arten von Behandlungen, wie Chemotherapie oder Immuntherapie kombiniert.

Letzte Medical Review: 2016.05.19

Stand: 2016.05.20

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Tests für Melanom-Hautkrebs …

    Die meisten Melanome sind ein ärztliches Aufmerksamkeit gebracht wegen Anzeichen oder Symptome eine Person mit. Wenn Sie einen anomalen Bereich haben, der Hautkrebs sein könnte, wird Ihr Arzt…

  • Was sind die Ursachen Hives und Angioödem …

    Einige Menschen entwickeln eine plötzliche Ausbruch von roten Striemen oder Patches auf dem Oberfläche der Haut das kann beizufügen starkem Juckreiz oder ein brennendes Gefühl . Diese sind…

  • Hodenschmerzen, testacles pain.

    von Lisa Pavese, FNP, Tory McJunkin M. D. und Paul Lynch M. D. Hodenschmerzen oder orchialgia, kann durchaus eine alarmierende Erfahrung für Männer. Es gibt viele verschiedene Ursachen, von…

  • Was sind Genitalwarzen — Wie … ansteckend

    Was sind Genitalwarzen? Wie ansteckend sind Genitalwarzen? 1. Genitalwarzen sehr häufig sind. Jeder kann infiziert werden, die in der sexuellen Aktivität beteiligt ist. 2. Genitalwarzen…

  • Tipps zu einer guten Beziehung, Tipps zu einer guten Beziehung.

    Erfahren Sie, was wir versuchen und Testen Die 75 GoodUI Ideen dass wir im Begriff sind, um Ihnen zu zeigen, werden aktiv A / B von uns getestet und andere. Melden Sie sich für E-Mail-Updates…

  • Folter Schulfächer Kinder …

    Folge uns Mother Jones hat eine lange, Kühlen Funktion auf der Richter Rotenberg Education Center, einem privaten radikalen Schule verhaltens Modifikation mit Sitz in Canton, Mass. Die Schule…