Was ist Rizinusöl und was bedeutet …

Was ist Rizinusöl und was bedeutet …

Was ist Rizinusöl und was bedeutet ...

Rizinusöl

F: Was Castor Oil ist und was es zu Haar tut?

A: Rizinusöl wird aus der Rizinus und Samen der Rizinuspflanze abgeleitet. Es ist seit Jahrzehnten als Abführmittel (zu entlasten Verstopfung), ein Abführmittel (zu induzieren Erbrechen) und als Hautweichmachungsmittel verwendet. Neuere Anwendungen umfassen das Öl als industrielles Schmiermittel verwendet wird. Es gibt auch andere Quellen, die Rizinusöl als Heil mit einem fast Allheilmittel Wirkung tout.

Es ist eine Behandlung für Muskelschmerzen betrachtet und Infektionen und Entzündungen, wenn von außen in einer Kompresse verwendet, und ist bekannt für seine Reinigung und Reinigungseigenschaften eingeläutet, wenn sie innerlich genommen. Wörtlich können Dutzende Bücher über das Thema der natürlichen Heilung durch die Verwendung von Rizinusöl zu finden. Die Ansprüche variieren mit dem einzelnen Autor des Buches.

Auf einer weltlichen Ebene, Rizinusöl ist als Schönheitsmittel verwendet worden ist, zu erweichen und sehr raue, trockene Haut zu behandeln. Seine Eigenschaften als natürlich produzierten Pflanzenöl machen es ideal für den Einsatz auf der Haut als Weichmacher und als heißes Öl Behandlung für trockene strapaziertes Haar.

Auf dem Haar, arbeitet Rizinusöl den Haarschaft zu beschichten und die Schuppenschicht zu glätten, in Feuchtigkeitsabdichtung und das Haar weich und seidig. Es wird leichter durch das Haar absorbiert wird, für ein tieferes Eindringen in den Haarschaft zu ermöglichen.

Wie bei jedem heißem Öl Behandlung ist es wichtig, übermäßige Einsatz von Rizinusöl zu vermeiden, besonders wenn Sie auf fettige Kopfhaut und Haar Bedingungen anfällig sind. Für Haare, die beschädigt wird, wird ein heißes Öl Behandlung typischerweise als eine monatliche Behandlung angezeigt, während wöchentliche Feuchtigkeitsbehandlungen nützlicher sind die guten Zustand, um das Haar wieder herzustellen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS