Was ist Stomatitis und Mukositis …

Was ist Stomatitis und Mukositis …

Was ist Stomatitis und Mukositis ...

Stomatitis

Stomatitis, ein allgemeiner Begriff für eine entzündete und Entzündungen im Mund, kann die Fähigkeit einer Person stören zu essen, reden und schlafen. Stomatitis kann überall im Mund, auch die Innenseite der Wangen, Zahnfleisch, Zunge, Lippen und Gaumen auftreten.

Oral Nebenwirkungen der Krebstherapie sind sehr häufig, und leider die meisten Patienten, die Kopf und Hals Strahlentherapie entwickeln oralen Komplikationen erhalten. Dies gilt insbesondere für diejenigen, Empfangen von Strahlung und Chemotherapie, da die Kombination die Gefahr Verbindungen.

Mukositis ist schmerzlich, Entzündungen oder Geschwüre der Schleimhäute überall entlang des Magen-Darm-Trakt. Stomatitis (orale Mukositis) bezieht sich auf eine Entzündung und Geschwüre, die im Mund auftreten.

Stomatitis kann jede der Strukturen im Mund beeinflussen: Wangen, Zahnfleisch, Zunge, Rachen, Lippen und Dach oder Boden. Strahlentherapie an den Mund führt zu erheblichen lokalen oralen Schleimhautschädigung bei akuten und späten Stadien. Strahleninduzierte Stomatitis wird durch Xerostomie (Mundtrockenheit aufgrund des Fehlens von Speichel), diffuse Rötung, Geschwüre, Geschmacksveränderungen, orale Schmerzen, Dysphagie, Schwierigkeiten beim Sprechen, und Mundgeruch aus.

Ursachen und Medikamente häufig mit Stomatitis:
  • Chemotherapie
  • Strahlentherapie
  • Locker sitzende Zahnprothesen
  • Trauma
  • Schlechte Zahnhygiene
  • Rauchen
  • Malignen hämatologischen Erkrankungen (Stomatitis entwickelt bei 2 bis 3-fache der Rate von soliden Tumoren)
  • Infektionen (viral, fungal und bakteriell)
  • Entwässerung
  • Medikamente
  • Alkoholkonsum

Medikamente mit Stomatitis:

  • Chemotherapie
  • Antihypertensiva
  • Opioide
  • Antibiotika (indirekt)
  • Diuretika (Gefahr der Austrocknung in kompromittierten Zustand erhöhen)
  • Anticholinergika
  • Antihistaminika und abschwellende
  • Steroide
  • Anti-Depressiva

Die Behandlungsmöglichkeiten für Stomatitis sind die gleichen, ob der Patient eine palliative oder kurative Behandlungen empfängt. Subtile Veränderungen in der Behandlung hängen von Prognose und Lebenserwartung. Viele der Nebenwirkungen der Krebstherapie können oft verhindert werden. Der empfohlene Ansatz der Beweise vorgelegt verwendet mündliche Beurteilung Vorbehandlung zu identifizieren und asymptomatisch oralen Infektionen zu beseitigen, einschließlich kleinerer Karies, Parodontitis und orale Infektionen durch Prothese oder Restaurationen, die Mundschleimhaut reizen könnten. Die mündliche Beurteilung sollte mindestens 2 Wochen, vorzugsweise jedoch von 3 Wochen, bevor die Krebstherapie Zeit zu adressieren alle Bedenken zu ermöglichen, beginnt.

Schrittweise Annäherung an den Symptomen einer Stomatitis:

  • Beschichtungsmittel wie Wismutsalicylat, Sucralfat oder andere Antazida
  • Wasserlösliche Schmiermittel für Mund und Lippen
  • Topische Analgetika, wie Benzydaminhydrochlorid
  • Die topische Anästhetika, wie zähflüssige Lidocain (vielleicht Würgereflex für einen kurzen Zeitraum beeinträchtigen)
  • Oralen oder parenteralen Analgetika / Schmerzmittel, einschließlich Opiate, wenn nötig, für Schmerz nicht mit oben gesteuerten

Fibrosis

Fibrose, ist die Bildung von überschüssigem Bindegewebe in einem Organ oder Gewebe während eines reparative oder reaktive Verfahren. Dies kann eine reaktive, gutartige oder pathologischen Zustand sein. Dies ist eine gemeinsame biologische Reaktion auf die intensive Krebsbehandlungen Patienten unterziehen. Physiologisch dient diese Bindegewebe abzuscheiden, in Muskeln und anderen Geweben, die die normale Architektur und Funktion des darunterliegenden Muskel oder anatomischen Struktur auslöschen kann. Das Bindegewebe hat nicht die Elastizität der normalen Muskelgewebe. Wenn die Ablagerungen übermäßig sind, können sie als pathologisch beschrieben. Dies kann in kompromittiert Bewegung und Funktion der Fläche führen, in dem dieser Vorgang stattgefunden hat.

Spätkomplikationen oralen der Strahlentherapie sind hauptsächlich eine Folge einer chronischen Schädigung Vaskulatur, Speicheldrüsen, Schleimhaut, Bindegewebe und Knochen. Die Entwicklung von fibrotischen Gewebe ist eine gemeinsame späte Entwicklung in der oralen Krebspatienten. Die Art und Schwere dieser fibrotische Veränderungen werden direkt an Strahlungsdosierung und Intensität bezogen, einschließlich Gesamtdosis, Fraktionsgröße, und die Dauer der Bestrahlungsbehandlungen. Fibrose beteiligt Muskel, Dermis, und das Kiefergelenk Ergebnis in beeinträchtigter oraler Funktion. Trimus, oder die Unfähigkeit, den Mund vollständig zu öffnen, können durch die Abscheidung von Schichten aus nicht-flexible fibrotischen Geweben in den Muskeln, die das Öffnen und Schließen des Unterkiefer / Unterkiefer Steuerung verursacht werden. Dieser stark schwächende Prozess muss durch frühzeitige, präventive Dehnübungen dieser Muskeln mit den ersten Bestrahlungen und wiederholte mehrmals am Tag das ganze Behandlungen, die oft für einen Monat oder mehr nach der Behandlung beginnen, ausgeglichen werden.

Fibrosis nach der Kombination eines Halsdissektion und dieser Bereich kann in der Schulter und Arm Mangel an Bewegungsbereich führen abgestrahlt wird. Früherkennung von dieser Entwicklung und eine geeignete Therapie, ihre Auswirkungen zu verringern, ist wichtig. Die Zugabe von Rehabilitationsmedizin Ärzte und Therapeuten mit einer umfassenden Ausbildung in neuromuskulären und Muskel-Skelett-Medizin sowie in den Grundsätzen der funktionellen Wiederherstellung des Behandlungsteam ist wichtig. Sie können deutlich Bemühungen wirken sich auf die langfristige Lebensqualität für Krebsüberlebenden mit Strahlenfibrose Syndrom durch aggressive physikalische Therapie während der Behandlung und nach Beendigung von ihnen zu verbessern.

In diesem Abschnitt

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang. OCF wird niemals Ihre Kontaktinformationen zu teilen oder zu verkaufen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist Stomatitis und Mukositis …

    Einführung Mukositis tritt auf, wenn Krebstherapien, die schnell geteilt Epithelzellen nach unten brechen den Magen-Darm-Trakt auskleiden (die dem Anus aus dem Mund geht), das Schleimhautgewebe…

  • Was sind Behandlungen für Stomatitis sterben …

    Ein Hund mit Stomatitis HaBen Orale Entzündung und übermäßige sabbern. Brand X Pictures / Brand X Pictures / Getty Images S tomatitis ist eine Entzündung der Mund, Zahnfleisch und Zunge….

  • Viral Stomatitis Behandlung, virale Stomatitis treatment.

    Entzündung Schleimhaut jeder der Strukturen in den Mund, Wangen, Lippen, Zunge, Zahnfleisch und Boden oder Dach des Mundes. Normalerweise schmerzhaft und in Verbindung mit Rötung, Schwellung,…

  • Viral Stomatitis treatment

    Willkommen auf meiner Webseite! Mein Ziel es IST, Menschen und Tieren zu helfen Motivation und andere Mentalität pulsierender Gesundheit: mit Ganzen Gesundheitslösungen können Durch Adler…

  • Vesikulärer Stomatitis, Stomatitis Fotos.

    Zur Einfuhr von Pferden, Rindern, Schafen, Ziegen, Schweine und cervidae von allen Staaten, die eine bestätigte vesikuläre Stomatitis positives Tier seit Beginn eines jeden Kalenderjahres . vor…

  • Die Symptome der Stomatitis, Stomatitis Fotos.

    Wie können Sie sagen, wenn Ihre Katze von Katzen-Stomatitis leidet? Im Folgenden sind einige der beobachtbaren Symptome, die Sie in Ihrer Katze sehen können, wenn sie von Stomatitis leiden. Die…