Was sind Cyanobakterien und was …

Was sind Cyanobakterien und was …

Was sind Cyanobakterien und was ...

Cyanobakterien sind auch als Blaualgen bekannt. Sie sind grampositive Prokaryoten. Sie sind photo und haben Pigmente wie Chlorophyll a, Carotinoide, zusammen mit phycobilins. Sie haben autotrophe Ernährungsweise. Sie haben sich in fast jeder Umgebung wie heißen Quellen gediehen, Salzwiesen, feuchten Böden etc. Sie sind eine der frühesten Kolonisatoren. Sie können in Kolonien einzelliger, fädigen oder auftreten werden. Das Filament hat Mucin Belag. Es gibt keine Geißeln zur Beförderung von Bakterien. Ihre Zellen sind größer als die normale Bakterienzellen. Ihre Zellwand ist vielschichtig. Es enthält Peptidoglycan und es gibt photosynthetischen Pigmente in äußeren Teil Protoplasten. Einige von ihnen liegen frei im Zytoplasma. Meistens sind die alle photosynthetischen Pigment sind außer Chlorophyll b vorhanden. Es gibt kleine Körnchen, die an der photo Pigment gebunden sind und als Phycobilisomen bezeichnet. Es enthält auch Pigmente als photo Phycobiline bekannt.

Phycobiline sind weitere drei Typen » Phycocyanin, Allophycocyanin und Phycoerythrin. Sie sind blau und rot in der Farbe und ihre Farbe ist nicht statisch. Es kann ständig ändern. Bei dieser Art von Bakterien Gas Vakuolen gefunden, die als Gasbläschen bekannt mikroskopisch kleine Einheiten aufweisen. Vakuolen regeln grundsätzlich Auftrieb. Es ist nackt zirkuläre doppelsträngige DNA, die im Zentrum von Zytoplasma als centroplasm bekannt ist. Es ist äquivalent zu einzelnen großen Chromosoms. Es ist auch als Nucleoid bekannt. Sie enthalten auch Plasmid- und Zelleinschlüssen.

Heterocysten
ist groß dicke Wand, die in Seitenlage von Cyanobakterien vorkommt. Diese dicken Wände sind durchlässig für Stickstoff und undurchlässig für Gas Sauerstoff. Es gibt keine Photosynthese aber Photophosphorylierung auftritt. Es hängt von benachbarten Zelle für ihr Überleben.

Die Wiedergabe von Cyanobakterien

Cyanobakterien sind abhängig von asexuellen Methoden für die Teilung Deutschlands. Binäre Spaltung und Fragmentierung sind am häufigsten verwendeten Methoden. Keine sexuelle Methoden, da es keine Bildung von Gameten und es ist die Abwesenheit von Meiose. Allerdings Konjugation, Transformation und Transduktion auftreten. Die Sporenbildung ist auch entscheidend Prozess.
Cyanobakterien dienen als Nahrung für den menschlichen Verzehr wie Spirulina und auch für Wassertiere. Von Sambar See in Rajasthan kann man Spirulina und Anabaena für Dünger und Futter bekommen. Spirulina bietet auch reiche Nahrung Protein. Diese Bakterien fixieren auch Stickstoff und hat eine spezielle Zelle bekannt als Heterocysten dafür. Sie sind jetzt Tage regelmäßig in der Landwirtschaft Bereichen eingesetzt. Sie werden vor allem zur Erhaltung Stickstoff verwendet. Sie können auch die verwendeten Boden zurückzugewinnen. Sie geben auch Anlass zu Antibiotika und verbreiten üblen Geruch von Wasserkörpern.

Andere häufige Arten von Cyanobakterien
Spirulina sind Spule freie Organismen, die in der Länge bis zu einem halben Millimeter sind. Sie sind Einzeller und können kultiviert werden. Sie haben Dual-Mode der Ernährung, die autotrophen und heterotrophen ist. Motorischen Bewegungen wie Drehung und Biegung wurden von Trichomes gezeigt. Sie sind reich an Protein, Vitamine wie B 12, Mineralien und Fettsäuren. Es wird auch als Lebensmittelzusatzstoff verwendet und ist als größte super Essen von der WHO verhöhnt. Es ist auch gute Ergänzung für Tiere, und sie sollten nicht mehr als 1/10 ihres Inhalts bilden. Sie haben auch medizinischen Wert, dass sie Zellen wirken gegen virale und Krebs.

Oscillatoria ist in fast allen Wasserlebensraum gefunden. Es ist Single, fädigen, un verzweigten und süchtig. Es zeigt Schwingungen. Fragmentation ist die häufigste Art der Fortpflanzung.

Anabaena
Stickstoff fixierenden Bakterien, die frei leben in der aquatischen Lebensräume ist. Sie treten auch als symbiotische in einigen Arten. Heterocysten spielt eine wichtige Rolle bei der Stickstoff-Fixierung. Sie können auch einige giftige Inhalt freigeben.

Nostoc Kolonien bilden und als gefallener Stern oder Stern Gelee bekannt. Zusammen mit der aquatischen Lebensräume sind sie auch in Subaerisch Orten. Ihre trichome ist S-förmig und hat Perlen, mit vegetativen Zellen zusammen mit Heterocysten und ruhend, als Akineten bekannten Zellen. Sie haben die Fähigkeit Stickstoff zu fixieren und Boden zurückzugewinnen. Sie wirken auch als Nahrungsergänzungsmittel in China. Fragmentation und hormogones sind die wichtigsten Methoden der Reproduktion.

Mehr Fragen

2 Responses to " Was sind Cyanobakterien und was sind die Typen? "

Tahir Khan sagt:

mein Online-Lehrer, den ich brauchen ein klares Diagramm cyanobecteria

Prashant D Shahare sagt:

Liebe Freunde, ich möchte über den späten kreidig Meeresfauna zu wissen s aus Indien und anderen Ländern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Blaualgen (Cyanobakterien) …

    Inhalt: Einführung und Einzigartigkeit Die Algen sind die einfachsten Mitglieder des Pflanzenreiches und die Blaualgen sind die einfachsten der Algen. Sie haben eine beträchtliche und…

  • Was sind Probiotika und Warum sind …

    Es s wahr, und die meisten von ihnen in Ihrem Darm befinden. Aber es gibt wirklich keinen Grund zur Panik, sind die meisten Bakterien ganz harmlos. Mit der Recht Bakterien in dort sogar zu…

  • Was Bettwanzen sind, Bettwanzen töten.

    Wissenschaftlich bekannt als Cimex lectularius (Cimidae), Bettwanzen sind kleine Insekten, die sich ausschließlich auf das Blut von warmblütigen Tieren ernähren. Diese Kreaturen gehören zur…

  • Was sind Bettwanzen, wie viele Behandlungen für Bettwanzen.

    Bettwanzen sind eine der am weitesten verbreitete und lästige Schädlinge auf den Menschen bekannt. Sie sind auf allen Kontinenten auf der ganzen Welt zu finden und können in einer Vielzahl von…

  • Was sind die verschiedenen Arten von …

    Einige Hautkrebs sind häufiger als andere, aber drei der am häufigsten diagnostizierte Typen sind Basalzellkarzinom. Plattenepithelkarzinome und maligne Melanome. Kaposi-Sarkom ist eine selten…

  • Was sind die Symptome von HIV-positiv …

    Autoimmun- lymphoproliferative Syndrom (ALPS) ist eine seltene genetische Erkrankung des Immunsystems, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft. In den Alpen, ungewöhnlich hohe Zahl von…