Was sind die Symptome eines infizierten …

Was sind die Symptome eines infizierten …

Was sind die Symptome eines infizierten ...

Es gibt verschiedene Arten von Naseninfektionen, und die Symptome variieren in Abhängigkeit von der Ursache. Eine infizierte Nase beinhaltet oft entweder eine Sinus-Infektion, in den Nebenhöhlen und Nasengänge befinden, oder eine Infektion in der Nase durch Blasen, infizierte Piercings, eingewachsene Haare verursacht, oder ähnliche Probleme. Ein Sinus-Infektion ist in der Regel durch Allergien, Viren, Bakterien oder Pilze verursacht, und die Symptome können Fieber, verstopfte Nase, Kopfschmerzen und Gesichts Zärtlichkeit umfassen. Eine Infektion in der Nase kann durch einen Ausbruch des Herpes-simplex-Virus, eingewachsene Haare, einen Schnitt oder ein Nasenpiercing verursacht werden. Die Symptome sind in der Regel lokale Schmerzen und in dem betroffenen Bereich Schwellungen und manchmal Eiter Entlastung.

Wenn eine infizierte Nase durch eine Sinus-Infektion verursacht wird, auch genannt Sinusitis. die Infektion beginnt oft mit einer regelmäßigen Erkältung oder Grippe oder eine Allergie Ausbruch. Verstopfte Nase, Husten, Niesen, Fieber und Kopfschmerzen sind häufige Frühsymptome. Die verstopfte Nase und Nasennebenhöhlenentzündung hemmt die Entfernung der natürlich vorkommenden Bakterien in der Nase. Dies kann weitere Entzündungen verursachen und eine Nase Infektion mit Symptomen, die Schwellung, Rötung, Druck und Schmerz, wo die Kurven angeordnet sind, was bedeutet, in die Augen, Nase und Wangenbereich umfassen.

Andere Symptome der Sinusitis sind Stechen in der Nasenhöhle und eine dicke, grüne Schleim Ausfluss aus der Nase. Manchmal kann eine infizierte Nase auch zu einem reduzierten Sinn für Geschmack und Geruch führen. Empfohlene Behandlungen für eine Sinus-Infektion sind Over-the-counter abschwellende Mittel, Schmerzmittel, und so genannte schleimlösende, die dünn, um den Schleim zu helfen. Man sollte einen Arzt aufsuchen, wenn die Infektion länger als eine Woche dauert. Längerer Fälle von Sinusitis kann eine bakterielle Infektion zeigen, die mit Antibiotika behandelt werden müssen.

Ein Ausbruch des Herpes simplex-Virus kann manchmal eine infizierte Nase führen, in der Regel mit einem kleinen, zarten Blase im Inneren des Nasenloch beginnen. Eingewachsene Haare im Inneren der Nasenloch kann auch Naseninfektion verursachen. Beide Bedingungen können in der Regel mit antiseptische Creme behandelt werden, aber wenn die Infektionen klären nicht, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Eine Nasenpiercing kann auch eine Infektion verursachen, wenn der durchbohrten Bereich für nicht richtig gepflegt wird. Die Symptome sind Rötung, Schwellung und Schmerzen, wo das Piercing gemacht wurde. Manchmal gibt es auch Blutungen und eine Eiter Entlastung. Diese Art der Infektion kann in der Regel durch die Reinigung der betroffenen Stellen gründlich mit warmem Wasser und Salz geklärt werden, bevor Wasserstoffperoxid oder eine andere antiseptische Reinigungsmittel anwenden. Der Ring oder Bolzen in der Piercing sollte, um zu heilen entfernt und das Piercing erlaubt werden.

Artikel Diskussion

2) Ich erhalte Sinusitis im Frühjahr. Das ist, wenn die Pollen sind im Umlauf und mich die ganze Zeit niesen. Allerdings, in der Regel meine Symptome verschwinden, wenn ich over-the-counter Medikamente verwenden.

Ich benutze eine Kombination Antihistaminikum und abschwellend. Es hilft, die Schwellung in der Nase zu lindern und den Bereich um ihn herum, und es gibt mir eine Pause von Niesen.

Wenn meine Sinusitis intensiv ist, verliere ich die Möglichkeit, Essen zu probieren für eine Weile. Es ist schrecklich, etwas zu essen, die Sie schmeckt fantastisch wissen, aber Sie können den Geschmack überhaupt nicht spüren.

1) Sinus-Infektionen sind stur. Ich wartete einmal fast zwei Monate für die Minen weg zu gehen, bevor zu geben und für Antibiotika zu meinem Arzt gehen.

Ich bin anfällig für Allergien. Obwohl ich sie mit einem Antihistaminikum behandeln, halten sie kommen zurück. Meine Nebenhöhlen reagierte auf die Langzeit Reizung durch Quellung. Bakterien machte meinen Schleim gelb-grün und trocken.

Ich konnte einfach nicht an allen durch die Nase atmen. Ich wusste nicht einmal, dass mein Gesicht war zart bis der Arzt darauf geschoben und fragte, ob es weh tat. Ich war überrascht, dass es tat.

Die Antibiotika gelöscht, die Infektion innerhalb einer Woche. Es war so schön zu können, wieder meine Nase zu verwenden!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind sterben symptome Eines Kases …

    Schnelle Antwort Wie bei Jedem other allergischen Reaktion, reagiert der Körper Auf eine Käseallergie Durch in Nesselsucht ausbricht, erbrechen, Atemnot und Juckreiz nach HowStuffWorks. Es is…

  • Was sind die Symptome einer Pilz …

    Die Symptome einer Pilzinfektion Lungen sind oft ähnlich denen der Grippe oder einer anderen Art von Atemwegserkrankungen. Typischerweise wird eine Person mit einer Pilz-Infektion der Lunge…

  • Was sind sterben symptome Eines Uterus …

    Viele der symptome Einer Uterusinfektion Sind gleichen Wie bei den Meisten Infektionen sterben. Dazu gehören Fieber, Schwitzen und Schüttelfrost. Andere symptome Sind Blutungen aus der Scheide…

  • Was sind die Symptome von Gebärmutterhalskrebs bei Frauen

    Wie schrecklich, wie es sich anhört, Frauen mit frühem Gebärmutterhalskrebs und Präkanzerosen in der Regel don t keine Symptome auftreten, bis eine präkanzeröse ein echter invasiven Krebs wird….

  • Was sind sterben symptome von Knie …

    Es Kanns Eine Reihe verschiedener symptome der Knienervenschäden, sterben Aber am häufigsten Sind Schmerzen, Taubheit und Kribbeln, und Gefühle von Brennen auf oder um sterben Kniescheibe….

  • Was sind sterben symptome Finger Eines …

    Symptome Eines Fingers Infektion Kann variieren, abhängig von der Lage und der Schwere. Zum beispiel kann symptome Eines Fingernagels Infektion Verfärbungen und Risse oder gehärtete Nägel sein…