Was ist Prostatitis (mit Bildern) …

Was ist Prostatitis (mit Bildern) …

Was ist Prostatitis (mit Bildern) ...

Prostatitis ist eine Bedingung, die einen Menschen beeinflussen können, und in vielen Fällen je nach Typ gibt es Behandlung für den Zustand. Die Bedingung verursacht Schwellung der Prostata. nicht durch gutartige oder Prostatakrebs verursacht. und oft durch bakterielle Infektionen. Zwei Arten der Bedingung, Typ 1 und 2 genannt werden akute Prostatitis und chronische bakterielle Prostatitis beziehungsweise. Zwei weitere Arten, 3 und 4, werden als bakterielle Prostatitis und asymptomatische entzündliche Prostatitis. Diese letzteren Typen sind schwieriger zu behandeln, da Ursache schwierig sein kann, zu identifizieren.

In den Typen 1, 2 und 3 können die Männer Schmerzen im unteren Rücken und Leiste erleben. und haben Schwierigkeiten beim Urinieren oder ein Gefühl von zu müssen häufig urinieren. Da Typ 1 und 2 sind bakterielle in der Natur, Fieber und Schüttelfrost kann angemerkt werden, und allgemeine diffuse Schmerzen oder grippeähnliche Symptome sind in der Regel vorhanden. Urin kann kleine Mengen von Blut.

Typischerweise Typ 3 hat nicht Fieber, obwohl die Symptome in anderer Hinsicht in der Natur identisch sein kann. Alle drei Typen können Schmerzen verursachen, wenn Ejakulation auftritt. Typ 4 in der Regel hat keine Symptome, und nur bei Prostata-Untersuchung festgestellt werden kann, wenn die Prostata vergrößert ist, und dies ist nicht gutartige Vergrößerung oder Krebs Vergrößerung der Prostata.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen akuten und chronischen bakteriellen Prostatitis ist, dass die akute Form auf kommt sehr schnell und Fieber dazu neigt, höher zu sein; Männer gehen aus feinen Gefühl in einer Angelegenheit eines Tages zu fühlen oder so sehr krank. Die akute Form erfordert eine Notfallbehandlung, so dass die Infektion auf andere Teile des Körpers oder in den Blutstrom nicht ausbreitet. Die chronische bakterielle Typ neigt dazu, langsamer zu entstehen. Beide Formen reagieren auf Antibiotika-Behandlung und oft lösen nach ein paar Wochen Kurs von Antibiotika.

Da jedoch der Prostata der Schwellung anderen Bedingungen zeigen können, Männer häufig eine Prostata-Untersuchung unterziehen, nachdem ein Antibiotikum natürlich sicher sein, fertig ist die Prostata in der Größe verringert hat. Fortsetzung Symptome können zusätzliche Probleme vorschlagen.

Die Hauptdiagnose-Methode ist eine rektale Untersuchung Größe der Prostata zu überprüfen. Wenn Bakterienarten der Erkrankung vermutet werden, können die Ärzte im Urin aussehen und / oder Prostataflüssigkeit, welche Art von Bakterien beteiligt zu bestimmen. Der Zustand kann als Blasen- oder Nierenentzündung diagnostiziert werden. so ist Prostata-Untersuchung notwendig, um zu beurteilen, ob die Prostata vergrößert ist. Zusätzlich zur Behandlung mit Antibiotika, können einige Männer bequemer Einnahme über den Zähler entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen. oder Schmerzmittel verordnet. Probleme Urinieren kann mit einer Vielzahl von Medikamenten geholfen werden.

Typ 3 Prostatitis hat keine klare und Behandlungsmethode definiert. Ibuprofen und Medikamente zu erleichtern Urinieren helfen kann, wie kann die Vermeidung von Alkohol und Koffein. Die Ausübung weniger verbessern kann auch die Bedingung, da einige Menschen diesen Zustand zu entwickeln, wie aufgrund von zu viel Laufen oder Radfahren. Im Allgemeinen müssen es kein Problem sein in Bezug auf jede Art von dieser Krankheit auf andere zu übertragen, da nach der Mayo Clinic, kann kein Typ sexuell übertragen werden. Einige Leute finden diese Daten ein wenig herausfordernd und argumentieren, dass bakterielle Arten bakterielle Infektion in einem Sex-Partner verursachen könnten.

Obwohl Typ 3 nicht bakterielle betrachtet, verschreiben einige Ärzte Antibiotika, und einige Männer zu verbessern, während der Einnahme von ihnen. Dies kann eine Option zu erwägen sein. Einige Leute wenden sich an alternative oder ergänzende Medizin Art zur Behandlung von 3, aber es gibt keine einzige Behandlung zu sein, universell wirksam erwiesen.

Artikel Diskussion

1) Prostatitis ist eine Entzündung der Prostata. Eine Ernährung reich an Obst, Gemüse und Fisch ist entzündungshemmend, während tierische Fette, Kaffee, Alkohol und Rauchen sind so entzündliche Lebensmittel am besten vermieden werden. Hinzufügen von Sägepalme und Zink sind gute Ergänzungen Gesundheit der Prostata zu helfen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Behandlung für chronische Prostatitis …

    Prostatitis (Prostata-Infektion) Was ist Prostatitis? Prostatitis ist eine bedingung, Die Eine Entzündung der Prostata und manchmal sterben Gegend um es Beinhaltet. Es gibt Mehrere ArTeN von…

  • Die Behandlung für bakterielle Prostatitis …

    Prostatitis Prostatitis ist eine Entzündung der Prostata. Es wird geschätzt, dass 50% der Männer Symptome einer entzündeten Prostata auftreten. Obwohl die Symptome oft die gleichen sind, kann…

  • Was ist Blut-Krebs (mit Bildern) …

    Blutkrebs ist eine Form von Krebs, die das Blut, Knochenmark oder das lymphatische System angreift. Es gibt drei Arten von Blutkrebs: Leukämie. Lymphom. und multiplem Myelom. Diese bösartigen…

  • Die Behandlung von nicht bakterielle Prostatitis …

    Allgemeine Ziele: Um zu wissen, die Hauptursache (n) dieser Krankheit, wie diese Krankheit erworben wird, und die wichtigsten Manifestationen dieser Krankheit. Spezifische Lernziele : Der…

  • Die Behandlung für bakterielle Prostatitis …

    Definition Chronische bakterielle Prostatitis verursacht langfristige Schmerzen und Beschwerden beim. Es geht um die Prostata oder andere Teile eines Mannes unteren Harnwege oder…

  • Die Prostatitis Stiftung, Drogen Prostatitis zu behandeln.

    Die andere Prostata-Problem Artikel verfasst von: Timothy Gowers Es wurde aufgerufen die vergessene Prostata-Erkrankungen. Doch Prostatitis führt zu mehr als 2 Millionen Besuche in Arztpraxen…