Was ist ein Spinaltumor Bin ich gefährdet, spinale Malignität.

Was ist ein Spinaltumor Bin ich gefährdet, spinale Malignität.

Was ist ein Spinaltumor Bin ich gefährdet, spinale Malignität.

Was ist ein Spinaltumor?
Die American Association of Neurological Surgeons definiert einen Spinaltumor als "eine anormale Gewebemasse innerhalb oder das Rückenmark und die Wirbelsäule umgibt." Eine medizinische Begriff für Tumor ist Neoplasie, was bedeutet, neues Wachstum. Neoplasm ist aus den griechischen Wörtern genommen Neo (Neu) und Plasma (Wachstum). Ein Spinaltumor oder Neubildung wird zunächst als entweder gutartig (nicht krebs) oder bösartig (Krebs) kategorisiert.

Wenn ein Familienmitglied hat einen Spinaltumor ist, dass mein Risiko erhöhen?
Nicht unbedingt, obwohl die meisten jeder ist ein gewisses Risiko für eine Art von Krebs. Manchmal Lebensstil und Umwelt, die Risiken zu erhöhen. Erbliche Risikofaktoren sind unterschiedlich und sicherlich komplexer als sie zu Genmutationen (abnorme Veränderungen) in Zell-DNA verknüpft sind. DNA (Desoxyribonukleinsäure) ist ein Zellmolekül, das das passiert genetischer Code von einer Generation zur nächsten.

Neurofibromatose ist ein Beispiel für eine genetische Erkrankung, die Nerventumoren verursacht. Es gibt zwei Arten, NF1 (Haut, Augentumoren) und NF2 (Gehirn, Rückenmark, Ohr). NF2 ist die Art, die die Wirbelsäule beeinträchtigen. Neurofibromatose ist eine Erkrankung in der Regel während der Kindheit entdeckt. Nerventumoren Druck auf in der Nähe Strukturen und verursachen je unterschiedliche Symptome auf dem betroffenen Gebiet.

Sind Wirbelsäule Tumoren ernst?
Offensichtlich sind einige Tumoren der Wirbelsäule ernster als andere. Im Allgemeinen wird die Schwere eines Spinaltumor von Ihrem Arzt bestimmt und kann auf verschiedenen Faktoren beruhen, einschließlich:

  • Typ: gutartig oder bösartig
  • Ort
  • Wachstumsrate
  • Symptome
  • Auswirkungen auf die Stabilität der Wirbelsäule

Natürlich gibt es viele verschiedene Arten von Wirbelsäulentumoren — gutartig oder bösartig, die in den Abschnitt Arten von Tumoren der Wirbelsäule erläutert werden.

Aktualisiert am: 07/26/16

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wer ist gefährdet für Atherosclerosis …

    Die Genaue Ursache der Atherosklerose ist nicht bekannt. Allerdings Können bestimmte Merkmale, bedingungen oder Gewohnheiten Kann das Risiko für sterben Krankheit erhöhen. Diese bedingungen…

  • Tumor in der Wirbelsäule cord

    Ein Wirbelsäulen Tumor ist ein anormales Wachstum von Gewebe. Die Zellen des Tumors kann mehrere langsam oder sehr schnell. Tumoren in der Wirbelsäule sind entweder bösartig (Krebs) oder…

  • Tumor in der Wirbelsäule cord

    Wenn eine Erkrankung des Gehirns, der noch nicht beeinflussen Sie oder jemand, den Sie lieben, sind die Chancen, dass eines Tages wird es. Keith L. Schwarz M. D. Spinal metastatische Tumore Die…

  • Die Symptome, Tipps und Behandlungsmöglichkeiten …

    Typen und Vorkommen: Etwa 2% aller Krebserkrankungen bei Hunden sind Nasenkrebserkrankungen, von denen 80% berichtet werden als maligne (schnell wachsend) in der Natur. Karzinome sind die am…

  • Typen von HPV-Stämme und Symptome …

    Aktualisiert 8. August 2016 Die humanen Papillomviren (HPV) ist seit der FDA-Zulassung von Gardasil, ein HPV-Impfstoff ein beliebtes Thema in den Medien gewesen. All der Hype hat sich fragen…

  • Die Symptome von Darmkrebs …

    Hunde können verschiedene Arten von Darmkrebs zu entwickeln, und die Prognose ist abhängig von verschiedenen Faktoren ab. Wie bei jedem Krebs, Früherkennung und Behandlung in der Regel bietet…