Wrist Ganglion & Hand Cysten …

Wrist Ganglion & Hand Cysten …

Wrist Ganglion & Hand Cysten ...

Perifäre Nerven

Tumore sind anormale übermäßige Zellteilung in dem Körper ausgebildet ist und wenn dieses in Nervengewebe kommt es wird Neurom genannt. Diese Tumoren können auf die peripheren Nerven gebildet werden, die Nerven, die das Gehirn und Rückenmark auf den Rest des Körpers verbinden. Die Tumoren können gutartig oder bösartig sein. Gutartige Tumore sind nicht bösartig und verbreiten sich nicht auf die umgebenden Gewebe oder Zellen. Bösartige Tumoren sind bösartig und zu anderen Geweben oder Zellen verteilt. Neurome sind in der Regel gutartig.

Nervenbiopsie durchgeführt, um festzustellen, ob die Zellen Neurom gutartig oder bösartig sind. Andere diagnostische Tests Ihren Arzt bestellen können, umfassen Magnetresonanztomographie (MRT), Computertomographie (CT) oder Elektromyographie (EMG).

Die Symptome sind abhängig von der Lage des Neurom. Die Neurom kann es zu Schmerzen, Taubheit in den Gliedmaßen, Schwierigkeiten in die Arme und Beine zu bewegen, Schwäche in den betroffenen Bereich, und Verlust des Gleichgewichts.

Die verschiedenen Typen von Nerventumoren umfassen

  • Neurofibrom
  • schwannoma
  • Hantel-Tumor
  • lipoma
  • Ganglion

Neurofibrome sind häufig gutartigen Tumoren, die am häufigsten auf die Nerven auftreten, die in der Haut oder unter der Haut. Neurofibrome sind häufiger bei jungen Erwachsenen. Sie treten als schmerzlos, einsamen Massen oder selten als mehrere Massen, auf die peripheren Nerven, Weichgewebe, Hautoberflächen oder Knochen.

Schwannom Tumore sind gutartige, langsam Tumoren, bestehend aus Schwann-Zellen wachsen, die auf der Schutzhülle (äußere Hülle) der Nervenfasern auftreten. Schwann-Zellen sind verantwortlich für die Myelinscheide produzieren, die peripheren Nerven abdeckt. Sie sind oft rund um die Schädel oder Spinalnerven gefunden. Sie sind meist nicht bösartig und Akustikusneurinom, die Taubheit führen kann, ist die häufigste gutartige Schwannome. Akustikusneurinom, auch Vestibularisschwannom genannt, ist ein Tumor des Nervus vestibulocochlearis, 8. Hirnnerv, der das Gehör kontrolliert. Obwohl selten, können maligne Schwannome auftreten und sind häufiger auf den Ischiasnerv (Nervus in Bein), Plexus brachialis (Nerven an der Spitze des Arms) und Sacralplexus (Nerven auf den unteren Rücken).

Hantel-Tumoren sind selten Schwannomen, die oft mit einer Hantel ähneln. Sie können in der Wirbelsäule auftreten, Unterbauch, Hüfte oder Beckenbereich. Sie sind anspruchsvoll entfernen chirurgisch weil das Tumorgewebe oft sehr mit großen Nerven verflochten ist.

lipoma – Diese sind langsam wachsende gutartige Tumoren unter der Haut aus Lipid (Fett) Zellen gebildet. Sie erscheinen oft auf den Hals, Schulter, Rücken und Arme. Lipome sind in der Regel ohne Symptome können aber Nerven in der Nähe zu komprimieren.

Ganglion – Diese sind nicht kanzerösen angehoben Klumpen typischerweise nahe Gelenken wie dem Handgelenk und den Fingern, sondern kann überall am Körper auftreten. Wenn Ganglion in der Nähe Nerven komprimieren, ist die chirurgische Entfernung angezeigt.

Die Behandlung von Neurome

Chirurgie ist in der Regel die am besten geeignete Behandlung für gutartige peripheren Nerventumoren, wie es oft Wiederauftreten des Tumors verhindert. Allerdings, wenn der Tumor nicht verursacht Symptome, kann Ihr Arzt möchte ein zu nehmen “warten wir es ab” Ansatz und das Wachstum des Tumors mit bildgebenden Untersuchungen und regelmäßige Check-ups zu beobachten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Rochester Hand Zentrum — Ganglion …

    Was sind Ganglion? Ganglion Zysten sind sehr häufig Klumpen in der Hand und des Handgelenks, die Gelenke oder Sehnen benachbarten auftreten. Die häufigsten Lokalisationen sind die Besten des…

  • Handgelenk — Hand, Ganglion Handgelenk Schmerzlinderung.

    Eine außergewöhnliche Sammlung von 29 Knochen und Gelenke, 17 Muskeln und 48 Nerven in diesem einen kleinen Raum. Weil es von so vielen Teilen aufgebaut ist, können viele verschiedene Dinge…

  • Was sind Ursachen Ganglion am wrist sterben

    Was ist eine Hand, Tumor oder Zyste? Ein Tumor ist ein anormales Wachstum von Gewebe in den Körper. Tumorzellen fehlt sterben fähigkeit, Sich selbst zu regulieren, Wodurch Zellen Produzieren…

  • Was sind die Ursachen Ganglion am wrist

    Eine Patienten-Führer zu Ganglien des Handgelenks Einführung EIN Ganglion ist eine kleine, harmlos Zyste . oder sac von Flüssigkeit, das entwickelt manchmal im Handgelenk. Ärzte wissen nicht…

  • Was könnte eine Beule auf der Palme der Hand …

    Was sind Hand Tumoren? Jede abnorme Klumpen oder Beule ist ein Tumor betrachtet. Ein Tumor kann auch als eine bezeichnet werden Masse . Der Begriff Tumor bedeutet nicht unbedingt, es bösartig…

  • Was sind Ursachen Ganglion am wrist sterben

    M. Davis, A. Fazi, S. Kurian Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Handchirurgie West Virginia University Zysten Sind abnormal sackartige Strukturen, sterben überall im Körper auftreten…