Was sind die Behandlungen für Osteoarthritis …

Was sind die Behandlungen für Osteoarthritis …

Was sind die Behandlungen für Osteoarthritis ...

Osteoarthritis ist schmerzhaften und behindernden für Hunde.

J ust wie mit Menschen, Hunde, wenn sie älter sind, um Knorpel Verschlechterung ihrer Gelenke anfällig. Osteoarthritis ist die häufigste Form von Arthritis bei Hunden, und dank Jahrzehnten von Tierforschung und klinische Fortschritte, eine Vielzahl von Behandlungen zur Verfügung stehen. Ihr Tierarzt kann Ihnen, welche Behandlungsoption zu entscheiden, ist am besten.

Canine Osteoarthritis Defined

In Anerkennung der Beginn der OA in Ihrem Hund ist schwierig, weil Hunde bei Masquerading Schmerz instinkt geschickt sind. Tierärzte Liste ein leichtes Hinken und Rückgang der Mobilität als erste Symptome zu achten gilt. Knorpel ist das elastische Gewebe, die das Innere Ihres Hundes Gelenke Konturen und bietet eine gleichmäßige Bewegung und Stoßdämpfung. Mit zunehmendem Alter verschwindet dieses Gewebe und Ihr Hund erfährt Knochen-on-Knochenerosion. Die Verschlechterung der Knorpel macht die Nervenummantelte subchondralen Knochen, Gelenkschmerzen für Ihren Hund verursacht. In einer Veterinär Umfrage, Dr. Denis J. Marcellin-Little festgestellt, dass 52 Prozent der Hunde-OA-Patienten Arthritis in den Hüften erleben, 37 Prozent in den Schultern, 36 Prozent in den Knien und 5 Prozent im Ellenbogengelenk.

Erste Schritte in der Behandlung

Nach einer orthopädischen Untersuchung, Ihr Tierarzt kann eine Reihe von Tests mit Röntgenstrahlen, Arthrozentese (eine gemeinsame Flüssigkeitsprobe), Arthrografie (eine injizierte Farbstofflösung) bestellen, ein CT-Scan oder MRI verabreicht. Behandlungsziele sind so konzipiert, das betroffene Gelenk zu reparieren und Knorpelabbau zu stoppen. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt zum Zeitpunkt der Diagnose sind, wird der Tierarzt die Behandlung beginnen, indem sie diese gewöhnte Eventualitäten zu beseitigen. Zum Beispiel kann eine Diät für eine übergewichtige Hund, eine moderate Trainingsprogramm und Umweltänderungen. Mit diesen Änderungen werden Möglichkeiten potentiell schmerzhafte Situationen zu beseitigen und könnte Rampen sind auf impactful Sprünge reduzieren, vermeiden Treppen, ausgestopften Hund Betten in seinem Lieblingsruhestätten gelegt, wohltuende Bäder, Muskelmassagen und erhebend seine Nahrung und Wasser Gerichte.

Arthritis Medikation-Behandlung

Nie verabreichen Medikamente, um Ihren Hund, ohne mit Ihrem Tierarzt überprüfen. Das Medikament Kategorie genannte nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) sind die häufigsten Drogen Hunde-OA zu behandeln. Sechs dieser Medikamente sind von der FDA zugelassen und wird wahrscheinlich von Ihrem Tierarzt verschrieben werden. NSAIDs verringern Schmerzen, Entzündung abdanken und einige haben knorpelschützenden Eigenschaften. NSAIDs haben Nebenwirkungen, wie Magengeschwürbildung, Nierenerkrankung und Leberschädigung. Während auf diese Medikamente wird Ihr Hund Tierarzt sein Blut auf Anzeichen von Organschäden zu überwachen. Anatomisch Offensive Kortikosteroide werden sparsam, nur für einen kurzen Zeitraum verwendet wird, und wenn NSAR-Therapie ist nicht erfolgreich. Mit OA, polysulfatierten der Knorpel-schützendes Mittel glygosaminoglycan wird als intramuskuläre Injektion verabreicht. Dieses Medikament minimiert knorpelzerstörenden Enzymen und stimuliert die Knorpel Hormon repletion.

Aufwendige fortgeschrittenen Stadium Behandlungen

Chirurgie für OA bei Hunden ist teuer, und Ihr Tierarzt wird andere Behandlungen versuchen, vor der diese teure Prognose hindeutet. Wenn Ihr Hund von OA der Hüfte leidet, sind chirurgische Optionen Hüft-TEP (THR) oder einen Femurkopfresektion (FHO). Die THR Verfahren ist dann am erfolgreichsten, sondern auch die teuerste. Mit einem THR werden die Kugel (Hüftkopf) und Sockel vollständig ersetzt. Mit einem FHO wird die Kugel an der Spitze des Oberschenkelknochens operativ Gewebesegmenten verstärkt. Eine Operation ist eine Option für alle Formen von Hunde-OA und Ergänzungen wie Omega-3-Fettsäuren und Glucosamin-Chondroitin-Entzündung zu minimieren und verringern Beschwerden während der Behandlung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind die Behandlungen für Hefe …

    Hefepilz-Infektionen (Candida albicans) bei Hunden sind relativ häufig. Hefeüberwuchterung führt zu Ohr-Infektionen, Hautreizungen und Hautausschläge, Verdauungsstörungen und sekundären…

  • Was sind die wirksamsten Behandlungen …

    Wenn Sie versuchen, von Nagelpilz loszuwerden, wählen Sie eine Behandlung, die für Sie richtig ist. Es gibt eine Menge von Optionen, auch wenn es sich um eine langfristige oder schwere…

  • Was sind die häufigsten Behandlungen …

    Trichomoniasis ist eine sexuell übertragene Krankheit, die Vaginitis verursacht Frauen ist und das Risiko einer HIV-Infektion zu erhöhen. Während Trichomoniasis kann offensichtlich ein sehr…

  • Was sind Behandlungen für Stomatitis sterben …

    Ein Hund mit Stomatitis HaBen Orale Entzündung und übermäßige sabbern. Brand X Pictures / Brand X Pictures / Getty Images S tomatitis ist eine Entzündung der Mund, Zahnfleisch und Zunge….

  • Was sind sterben Behandlungen für Hefe …

    Schlappohren und Wasser setzte IHN- ein Höheres Risiko für Hefe-Ohr-Infektionen. Ihr vierbeiniger Freund Hut Ohren Entwickelt, um sterben Geringste Geräusch zu fangen — Wie der Kühlschrank…

  • Was sind die besten Earache Behandlungen …

    Während ein Ohrenschmerzen kein lebensbedrohlicher Zustand ist, kann es dennoch sehr schmerzhaft sein. Eine der häufigsten Formen der Behandlung von Ohrenschmerzen ist verschreibungspflichtige…